CL 2012/13: Schalke 04 - Olympiakos Piräus

Diesen Thread bitte für das Hin und Rückspiel nutzen.

Anhang anzeigen 22542 150px-Logo_Olympiakos_Piräus.svg.png
FC Schalke 04
Olympiakos Piräus

<tbody>
</tbody>



Hinspiel: Dienstag - 18.09.2012 - 20:45 Uhr, Stadion Georgios Karaiskakis
Rückspiel: Mittwoch - 21.11.2012 - 20:45, Veltins Arena

Mit Piräus trifft unsere Mannschaft auf einen "neuen" Gegner, gegen den es bislang noch keine (Pflicht?)spiele gegeben hat. Dafür kennt Kyriakos Papadopoulos den Verein, da er hier einige Jahre gespielt hat.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Wäre ja schlimm, hätten wir da die gleiche Meinung ;)

Ich sag deswegen "ganz klar", denn will Schalke in der CL weiterkommen, dann sollte gegen Olympiakos doch ein Sieg daheim her - oder spielen die auswärts?
Bei Auswärts sage ich dann auch nur: Favorit ist Schalke.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Wir spielen zuerst in Piräus.

Zuhause wäre ich mit Dir einer Meinung: da werden wir klarer Favorit sein!
 
Jo. Wir spielen zuerst auswärts. Das Heimspiel haben wir erst am 21. November. (5.CL-Spieltag)

Die 2 Spiele gegen Piräus sollten eigentlich 6 sichere Punkte einbringen. ;)

Gegen Arsenal gehts auch zuerst auswärts.
Nur gegen Montpellier spielen wir zuerst zuhause.


Übrigens-
Die 3 Heimspielkarten sind save. ;) :laola:
 
Iwie habe ich das Gefühl, dass wir nicht so einfach durch die Vorrunde marschieren werden. Wenn ich mir dazu unser Bundesligaspiele anschaue..........gegen Hannover den Sieg verschenkt, gegen Augsburg auch nicht unbedingt überzeugt, da dem Gegner zu viele Chancen gegeben, gegen Fürth nicht entschlossen genug und dazu passend, zu viele Chancen vergeben.......... da muss in der CL schon etwas mehr kommen.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Goldene Regel:
Nie vonner Liga auf CL schliessen und umgekehrt: Hat bei Schalke 2011 nicht hingehauen und beim BVB später auch nicht - allerdings in umgekehrter Richtung.
 
Goldene Regel:
Nie vonner Liga auf CL schliessen und umgekehrt: Hat bei Schalke 2011 nicht hingehauen und beim BVB später auch nicht - allerdings in umgekehrter Richtung.

Damals waren es für uns andere....ich sach ma, Bedingungen. Magath hatte den Hauptfokus auf die CL gelegt. Die Bundeslgaspiele schienen so nebenbei mitgenommen zu werden. Und genau so haben sie damals auch gespielt.
Seit Stevens wieder Trainer auf Schalke ist siehts da etwas anders aus.
 
Ist doch super gelaufen. :top:
Und das trotz verschossenen Elfer vom Hunter und aberkannten regulären Treffer von Papa, weil der Torrichter Oliven auf den Augen hatte. :suspekt:
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Magath hatte den Hauptfokus auf die CL gelegt. Die Bundeslgaspiele schienen so nebenbei mitgenommen zu werden.

Ich glaube, dass diese Denk- und Handelnsweise erst Einzug hielt, nachdem in der Buli schon kein Land mehr in Sicht war. Für die Fans in der Arena unschön, aber man hat sich dann mit Erfolg für CL und Pokal geschont...

Zur CL: perfekt gelaufen! Und vor allem Moral nach dem unnötigen 1:1 gezeigt und direkt zurückgekommen.
Bitter ist der wahrscheinliche Ausfall von Jones gegen Bayern. Ich bin mir allerdings auch ziemlich sicher, dass er in dem Spiel mal wieder wegen Übermotiviertheit knapp vor "Rot" stehen würde....
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Jones verletzt?
Davon hab ich noch nichts gehört/gelesen.

Er musste ja gestern humpelnd vom Platz geführt werden. Vorhin stand bei Facebook ( nicht auf der offiziellen Seite ) was von "Kapselverletzung im Knie" ( ohne Gewähr ). Merkwürdigerweise ist die Meldung jetzt wieder verschwunden...
 
