Choreo: 10 Jahre Commando Cannstatt

Im Spiel gegen Aachen feierte das Commando Cannstatt sein 10-jähriges Jubiläum und hat vor dem Spiel drei Minuten (!! :lachweg: !!) für eine Choreographie zu Verfügung bekommen (Bild im Link unten - die Fahnen links uns rechts der 10 muss man sich dazudenken)...

Vielleicht an alle Anwesenden: Wie fandet ihr die Choreo?
Für 4 Monate Vorbereitungszeit finde ich persönlich drei Minuten etwas lächerlich, aber eigentlich sah's doch ganz nett aus :zahnluec:

VfB Stuttgart 1893 e.V.


Und noch an unseren Ultra-Experten Domi: Du warst doch auch im Stadion, oder? Erstligatauglich? :zwinker:
 
Ehrlich gesagt fand ich die Choreos in der Champions League gegen Glasgow und Manchester um einiges besser.

Die Choreo am Samstag war aber trotzdem nicht schlecht.
 

André

Admin
Sehe ich auch so, nicht schlecht aber auch nicht wirklich der Hammer. Da hat CC schon besser Choreos gezeigt. :zwinker:
 

fabsi1977

Theoretiker
Bemerkenswert an der Choreo ist das Mörike-Zitat, vllt hat ja deswegen die Vorbereitungen 4 Monate gedauert
 

André

Admin
Die beste Choreo von Commando Canstatt war glaube ich in der Champions league gegen ManU?

War irgendwas mit: Die Engel haben es gesehen oder so ?!

Ging über die komplette Kurve, die fand ich wirklich geil! :top:
 
Die beste Choreo von Commando Canstatt war glaube ich in der Champions league gegen ManU?

War irgendwas mit: Die Engel haben es gesehen oder so ?!

Ging über die komplette Kurve, die fand ich wirklich geil! :top:

Jepp, des meinte ich vorhin auch schon. War wirklich nicht schlecht, und bekanntlich hat's ja auch was gebracht. Der Text genau:

"Selbst die Engel ham's erkannt - Stuttgart außer Rand & Band"

Commando_Cannstatt_ManU
 

kl_trott

Rock'n'Roll, Baby
Find die Choreo richtig gut.
Man muss ja sehen, dass da ein bisschen Bewegung drin war. Wenn ich das richtig sehe, kommt ja nach der 10 dann das Logo obenrauf mit nem neuen Spruchband. Dazu eine ganze Menge Fahnen und Doppelhalter, das sieht schon gut aus.

Dass das 4 Monate dauert, kann ich mir eigentlich ganz gut vorstellen. Wurde ja jetzt nicht 130 Tage durchgearbeitet. Je nachdem wie viele DHs und Fahnen eigens für die Choreo gemalt wurden, dazu 2 Spruchbänder und die Blockfahne, die auch erstmal bemalt werden muss... Das dauert schon.

Also ganz viel Respekt nach Cannstadt - bei Choreos sind se sowieso vorne mit dabei.:top:
 
Und noch an unseren Ultra-Experten Domi: Du warst doch auch im Stadion, oder? Erstligatauglich? :zwinker:


Choreo war ned schlecht. :top:

Aber was sich manche Mitglieder des CC beim heutigen Amateur Spiel gegen uns geleistet ham... Zu geil... :lachweg: :lachweg:

Selten so n lächerlichen Haufen von Lutschern gesehen.... :lachweg:
Waren wohl 5-10 Leute die keine Anerkennung im Fanclub haben... :lachweg:
Was die gebracht haben, echt zu geil... :lachweg:
 
Ja sach halt mal was...:weißnich:


Vor und während dem Spiel war eigentlich nix. Als wir nachm Spiel mit etwa 30 Leuten wieder in Cannstatt zum Bahnhof liefen, standen 7-8 vom CC aufm Parkplatz und ham gepöpelt.
Wir ham se ignoriert, wir sind Ultras und keine Hools. :warn:

Dann ham se uns mit Sachen beworfen, nem 10 Jährigen ne Fahne gezogen. Also was lächerliches hab ich noch nie gesehen. Der Typ war 2 meter groß und zieht nem 10 Jährigen ne Fahne. :vogel:
Dann gabs halt ne Backenschelle für ihn, mehr nicht. Doch der stand dann ganz erstaunt da und hat erstmal nix mehr gemacht. Liefen bis zur Porsche Arena hinter uns her und laberten die ganze Zeit irgendwas von Ultras sein, und wie lächerlich wir doch wären etc. Seit wann kloppen sich Ultras? :gruebel: :weißnich:
Vor allem waren über 50% der Leute die heut dabei waren nicht mal 16 Jahre. Also bitte... :vogel:
 
Oben