CL 2015/16: Bayer Leverkusen - FC Barcelona

Dieses Thema im Forum "Champions & Europa League" wurde erstellt von Holgy, 7 Dezember 2015.

  1. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.435
    Likes:
    3.782
    Mi. 09.12.2015 20:45 wird angepfiffen. Leverkusen kann sich freuen, einen solch attraktiven gegner zu haben. Oder nicht freuen, weil es schwierig wird, in diesem Spiel Punkte zu holen, die dringend benötigt werden.

    Die Ausgangslage

    1 FC Barcelona +11 13
    2 AS Rom -5 5
    3 Bayer 04 Leverkusen +1 5
    4 BATE Baryssau -7 4

    Die Römer sind in der Liga auch nicht so drauf, allerdings ist BATE auch immer noch gut für Platz 2. Kusen muss quasi gewinnen.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    25.938
    Likes:
    2.344
    Barca is durch. Für die gehts um nix mehr. Angeblich verzichten sie auf Iniesta und Pique. Messis Einsatz steht noch nicht fest. Und die Pillen, die bekommen momentan kein Bein mehr auf den Boden. Schmidts System scheint zur Zeit nicht zu funzen.
    Ich tippe mal auf ein Unentschieden.
     
  4. LP9

    LP9 Well-Known Member

    Beiträge:
    685
    Likes:
    186
    Neymar hat sich gestern im Abschlusstraining eine Leistenzerrung geholt.

    Ich hoffe sehr, dass Messi nicht auch noch geschont wird, bin heute mit Bruder und Vater im Stadion :(
     
  5. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.435
    Likes:
    3.782
    Messi darf man nicht laufen lassen!

    1:0 für Barça.
     
  6. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.435
    Likes:
    3.782
    Und schwupps das 1:1 :eek:
     
  7. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.435
    Likes:
    3.782
    :top: Guter Tipp!
     
  8. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    51.435
    Likes:
    3.782
    Barca zieht in Deutschland keine Zuschauer:

    Nur 6,17 Millionen Zuschauer wollten im ZDF Leverkusens verzweifelten Versuch sehen, gegen Barça doch noch den Einzug ins Achtelfinale zu schaffen. Mit einem Marktanteil von 21,1 Prozent war die letzte Live-Übertragung aus der Gruppenphase gleichzeitig die schwächste für den Mainzer Sender. In der Vorwoche war der Zuspruch für Gladbach gegen Sevilla (4:2) allerdings auch nicht viel höher (6,17 Millionen/20,9 Prozent). Den Bestwert gab es am 4. Spieltag beim Spiel der Bayern gegen Arsenal, das 8,72 Millionen Zuschauer (28,9 Prozent) sehen wollten.
    Schmidt platzt der Kragen und droht mit Interview-Abbruch
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden