Champions Liga: Marseille - BVB

T

theog

Guest
Marseille - Borussia Dortmund
11.12.2013 20:45
Champions League

Tja, ein Sieg ist ein MUSS, um in der Königsklasse zu überwintern...Grosses Problem beim BVB sind die sehr vielen Verletzten. Bender, Gündogan kaputt, die Verteidigungskette auch kaputt. Immerhin deutet Sahin an, er könnte spielen. Wie es bei reus aussieht, weiss ich nicht. Und wie es bei den Franzosen aussieht, weiss ich ebenfalls nicht. Eins weiss ich aber: Kämpfen und Siegen! :hail:Mögen wir die folgende Hymne auch im Jahre 2014 weiterhin hören...:hail:

 
aber für das ZDF der beste Sender in deutschen Fernsehen ab 65 Jahre+ ist das Spiel Mar.-BVB ein Endspiel der Gruppenphase,da sieht man auch was ZDF mit Fernsehgelder macht,Kurzurlaub für Welke und Kahn,im wahrscheinlich etwas wärmeren Marseille,als vielleicht gut 150 km in näheren Gelsenkirchen zum wirklichen großen Endspiel Gruppenspiel am Platz 2 zu fahren und ihre Arbeit zu tunen :n8:ZDF,ich boybottiere das Spiel morgen.
 

André

Admin
Wieviele Zuschauer sind da? Als wir letzte Saison dort spielten waren doppelt so viele Borussen wie Heumfans im Stadion. Echt armseelug, insofern kann man da nicht wirklich von einem Heimspiel sprechen.

Und auch vom Kader sollte der BVB deutlich über legen sein. Sie können sich eigentlich hzr selbst schlagen. Und selbst wenn sie das tun, ist die Wahrscheinlichkeit immer noch groß, dass es trotzdem reicht.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Wieviele Zuschauer sind da? Als wir letzte Saison dort spielten waren doppelt so viele Borussen wie Heumfans im Stadion. Echt armseelug, insofern kann man da nicht wirklich von einem Heimspiel sprechen.
Vielleich lag das ja auch an euch. ;)

Nee, im Ernst, in der Liga haben sie derzeit knapp über 40.000, und in der CL kamen bisher auch jeweils knapp 40.000.

Allerdings könnte die Tabellensituation die Begeisterung der OM-Fans heute schon etwas bremsen.

Was die Dortmunder Fans betrifft, rechne ich mit 10.000.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Simtek schrieb:
Simtek schrieb:
, dann reicht euch ebenfalls ein Unentschieden. Verliert Neapel, seit ihr auf jeden Fall weiter.
Bei einem eigenen Sieg natürlich ebenfalls.
Richtig.
Die Endspielstimmung ist ziemlich übertrieben.
Neapel soll es überhaupt mal schaffen in London unentschieden zu spielen, das halte ich bereits für recht unwahrscheinlich.
Schaffen die nicht in London, jedenfalls nicht gg. FC Arsenal. Denn die sind auf dem Weg nach Neapel, wo das Spiel angesetzt ist. :p
 
Ich würde Napoli einerseits zwar nicht unterschätzen, aber sie müssten ja schon mit 3 Toren plus gegen Arsenal gewinnen um eben an denen vorbeizuziehen.

Denke Arsenal kann die ganz geschmeidig auskontern, muss aber natürlich aufpassen.

Andererseits glaube ich nicht, dass der BVB in Marseille verliert trotz Rumpfmannschaft. Wobei zu 100% ist auch das nicht auszuschließen.

Und wenn Napoli dann gg. Arsenal gewinnt geht's ab in die EuroLeague. Was ich natürlich nicht hoffe!
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Lange Rede, kurzer Sinn. Es ist schon etwas tricky und für den BVB eine nicht gänzlich ungefährliche Situation. Von daher heisst es: Besser gewinnen, dann können die anderen beiden machen was sie wollen.
 
T

theog

Guest
Und auch vom Kader sollte der BVB deutlich über legen sein. (...)

Restkadaver passt eher in der momentanen Situation :huhu:

Fangen wir mal bei der Verteidigung am: Hummels - Subotic - Schmelzer kaputt; Pischek noch nicht bei 100%! Der ehemalige Arbeitslose Friedrich (zum Glueck) nicht spielberechtigt...Da muss Klopp also neben Herkules und Grosskreutz zaubern...

Gehen wir zur 6er Position: Bender - Gündo kaputt auf lebenszeit. Sahin hat so was wie Aussenbandriss, aber macht nix, mit bisel gebrochenen Knöchel kann man sicherlich spielen, wird Klopp meinen...:aua: Kehl ??? Wenn Pischek aus seiner langen Operationsphase ausser Form ist, dann betrifft dies Kehl hoch 100.

Also muss Klopp brutal improvisieren und umstellen, Lewandowski als IV und Schieber im Sturm oder so...
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Mamma mia, was für ein Nervenspiel... und am Ende sind wir sogar Tabellenerster. :)

Nur schade, dass Napoli nicht noch das 3:0 gemacht hat.
 

