CL 13/14: Achtelfinale

Tut ihr ja auch, ihr seid nur zu blöd es auszugeben. :lachweg:
Schau dir doch mal an welches Leistungsniveau Dortmund mit einem deutlich niedrigerem Budget erreicht hat. Warum bekommt ihr das denn nicht?

Das Leistungsniveau konnte sogar der FC Bayern nur erreichen indem er abermios ausgegeben hat. Und das Leistungsniveau des BvB konnten die Bayern nur "erreichen" indem er Unruhe in den Verein gebracht hat und dem BvB die besten Spieler weggekauft hat.
Aber da die "grundehrlichen" :top::floet: Bayern sich um die "spanischen" Verhältnisse sorgen, stimmt das natürlich sooooo nicht. Is doch klar.:top:
 
Das Leistungsniveau konnte sogar der FC Bayern nur erreichen indem er abermios ausgegeben hat. Und das Leistungsniveau des BvB konnten die Bayern nur "erreichen" indem er Unruhe in den Verein gebracht hat und dem BvB die besten Spieler weggekauft hat.
Aber da die "grundehrlichen" :top::floet: Bayern sich um die "spanischen" Verhältnisse sorgen, stimmt das natürlich sooooo nicht. Is doch klar.:top:
Ein Beitrag von einem Schalker der mir gefällt unglaublich....
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Ich bin längst auf all deine Fragen eingegangen. Das dürfte doch gerade dir bekannt sein. Du hast, auch deswegen, schliesslich deinen "ich verpiss mich mal eben" Fred aufgemacht und hast dich weinerlich verdrückt. :top::floet:
Auf nix gehst du ein. Immer dieselbe Leier. Wie konnten sich die Bayern denn trotz weniger Kohle gegen die Konkurenz in Europa durchsetzen? Wo ist der Unterschied zwischen den Bayern Sponsoren und denen von Schalke? Und warum ist Schalke trotz zweithöchstem Etat in der Liga nicht so Wettbewerbsfähig wie z.B. der BVB? Ist doch so einfach wenn man die Kohle hat laut deiner Aussage. Aber außer deinen üblichen Phrasen und ausweichen kommt ja nix.
Und das du die Gründe für meine Auszeit im Gegensatz zu anderen bis heute nicht verstanden hast ist ja keine Überraschung.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Das Leistungsniveau konnte sogar der FC Bayern nur erreichen indem er abermios ausgegeben hat. Und das Leistungsniveau des BvB konnten die Bayern nur "erreichen" indem er Unruhe in den Verein gebracht hat und dem BvB die besten Spieler weggekauft hat.
Aber da die "grundehrlichen" :top::floet: Bayern sich um die "spanischen" Verhältnisse sorgen, stimmt das natürlich sooooo nicht. Is doch klar.:top:
Ach. Wenn das so einfach wäre dann wären Klubs wie Real Madrid, Manu, Chelsea etc. ja weit vor den Bayern. Und letzte Saison haben die Bayern 25 Punkte vor dem BVB abgeschlossen ohne auch nur einen Spieler von ihnen in den Reihen gehabt zu haben. Aber klar, die Unruhe um Götze war wohl die Ursache:lachweg:Super Argumente. :beifall:Aber netter Versuch.
 

Schröder

Problembär
Die 1. Frage kann ich beantworten: Weil es sich die Bayern leisten können, auf Ablöse zu verzichten und somit nicht ihre besten Spieler dauernd an die international finanziell besser gestellte Konkurrenz abgeben müssen, sobald sie mal eine schlagfertige Truppe beisammen haben. In der Bundesliga kann es sich ein Klub kaum leisten, ein Angebot der Bazis auszuschlagen, zumal der entsprechende Spieler dann von den Bazis oder seinen geldgeilen Beratern angestachelt meutern würde. Insofern ist es kaum möglich, da mal ohne Störfeuer etwas Vernünftiges aufzubauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Die 1. Frage kann ich beantworten: Weil es sich die Bayern leisten können, auf Ablöse zu verzichten und somit nicht ihre besten Spieler dauernd an die international finanziell besser gestellte Konkurrenz abgeben müssen. In der Bundesliga kann es sich ein Klub kaum leisten, ein Angebot der Bazis auszuschlagen, zumal der entsprechende Spieler dann von den Bazis angestachelt meutern würde.
Danke Schröder. Es ist fast schon eine Wohltat mal eine vernünftige und durchdachte Antwort zu dem Thema zu bekommen. :hail:
 
Das Leistungsniveau konnte sogar der FC Bayern nur erreichen indem er abermios ausgegeben hat. Und das Leistungsniveau des BvB konnten die Bayern nur "erreichen" indem er Unruhe in den Verein gebracht hat und dem BvB die besten Spieler weggekauft hat.
Aber da die "grundehrlichen" :top::floet: Bayern sich um die "spanischen" Verhältnisse sorgen, stimmt das natürlich sooooo nicht. Is doch klar.:top:

Und wieder weichst du aus.
 
Schön wie dich um eine Antwort drückst. Brauchst das aber jetzt nicht wiederholen. Ich denke jedem ist klar warum da nix kommt.

Du, das dürfte auch für dich einfach zu verstehen sein, dass du die Antworten längst bekommen hast. Mehrfach und immer wieder. Weil du aufgrund solcher Antworten, deiner Schreibweise nach offensichtlich:D , Schnappatmung bekommen hast und dich weinerlich verpisst hast
Da du die Antworten nicht akzeptierst isses eh zwecklos. Und wir würden uns, auch weiterhin, nur im Kreis drehen.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Du, das dürfte auch für dich einfach zu verstehen sein, dass du die Antworten längst bekommen hast. Mehrfach und immer wieder. Weil du aufgrund solcher Antworten, deiner Schreibweise nach offensichtlich:D , Schnappatmung bekommen hast und dich weinerlich verpisst hast
Da du die Antworten nicht akzeptierst isses eh zwecklos. Und wir würden uns, auch weiterhin, nur im Kreis drehen.
Nochmal. Du brauchst dich nicht wiederholen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Das wünsche ich mir auch nicht, denn das wäre langweilig. Allerdings bei Spanien mit gleich Teams im Rennen relativ wahrscheinlich...

Barca - Dortmund
Real - Man U
München - Chelsea
Alletico - PSG


So etwa, damit auch die 4 besten weiterkommen und es ein interessanten HF gibt!

Oh ja. Chelsea wäre geil. Da war ja mal was.....

Für mich sind die fetten schwarzen die eindeutig die besten Mannschaften im Wettbewerb, daher wäre es schade, wenn die schon im Viertelfinale aufeinanderträfen. Bei den fetten Blauen bin ich mir nicht sicher, wer da zu den fetten schwarzen gehört. Daher wäre es cool, wenn Atletico und PSG das unter sich ausmachen könnten, wer der bessere ist.
Chelsea und ManU müssten sich gegen die großen beweisen, von mir aus auch Bayern gegen Man U und Chelsea gegen Real oder Barca und Dortmund gegen Real. Hauptsache nicht Bayern gegen BVB.

Aber so wie oben wäre mein Wunsch Viertelfinale.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Allerdings muss man auch klar sagen, das die defensive von Real nicht soooo sattelfest ist...
Naja, Casillas (der nur in der CL und im Pokal spielt) hat gestern sein erstes Gegentor nach 952 Minuten bekommen, und 2004 kassierte Madrid bisher wettbewerbsübergreifend nur 4 Gegentore in 15 Spielen. Ancelotti hat die Abwehr inzwischen erfolgreich gefestigt, und das hat man gestern auch gesehen, da war oft kein Durchkommen.
 
Für mich sind die fetten schwarzen die eindeutig die besten Mannschaften im Wettbewerb, daher wäre es schade, wenn die schon im Viertelfinale aufeinanderträfen.

