CL 2016/17

Detti04

The Count
Tach,

hier ein kleiner Service fuer Gladbacher. Aktuell (bzw. falls sich in frueheren Runden jeweils die Mannschaft mit hoeherem Koeffizient durchsetzt) sieht das CL-Playoff, geordnet nach absteigenden Koeffizienten, so aus:

Gesetzt: Manchester City, Porto, Donezk, Villarreal, Ajax
Ungesetzt: Anderlecht, Gladbach, AS Rom, Fenerbahce, Sparta Prag

Von denen, die vor Gladbach stehen, muessen nur Donezk, Ajax und Anderlecht schon eine Runde frueher einsteigen. Gladbach wuerde in den Topf der Gesetzten rutschen, wenn mindestens zwei dieser Vereine in der Runde vorher ausscheiden. Ihre moeglichen ungesetzten Gegner in der 3. Runde heissen Steaua, Monaco, Youngs Boys Bern, Rostow und irgendwer aus Griechenland, im besten Fall fuer Gladbach wohl Panathinaikos. Alles in allem sieht das vielleicht gar nicht so schlecht aus fuer Gladbach: Monaco koennte gut eines der gesetzten Teams rausschmeissen, und Ajax und Anderlecht sind ja nun auch keine sicheren Faelle.

Allerdings gibt es fuer Gladbach im Fall der Qualifikation fuer die Gruppenphase wohl kaum eine Chance auf Topf 3, denke ich. Gladbach hat sogar weniger Punkte als RB Salzburg:

Seeding in the Champions League 2016/2017
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Wird also nicht leicht für die Gladbacher. Und selbst wenn sie gesetzt sein sollten - gegen Teams wie Monaco oder die Roma (Gruß an die Pillen :D) haben sie dann auch noch nicht gewonnen.

Mein Traum: sie schaffen die Gruppenphase und schicken am letzten Spieltag Sevilla auf Platz 4. :huhu:
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Wer die CL gewinnen will, muss mit allem zu recht kommen :D
Das mussten gestern schon einige erfahren. Ich zappe so durchs TV und sehe auf ORF wie sich Salzburg beinahe blamiert (so wie jedes Jahr eigentlich), dieses Mal mit einem späten 1:0 gegen den FK Liepaja. Wer die nicht kennt, die sind Meister in Lettland und Oli Kahns Vater ist da geboren.

Ansonsten bemerkenswert: Celtic verliert das Hinspiel bei Lincoln Red Imps FC. Richtig geraten, Gibraltar.
Rückspiele sind nächste Woche.
 

Detti04

The Count
Celtics Ergebnis ist schon recht blamabel, selbst wenn man in Betracht zieht, dass Celtic womoeglich noch in der Vorbereitung steckt und es mit dem schottischen Fussball eh nicht mehr weit her ist.

Laut Transfermarkt hat Celtics Kader uebrigens einen Marktwert von 51 Mio, was ein bisschen hinter Bremen und Hamburg (56 bzw. 54 Mio) zurueckbleibt, aber deutlich vor Freiburg, Ingolstadt und Darmstadt (38 Mio, 31 Mio bzw. 16 Mio) liegt. Der Marktwert der Red Imps laesst sich vermutlich nicht messen...
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ansonsten bemerkenswert: Celtic verliert das Hinspiel bei Lincoln Red Imps FC. Richtig geraten, Gibraltar.
Rückspiele sind nächste Woche.

Das war sicher Zufall! :D

Statt dem albanischen Meister KF Skënderbeu darf nun der albanische Vizemeister FK Partizani in der CL mitspielen.

Als Folge dieser Entscheidung wird das Rückspiel der ersten Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League zwischen Partizani und ŠK Slovan Bratislava als Freundschaftsspiel ausgetragen, es sei denn, beide Klubs beschließen, das Spiel abzusagen. Slovan zieht direkt in die zweite Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League ein, unabhängig vom Ergebnis des Hinspiels.
  • Neuansetzungen
UEFA Champions League, zweite Qualifikationsrunde (12./13. & 19./20. Juli)
Partizani (ALB) - Ferencváros (HUN)

UEFA Europa League, zweite Qualifikationsrunde (14. & 21. Juli)
Slovan Bratislava (SVK) - Breidablik (ISL)/Jelgava (LVA)

UEFA Champions League - News – UEFA.com
 

Detti04

The Count
Schreib ich es doch besser gleich in den richtigen Thread: Die nicht zu unterschaetzende Ueberraschung in der aktuellen Runde ist wohl, dass Dundalk (aus Irland) BATE Borisov rausgeschmissen hat. Es duerfte eine Weile her sein, dass eine irische Mannschaft in die 4. Qualirunde eingezogen ist.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Naja, leichtes Los ist ja relativ - AS Rom, AS Monaco sind kaum weniger klangvolle Namen als ManBlue oder Ajax oder die anderen Grosskopferten.

Rostow ist vermutlich ein ziemlich unbeschriebenes Blatt, STEAUA ebenso und YBB - naja, ob man die jetzt haben muss? Haben sich ja gerade in der Vorbereitung mit 3:3 getrennt.

Aber grundsätzlich sind die Chancen schon höher, denke ich, als gegen City, Porto, Villareal.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Freust dich auf ein leichtes Los, wa.
Ich auch. Nur Ajax wäre leichter.

Übrigens, eigentlich müsste es Niederaare heißen, die ist beim Zusammenfluss nämlich größer als der Rhein.