Schröder

Problembär
Die größte Lachnummer waren am letzten Spieltag die Schieds- und Linienrichter.
Abseits ist ja manchmal schwer zu entscheiden, aber wenn in Marseille ein Spieler den Ball mutterseelenallein auf der Torlinie stehend ins Netz köpfen darf oder auf Schalke gleich 4 Spieler im Abseits übersehen werden, dann haben da Leute den falschen Beruf. Gleiches gilt für die norwegische Pfeife, die den Versuch eines "Spaniers", einem Leverkusener die Kniescheibe durchzutreten, mit Gelb geahndet hat.
 
T

theog

Guest
Die größte Lachnummer waren am letzten Spieltag die Schieds- und Linienrichter.
Abseits ist ja manchmal schwer zu entscheiden, aber wenn in Marseille ein Spieler den Ball mutterseelenallein auf der Torlinie stehend ins Netz köpfen darf oder auf Schalke gleich 4 Spieler im Abseits übersehen werden, dann haben da Leute den falschen Beruf. Gleiches gilt für die norwegische Pfeife, die den Versuch eines "Spaniers", einem Leverkusener die Kniescheibe durchzutreten, mit Gelb geahndet hat.

Jap. Und das 11meter-würdige Foul an Lewandowski gestern vom Marseille Keeper kommt noch dazu.

Die Abseitsposition beim Treffer zum 1:1 war aber schwer zu sehen, da muss man eher Weidenfeller die Schuld geben. Wenn er vom Tor raus kommt, muss er den Ball weghauen oder schnappen.

Ansosten: :tanz::tanz::tanz:Dortmunder Jungs, Dortmunder Jungs, wir sind alle Dortmunder Jungs :tanz::tanz::tanz:
 
Was für ein Spiel. Hoffentlich hat der BVB bei den vergebenen Chancen nicht schon sein ganzes Pulver verschossen. Das waren ja 120%ige vo nReus und Lewandowski. Hofmann muss eigentlich auch noch einen machen.

Marseille stand in der 2. HZ (als odas was ich gesehen habe) ja mit 8 Spielern am 16er und hat den Laden komplett versucht dicht zu machen.

Respekt an die Dortmunder die immer wieder angerannt sind. Glückwunsch zum Gruppensieg! :top:
 
T

theog

Guest
Mamma mia, was für ein Nervenspiel... und am Ende sind wir sogar Tabellenerster. :)

Nur schade, dass Napoli nicht noch das 3:0 gemacht hat.

Watt für eine Scheissgruppe war denn das ?!?!?!? mit 12 Punkten und nicht weiter kommen !!!! (Neapel), oder mit 12 Punkten und erster werden (BVB) :vogel: boha, gut dass ich gestern starke Nerven hatte...:hail:
 
T

theog

Guest
Ich gestehe ein, dass man z.B. Santanas Bude gegen Malaga etwas schwerer erkennen konnte (auch wenn der quasi auf der Torlinie stand).

Aber das gestern? Das ist doch wohl ein Witz, Theo.

Aso. Da muss ich nochmal die Szene sehen...

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
 

Schröder

Problembär
Jap. Und das 11meter-würdige Foul an Lewandowski gestern vom Marseille Keeper kommt noch dazu.

Das war sicher Elfmeter, konnte aber erst die Hintertorkamera richtig auflösen. Da der Schiedsrichter auf dem Feld steht, bin ich eher nachsichtig. Umgekehrt war der Platzverweis ziemlich hart, ´ne Schwalbe war das nämlich auch nicht.

Das Abseits MUSS der Linienrichter aber sehen, da war keiner mehr dazwischen.
 

osito

Titelaspirant
Zwischen Wasser und Champagner lagen bei den Dortmundern, 3 Minuten. Das ausgerechnet die am meisten von den 3 Team's zittern mussten, haette ich anders getippt. Aber wer gewinnen musste, gewann auch. Nur die Bayern brachten wieder Schande ueber Deutschland....:undweg:
 
Nur die Bayern brachten wieder Schande ueber Deutschland....:undweg:

Die Bayern sind beim Spiel gegen die B-Elf von Manchester City nur mal kurz über ihre Arroganz gestolpert. Diese ........"Schande" haben se über Fussballdeutschland gebracht. Da haste schon recht.;)
Zum Glück haben ja die anderen 3 CL-Teilnehmer gesiegt. :);)
 
Zuletzt bearbeitet:
Theog ist schon wieder nüchtern?!? :staun::staun:

Aber Glückwunsch, auch wenn ihr es ja ziemlich spannend und auf die Erlösung durch "the brain" wartet musstet. :suspekt:
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Hier die Liste der möglichen Dortmunder Gegner im Achtelfinale:

Galatsasaray
Olympiakos
Manchester City
Zenit
Milan

Man City muss nicht sein, der Rest ist machbar. Hört sich jedenfalls viel besser an als die der Schalker . ;)
 
Oben