Nun, er hat ja auch wieder einiges auf die Knochen bekommen. Aber J.J. kann ja nicht nur austeilen - was er gestern mal wieder getan hat, sondern auch einstecken. :zahnluec:
 
Für die Fans in der Arena unschön,

Eben. In der CL dagegen liefs super und sie haben gute Leistungen gezeigt. Damals kam sich so mancher Fan verarscht vor und hat seinen Unmut auch lauthals kundgetan als die Spieler nach dem Spiel zur Nordkurve kamen. :D

Jones verletzt -

Trotz Verletzung:


Bänder- und Kapselverletzung im linken Sprunggelenk heißt die medizinische Diagnose nach eingehenden Untersuchungen von Mannschaftsarzt Dr. Thorsten Rarreck. Dennoch: Jones spekuliert auf eine baldige Rückkehr auf den Platz. &#8222;Ich hoffe, dass es nicht allzu schlimm ist und ich am Samstag gegen Bayern schon wieder dabei bin.&#8220;



 
Zuletzt bearbeitet:

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Mir ist aufgefallen, dass sich S04 sogar eine Niederlage gg. Olympiakos erlauben kann, wenn sie in Montpellier am letzten Spieltag gewinnen. Die Verfolger Arsenal und Olympakos nehmen sich die Punkte gegenseitig ab, Schalke stünde bei 11 Punkten und könnte damit nicht auf Platz 3 zurückfallen. Besser für die Nerven ( also meine nicht :floet: ) wäre aber ein morgiger Sieg.
 
Ich mach mich dann mal auf den Weg. In die Nordkurve. :):herz:
Wie freue mich drauf mal wieder in unserer Arena zu sein. :)

Bin mal gespannt wie die Piräus - Fans so drauf sind. Die Montpellier - Fans habens mächtig krachen lassen. Von den Arsenal - Fans dagegen haste recht wenig gehört.

Euch viel Spass vor der Glotze. ;):top:
 
Zum Glück hats doch noch gereicht. 1:0 Fuchs. Ich glaube unser Problem ist, dass wir keinen Goalgetter mehr haben. Raul ist weg und Huntelaar ist bei weitem nicht mehr in seiner ehemals guten Form. Und momentan anscheinend nicht adäquat zu ersetzen.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Ich muss ehrlich zugeben, dass ich mich, als Fuchs zum Torschuss ansetzte, fast weggedreht hätte: nach gefühlten 500 Distanzschüssen vorher, war ich es echt leid! Ich dachte: schon wieder so ein sinnfreies Ding...

Die Einfallslosigkeit im Abschluss war wirklich bemerkenswert. Das kann nicht nur daran gelegen haben, dass Piräus hinten natürlich zeitweise Beton anrührte. Ein Vorrücken nur in die Nähe des Torraums war über weite Phasen gar nicht zu beobachten. Nix gegen Schüsse aus der zweiten Reihe - aber permanentes Draufdreschen auf Teufel komm raus kann nicht unser Anspruch sein. Vor allem Draxler hat es zeitweise wirklich übertrieben. Man darf gern auch mal einen freien Nebenspieler suchen!

Aber egal: wir überwintern in der CL!!!! Jetzt kann ich nur hoffen, dass zeitnah die Personalien Hunter und Holtby geklärt werden, damit die sich WIRKLICH mal wieder "nur auf Fußball konzentrieren" können.
 
Aber egal: wir überwintern in der CL!!!!

Eben. :):top:

Jetzt kann ich nur hoffen, dass zeitnah die Personalien Hunter und Holtby geklärt werden, damit die sich WIRKLICH mal wieder "nur auf Fußball konzentrieren" können.

Hab auf Sport1 VT gelesen, dass die Verhandlungen mit Holty so gut wie abgeschlossen wären. Er wird unterschreiben.
Die Verhandlungen mit dem Hunter werden sich bis Januar ziehen. :isklar:

Der Hunter dementiert einen schon feststehenden Wechsel nach Arsenal. Lt. DSF war es Erik Meijer, der das Gerücht in die Medienwelt gesetzt hat.

Huntelaar hat nichts gehört - Bundesliga - kicker online
 
Oben