CL 2014 Halbfinale: Real Madrid - FC Bayern München

fabsi1977

Theoretiker
Na ja, nach den Auftritten der letzten Wochen sehe ich Bayern auch nicht als Favorit.

Die für mich entscheidende Frage ist, ob die Bayern aus dem Sparmodus der letzten Wochen wieder hochbeschleunigen können. Wenn ja ist alles möglich, wenn nein wird es Bayern ähnlich gehn wie Dortmund im Hinspiel.
 

André

Admin
Real ist ja ganz gut, aber als Übermannschaft sehe ich die absolut nicht. Hat man ja auch im Rückspiel in Dortmund gesehen. Aber ich bin auch gespannt ob die Bayern die Zügel wieder anziehen können.
 
Laut Quote ist Madrid heute Favorit aber nur ganz knapp.

Gestern waren die defensiven Teams dran, heute sind es die offensiven. Torlos bleibt es eher nicht, aber schwer zu sagen, ob heute eine Mannschaft als Sieger vom Platz geht und wenn ja welche.
 
1:0, schöner Konter. "Deutlich unterlegen"? Fußball ist kein Schach, lange überlegen weil man nicht weiter weiß hilft nicht, Bela.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Daran sieht man einmal mehr, dass 80% Ballbesitz eben nicht notwendig sind um ein Tor zu schiessen.. Aufwand und Ertrag sind hier derzeit entgegengesetzt proportional.
 
Die Bayern drücken schon 20 Meter vorm Tor der Spanier. Die stehen überwiegend, und vor allem gut, hintendrin und lauern auf Konter. Die Bayern bekommen den Ball nicht rein, die Spanier fahren ihre Konter schnell und gut.
Ich glaube aber, dass diese Art und Weise geht für die Spanier auf Dauer nicht gut gehen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Westfalen-Uli

Frühaufsteher
Da wir der Spanier am Oberschenkel getroffen und hält sich das Gesicht...... Was haben die für komische Nervenstränge??????
 
Oben