Chinesisches Team in der RL Südwest

Rupert

Friends call me Loretta
Südwest RL...ich bitte Dich, who cares? Irgendeinen Testballon muss man ja mal steigen lassen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Aber sie spielen außer Konkurrenz, weil die RL Südwest 19 Mannschaften hat, hat pro Spieltag immer eine frei. Die spielen dann gegen die chinesische U20. Ist doch lustig. Außerdem kriegt jede Mannschaft 15.000 Euronen pro Spiel.
 

Detti04

The Count
Das ist ja schon sehr schraeg... Aber mehr als organisierte Pflicht-Freundschaftsspiele sind das ja eigentlich nicht. Allerdings koennte ich mir vorstellen, dass das Niveau in der Regionalliga fuer die U20 zu hoch ist.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Aber sie spielen außer Konkurrenz, weil die RL Südwest 19 Mannschaften hat, hat pro Spieltag immer eine frei. Die spielen dann gegen die chinesische U20. Ist doch lustig. Außerdem kriegt jede Mannschaft 15.000 Euronen pro Spiel.
Nee. 7.500 pro Spiel. So verstehe ich jedenfalls diesen
Den 19 Südwest-Klubs schmackhaft gemacht werden die Pläne durch eine Prämie von rund 15.000 Euro pro Verein
Satz.
Was ist mit gelben/gelbroten/roten Karten aus diesen Spielen?
 

André

Admin
Lieber DFB,

hiermit würden wir uns gerne schon für die Bundesligasaison 2018/2019 anmelden - wenn es sein muss auch außer Konkurrenz. Wir würden dafür in der nächsten Saison unter der Woche auch jeden Mittwoch gegen die chinesische Altherren-Nationalmannschaft antreten. Alternativ könnten wir uns für die neue Spielzeit auch eine 40er Liga mit verschiedenen Nationen aus aller Welt vorstellen. Aufgrund der Auswärtsspiele gerne mit Teilnehmern aus der Karibikregion. Nur der Preis muss natürlich stimmen, damit der direkte Bundesligaaufstieg spätestens zur Saison 2018/2019 finanziert werden kann.

Zur Aufstiegsfeier am nächsten Mittwoch seid ihr hiermit herzlich eingeladen.

Bis dahin und viele Grüße von der Hafenstraße!

Rot-Weiss Essen e.V.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Finde ich gar nicht so blöd, wenn chinesische Talente vor der Haustüre spielen
 

Litti

Krawallbruder
Ich kann das immer noch nicht glauben. Der größte Blödsinn ever.

Vielleicht erweitern wir ja noch die Buli auf 19 Vereine, und die spielfreie Mannschaft bestreitet dann immer ein Volleyballmatch gegen die U20 von Katar, um den Volleyball hier mal populärer zu machen.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Regionalliga Südwest: Die Liga, in der
- der Meister nicht aufsteigt
- der Sechstletzte absteigt
- ein Verein einen Insolvenzantrag stellt, diesen zurückzieht und trotzdem Punkte abgezogen bekommt
- ein weiterer Verein kurz nach Saisonende einen Insolvenzantrag stellt, die Punkte aber wenn überhaupt erst nächste Saison abgezogen bekommt und deswegen knapp vor dem Sechstletzten bleibt
- und jetzt ne chinesische Juniorenmannschaft unklarer Qualität mitkickt, ausser Konkurrenz und mit fraglichem Nutzen

Die haben ja sonst keine Probleme.
 

Detti04

The Count
[...]
- ein Verein einen Insolvenzantrag stellt, diesen zurückzieht und trotzdem Punkte abgezogen bekommt
- ein weiterer Verein kurz nach Saisonende einen Insolvenzantrag stellt, die Punkte aber wenn überhaupt erst nächste Saison abgezogen bekommt und deswegen knapp vor dem Sechstletzten bleibt
[...]
Du scheinst hier der Regionalliga Suedwest Fehlverhalten vorzuwerfen. Allerdings widersprichst du dir mit deinen Forderungen, denn du kannst nur fordern, dass
a) entweder sofort bei Stellen des Insolvenzantrags Punkte abgezogen werden: Dann ist aber deine Beschwerde ueber den Fall Offenbach hinfaellig.
b) oder Punkte erst bei tatsaechlichem Eintreten des Insolvenzfalls abgezogen werden: Dann ist aber deine Beschwerde ueber den Fall Hessen Kassel hinfaellig.