Das seh ich genauso.
Ist halt immer ärgerlich wenn die besten Mannschaften sich schon im Viertelfinale dezimieren und dann Schrottclubs aufgrund von Losglück ins Halbfinale kommen.
 
Naja, Casillas (der nur in der CL und im Pokal spielt) hat gestern sein erstes Gegentor nach 952 Minuten bekommen, und 2004 kassierte Madrid bisher wettbewerbsübergreifend nur 4 Gegentore in 15 Spielen. Ancelotti hat die Abwehr inzwischen erfolgreich gefestigt, und das hat man gestern auch gesehen, da war oft kein Durchkommen.

Nun ja, aber sie wurden ja auch nicht wirklich gefordert von den Blauen in der Defensive. Denke gg offensiv stärkere Mannschaften könnte da was gehen.
 

Der Kommentator kommt geil....wie schön er das R rollt bei den Toren.......
Wäre doch mal geil sowas in deutsch zu hören.....also von einem deutschen Kommentator.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Nun ja, aber sie wurden ja auch nicht wirklich gefordert von den Blauen in der Defensive. Denke gg offensiv stärkere Mannschaften könnte da was gehen.
Wie gesagt, 4 Gegentore in 15 Spielen in diesem Kalenderjahr. Und da waren durchaus starke Gegner wie Atlético (zweimal) und Athletic dabei.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Das seh ich genauso.
Ist halt immer ärgerlich wenn die besten Mannschaften sich schon im Viertelfinale dezimieren und dann Schrottclubs aufgrund von Losglück ins Halbfinale kommen.

Auch mal eine Definition von "Schrott": Ein Team das ins Halbfinale der CL einzieht, tat das nur aufgrund von Los"glück" und kann sonst nix.

Für mich nichts anders als eine unsportliche Aussage - wider des Sinns des Spiels. Wie sagte es mal Gilbert: unsportsmanlike conduct :)

Noch am Rande: Dabei kann ja jeder mal selbst die Wahrscheinlichkeit ausrechnen, dass es eintritt, dass ein Team bei 7 möglichen Gegnern NICHT auf 3 bestimmte trifft.
 
Auch mal eine Definition von "Schrott": Ein Team das ins Halbfinale der CL einzieht, tat das nur aufgrund von Los"glück" und kann sonst nix.

Jep, genau so ist es.
Wenn Dortmund über St. Petersburg und danach möglicherweise Piräus ins Halbfinale einziehen sollte, dann hält sich mein Respekt dafür in Grenzen. Zu den vier besten Mannschaften Europas, wie der Einzug theoretisch suggerieren sollte gehören sie dadurch bestimmt nicht.
 
Können se aber nix für oder?!

Das wäre aus meiner Sicht angemessenes Losglück für die Brocken der letzten Jahre. Ok, auch wenn sie sich das wiederum vorher selber eingebrockt hatten.

Und wer gehört schon dauerhaft z uden Top 4?? :weißnich: ist eh alles Momentaufnahme.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Eben sag ich doch: unsportsmanlike conduct

Kein Respekt für die Leistung des BVBs, St. Petersburgs und Piräus' in diesem Falle.
 
Was ist eigentlich mit Papa?! Schon wieder verletzt?

Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass der sich so hätte vorführen lassen wie Matip.
 
Jep, genau so ist es.
Wenn Dortmund über St. Petersburg und danach möglicherweise Piräus ins Halbfinale einziehen sollte, dann hält sich mein Respekt dafür in Grenzen. Zu den vier besten Mannschaften Europas, wie der Einzug theoretisch suggerieren sollte gehören sie dadurch bestimmt nicht.

Oh mein Gott... :aua: Typisch Lederhosenträger :aua:.... hast aber dabei vergessen was wir immer alles in der Gruppenphase hatten. Dagegen haben die Bauern teilweise nur Laufkundschaft.
 
Oben