Ach, jetzt verstehe ich erst:

Du dachtest, ich freue mich ggf. eher über die YB als über Donezk.

Nein, wie erwähnt, ist Gladbach durch Berns Weiterkommen im Topf der Gesetzten geblieben bzw. reingerutscht.

Aber nach Bern, da würde ich schon gerne...
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Ah, der Topf! Der war mir entfallen.
Klangvolle Namen, da im "Ligaweg".
Im "Meisterweg" müsste Salzburg mal wieder an sich selber scheitern, ausser vielleicht Zagreb sehe ich da keinen Gegner auf Augenhöhe. Aber das heißt ja nix.
 
Zuletzt bearbeitet:

HoratioTroche

Zuwanderer
Reinkommen: Stimmt, Mittwoch war dünn. Aber erstens sind hier noch Ferien und das Wetter war hervorragend, zweitens rechnete der Durchschnittsberner wohl nicht mit einem derart ansehnlichen Spiel, drittens waren die Erfolgsaussichten ziemlich bescheiden, ganz objektiv betrachtet und viertens ging auch das vorherige Ligaspiel gegen Lugano verloren. Auch letzte Saison waren diese Qualirunden eher mäßig besucht, das Playoff war dann schon voller. Gladbach wird auch sicher mehr anlocken als Donezk, da sorgen die vielen Deutschen hier schon dafür und viele Schweizer sind ja auch sehr bundesliga-affin, ausserdem hat Gladbach ja einige Eidgenossen im Kader.
Karten wird es sicher trotzdem geben, fragt sich halt wo. Ich würde schon gerne hinters Tor und da wird es am ehesten voll. Aber ausverkaufte (Fussball-)Stadien gibt's hier sehr selten.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Der europäische Supercub interessiert wohl auch keine Sau.

Ich hab gestern zufällig in die letzten Minuten reingezappt, da stand es 3:2 für Sevilla gegen Real. Erst dachte ich es wäre ein Freundschaftsspiel, dafür war aber etwas zu viel Hektik drin :D Und Real hat dann tatsächlich noch in der 94. Minute ausgeglichen. Die NAchspielzeit hab ich mir aber auch nicht mehr reingezogen.

Real hat dann noch gewonnen.
 

André

Admin
Morgen wird die CL Gruppenphase ausgelost.

Topf 1:

  • Real Madrid
  • FC Barcelona
  • Leicester City
  • FC Bayern
  • Juventus Turin
  • Benfica Lissabon
  • Paris Saint-Germain
  • ZSKA Moskau
Topf 2:
  • Atletico Madrid
  • Borussia Dortmund
  • FC Arsenal
  • FC Sevilla
  • FC Porto
  • SSC Neapel
  • Bayer Leverkusen
  • Manchester City
Topf 3:
  • Tottenham Hotspur
  • FC Basel
  • Dynamo Kiew
  • Olympique Lyon
  • PSV Eindhoven
  • Sporting Lissabon
  • FC Brügge
  • Borussia Mönchengladbach
Topf 4:
  • AS Monaco
  • Besiktas Istanbul
  • Legia Warschau
  • Ludogorets Razgrad
  • FC Kopenhagen
  • Celtic Glasgow
  • Dinamo Zagreb
  • FK Rostow
Die Spieltermine der Champions-League-Saison 2016/17:

13./14. September 2016: Gruppenphase, 1. Spieltag
27./28. September 2016: Gruppenphase, 2. Spieltag
18./19. Oktober 2016: Gruppenphase, 3. Spieltag
1./2. November 2016: Gruppenphase, 4. Spieltag
22./23. November 2016: Gruppenphase, 5. Spieltag
6./7. Dezember 2016: Gruppenphase, 6. Spieltag

14./15. und 21./22. Februar 2017: Achtelfinale, Hinspiele
7./8. März und 14./15. März 2017: Achtelfinale, Rückspiele

11./12. April 2017: Viertelfinale, Hinspiele
18./19. April 2017: Viertelfinale, Rückspiele

2./3. Mai 2017: Halbfinale, Hinspiele
9./10. Mai 2017: Halbfinale, Rückspiele

3. Juni 2017: Finale in Cardiff
 

André

Admin
Wenn ich mir was aussuchen könnte, dann folgende Gegner:

Topf 1: Real Madrid / FC Barcelona

Topf 2: FC Arsenal / SSC Neapel

Topf 3: Tottenham Hotspur / FC Basel

Topf 4: Besiktas Istanbul / FC Kopenhagen / Celtic Glasgow
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ich würde mir für meine Borussia folgende Gegner wünschen:
Topf 1: Leicester City oder SL Benfica
Topf 3: Club Brügge oder FC Basel
Topf 4: Legia Warschau oder FC Kopenhagen
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Leicester, Arsenal und Celtic fände ich prima, dann würde ich mir die Gladbachspiele sogar anschauen. :D
 

fabsi1977

Theoretiker
Ich würde mir für meine Borussia folgende Gegner wünschen:
Topf 1: Leicester City oder SL Benfica
Topf 3: Club Brügge oder FC Basel
Topf 4: Legia Warschau oder FC Kopenhagen

Pfff, Feigling.

Barca, ManCity, Monaco. DAS wäre mal ne Herausforderung für den BvB.

Mir isses recht wurscht, Arsenal oder ManCity wäre aber eher langweilig, weil es diese Paarungen in den letzten Jahren schon ein paar mal gab. Da wäre Sevilla mal was neues, oder Neapel. Aus 3 und 4 soll kommen was mag.
 
Oben