Quengeln in beiden Faellen geht nicht.

EDIT: Apropos Offenbach: Die Kickers hatten ihren Insolvenzantrag am 25.5.2016 gestellt, ganze 4 Tage nach dem letzten Spieltag der vorherigen Saison. Die Kickers hatten die Saison mit 64 Punkten auf Platz 4 abgeschlossen. Was waere also die Bestrafung gewesen, wenn man die Punkte nachtraeglich von der vorausgegangenen Saison abgezogen haette? Richtig: 55 Punkte, Platz 7 statt Platz 4 - also keinerlei Strafe. Das sollte dann auch erklaeren, wieso ein Insolvenzantrag nach Ende einer Saison zu einem Punktabzug fuer die neue Saison fuehrt und nicht auf die abgelaufene Saison angewendet wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

HoratioTroche

Zuwanderer
Du scheinst hier der Regionalliga Suedwest Fehlverhalten vorzuwerfen. Allerdings widersprichst du dir mit deinen Forderungen, denn du kannst nur fordern, dass...
Ich scheine gar nix.
Ich konstatiere lediglich, dass in der RL Südwest so einiges suoptimal läuft. Warum auch immer, das beurteile ich nicht einmal.
Und fordern tu ich erst Recht nix, oder wo liest du das wieder raus? Unterstell doch bitte nicht ständig irgendwelchen haltlosen Blödsinn. Gewöhn dir das doch einfach mal ab.

Weiter als die ersten beiden Sätze lese ich nicht.
 

Detti04

The Count
Wieso hat die Liga dann Probleme? Sie kann schliesslich nichts dazu, dass der Meister nicht aufsteigt, aber trotzdem von oben 2 Mannschaften dazu kommen. Wenn dann von unten 4 Mannschaften aufsteigen sollen, dann muessen halt 6 absteigen, wenn man die Liga nicht vergroessern will - und man wollte ja wohl eher verkleinern als vergroessern.

Und fuer die Insolvenzantraege der einzelnen Vereine kann die Liga eher auch nichts. Die Regelungen, wie mit Lizenzantraegen umgegangen wird, sind ebenfalls ziemlich klar. Wieso sollte also einer der von dir aufgezaehlten Gruende dem Deal mit der chinesischen U20 im Wege stehen?
 

Rupert

Friends call me Loretta
Seltsam, dass ich meine asiatischen Bekannten auch recht gut auseinanderhalten kann, genauso gut wie meine Bleichgesichtigen und ich bin glatt auch Europäer.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Wieso hat die Liga dann Probleme?
Wo sage ich denn, dass sie ein "Problem" hat? Ich sage sogar ausdrücklich, dass sie keine Probleme hat. Auch sonst nicht.
Aber wenn du unbedingt willst: Man könnte auf die Idee kommen, dass regelmässige Insolvenzen von Teilnehmern irgendwas mit der Struktur zu tun haben. Man bin in dem Fall aber gar nicht ich.
Sie kann schliesslich nichts dazu, dass der Meister nicht aufsteigt, aber trotzdem von oben 2 Mannschaften dazu kommen. Wenn dann von unten 4 Mannschaften aufsteigen sollen, dann muessen halt 6 absteigen, wenn man die Liga nicht vergroessern will - und man wollte ja wohl eher verkleinern als vergroessern.
Die Liga selber nicht, Aber man könnte auf die Idee kommen, dass die Regelung mit dem Auf- und Abstieg suboptimal ist. Man bin in dem Fall aber auch nicht ich.
Und fuer die Insolvenzantraege der einzelnen Vereine kann die Liga eher auch nichts.
Habe ich nicht behauptet.
Wieso sollte also einer der von dir aufgezaehlten Gruende dem Deal mit der chinesischen U20 im Wege stehen?
Habe ich auch nicht behauptet und nicht verlangt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Es ging mir um die Einschätzung, dass ( mir ) unbekannte Asiaten nicht zu unterscheiden sind, ob es Chinesen oder Koreaner sind. Und wenn Rupert dazu in der Lage ist, entspricht er meiner Vorstellung, die ich seit jeher von ihm habe. Rupert ist ein ganz gewiefter, der kennt sich einfach überall aus. :jaja:
 
uhhii na wo ist die "Willkommen Gemeinschaft "...ach stimmt es geht ja um Fußball und da mag man ja nix was zu Deutschland gehöhrt...und stimmt es geht nur um China ..
ich fände es zwar nett wenn der DFB eher was mit Irak und Syrien ab gemacht hätten...aber ok vielleicht mal später ----wenn das Projekt China klappt ----ist schon komisch das heucheln....


gruß

p-s-:meine persönliche Meinung!!!
 

Rupert

Friends call me Loretta
Es ging mir um die Einschätzung, dass ( mir ) unbekannte Asiaten nicht zu unterscheiden sind, ob es Chinesen oder Koreaner sind. Und wenn Rupert dazu in der Lage ist, entspricht er meiner Vorstellung, die ich seit jeher von ihm habe. Rupert ist ein ganz gewiefter, der kennt sich einfach überall aus. :jaja:
Der ist so gewieft, dass er sich einfach klar ausdrückt und nicht darüber schwadroniert was Europäer nicht unterscheiden können :) Er hätte nämlich deutlich grössere Probleme vom Äusseren darauf zu schliessen, ob jemand deutscher oder französischer Nationalität ist und das obwohl er selbst Deutscher ist :jaja:
 

U w e

Moderator
Geht vielleicht so lange gut bis sich der erste Spieler in diesen "Freundschaftsspielen" ernsthaft verletzt.
 

Detti04

The Count
Der ist so gewieft, dass er sich einfach klar ausdrückt und nicht darüber schwadroniert was Europäer nicht unterscheiden können :) Er hätte nämlich deutlich grössere Probleme vom Äusseren darauf zu schliessen, ob jemand deutscher oder französischer Nationalität ist und das obwohl er selbst Deutscher ist :jaja:
Bei Deinem eigenen Vergleich siehst Du doch schon, dass Du europaeisch (Deutscher vs Franzose) von einer feineren Unterscheidung als in Oldschools asiatischem Beispiel (Chinese vs Japaner) sprichst. Natuerlich kann man Gesichter seines eigenen Kulturkreises besser unterscheiden als die anderer Kulturkreise. Das ist ja nicht nur hinreichend durch Studien belegt, sondern auch nachvollziehbar, weil man den eigenen Kulturkreis viel besser kennt. Stell Dir vor, dass waere nicht so, und Du koenntest Gesichter aus eigenem und anderem Kulturkreis genau gleichgut unterscheiden: Das wuerde bedeuten, dass Du, trotz dauerndem Kontakt mit verschiedenen Gesichtern aus dem eigenen Kulturkreis, nichts ueber deren Gesichter lernst.
 
Bei Deinem eigenen Vergleich siehst Du doch schon, dass Du europaeisch (Deutscher vs Franzose) von einer feineren Unterscheidung als in Oldschools asiatischem Beispiel (Chinese vs Japaner) sprichst. Natuerlich kann man Gesichter seines eigenen Kulturkreises besser unterscheiden als die anderer Kulturkreise. Das ist ja nicht nur hinreichend durch Studien belegt, sondern auch nachvollziehbar, weil man den eigenen Kulturkreis viel besser kennt. Stell Dir vor, dass waere nicht so, und Du koenntest Gesichter aus eigenem und anderem Kulturkreis genau gleichgut unterscheiden: Das wuerde bedeuten, dass Du, trotz dauerndem Kontakt mit verschiedenen Gesichtern aus dem eigenen Kulturkreis, nichts ueber deren Gesichter lernst.


stimmt machen wir so weiter für nix...und wo ist unsere kultur ...und unsere "Willkommen " scheit hier ja nicht wichtig zu sein ,,,und wie immer gibt es hier nur lar farie,,,




gruß
 
Oben