Chelsea siegt dank Drogbas Knie

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Basti2611, 21 August 2005.

  1. Basti2611

    Basti2611 Guest

    London - Dank Stürmerstar Didier Drogba hat der englische Meister FC Chelsea das Londoner Derby gegen den FC Arsenal knapp mit 1:0 (0:0) gewonnen.

    Der eingewechselte "Bayern-Schreck" bescherte den "Blues" mit seinem Tor in der 73. Minute den ersten Liga-Sieg gegen den Stadtrivalen seit September 1995.

    Trainer Jose Mourinho blieb nach dem Erfolg ganz cool: "Wenn wir das Spiel verloren hätten, wäre das nicht das Ende der Welt gewesen. Im Gegenzug sind wir mit dem Sieg auch nicht gleich das beste Team der Welt - also sollten wir auf den Teppich bleiben."
     
  2. Anzeige für Gäste

  3. Guerrero

    Guerrero Guest

    Ich finde Drogbar ist einfach cool! ich mag den voll gerne!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden