Champions League Viertelfinale FC Bayern München vs. ManU

Wer zieht in das Halbfinale der Champions League ein?


  • Umfrageteilnehmer
    53
immerhin: Punkte für die 5-Jahres-Wertung :)

Sollte Bayern eine Runde weiterkommen, wäre das imho immernoch eine Sensation.

Hoffentlich kann man den Schwung vom gestrigen Spiel mit nach Schalke nehmen, ein ähnliches Ergebniss dort und der Schwung hält evtl. sogar bis zum Rückspiel in Old Trafford an... :)
 

DeWollä

Real Life Junkie
Da freu ich mich, das Bayern eine auf den Sack kriegt und dann spielen die Engländer zum Schluss nur noch irgendeinen Müll zusammen :motz:


bist Du mein Schwiegersohn? Genau das hat er nämlich auch gesagt.

Ich war irgendwie neutral, Manchester hat die Niederlage mehr als verdient und zwar genau so, weil es eine Unverschämtheit war wie wenig sie getan haben.
Bayern hat erstaunlicherweise alle Räume dieser Welt bekommen, ich weiß jetzt nicht, war Bayern so stark am Drücken oder Manchester United einfach zu passiv....?
In der Liga ballern sie alles weg und in München trotz 0:1 Führung spielen sie wie Freiburg oder Bochum....X(

Verdienter Bayern Sieg, im Rückspiel ist alles drin.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Sehr schön Bayern, toll gekämpft und verdient gewonnen. Ob die Engländer nun schwach waren ist müßig zu diksutieren. Sie waren nicht in der Lage kämpferisch mitzuhalten und haben daher verdient eine dran bekommen. :top:
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Das war irgendwie bayernuntypisch.

Das bedingungslose Anrennen, meine ich. Aber ganz prima gemacht. Und angenehm ist bei der Globalisierung der Fußballs, das britische Mannschaften nicht mehr makellos in Sachne Fairplay sind.

Nani. Mua. Sonne Frikadelle...
 

Schröder

Problembär
Glückwunsch an die Bazis, hätt noch höher ausfallen können. :top:

Jaja, der Olic... :rolleyes: Jemand, der auch in der 92. noch dem Ball so hinterher geht, könnten wir auch gerade gut brauchen. Wird sich trotz aller anderslautender Prognosen noch unverzichtbar machen in München. :)
 
Jaja, der Olic... :rolleyes: Jemand, der auch in der 92. noch dem Ball so hinterher geht, könnten wir auch gerade gut brauchen. Wird sich trotz aller anderslautender Prognosen noch unverzichtbar machen in München. :)

Olic rettet vG den Job und landet dann doch auf der Bank...
Olic schiesst gestern das 2-1 und man darf gespannt sein wie oft er in den nächsten Spielen aufläuft.

Olic ist einfach ne Kampfsau, wer er schon im HSV Trikot, ist er natürlich weiterhin.
Finde das Olic unter vG nicht die Anerkennung erhält, die er verdient.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Hier mal meine Noten:

Butt (2) - Beim Gegentor machtlos, ansonsten wieder mit einigen starken Paraden.

Lahm (3,5) - Obwohl über seine Seite nicht viel von ManU kam, brachte er nach vorne relativ wenig.

Van Buyten (3) - Solide Partie.

Demichelis (4,5) - Ein Unsicherheitsfaktor von Beginn an.

Badstuber (4) - Hatte mit Nani vor allem zu Beginn seine Probleme, auch wenn er sich später etwas steigerte.

Van Bommel (1,5) - Eine starke Partie des Kapitäns, sowohl defensiv als auch nach vorne.

Pranjic (2,5) - Etwas unauffälliger, aber was er machte, hatte Hand und Fuß.

Altintop (2) - Ihm gelang nicht alles, aber er war sehr aktiv und immer gefährlich.

Müller (4,5) - Der Youngster hatte nicht seinen besten Tag und wurde zu recht ausgewechselt.

Ribéry (4) - War bemüht, konnte sich aber selten durchsetzen, und auch bei seinem Tor hatte er einfach nur Glück.

Olic (2) - Spielte trotz allen Engagements zunächst etwas unglücklich, aber sein Tor machte vieles wieder wett.

Gomez (2,5) - Sorgte für Belebung und bereitete indirekt auch das Siegtor vor.

Klose und Tymoshchuk ohne Note.

Manchester United: Van der Sar (1,5) – G.Neville (4,5) Ferdinand (3) Vidic (2,5) Evra (4) – Fletcher (3,5) Carrick (3) Scholes (4) – Nani (3) Park (4) – Rooney (3).
Berbatov, Valencia, Giggs ohne Note.

SR De Bleeckere (4,5) - Übersah ein Elfmeterfoul im ManU-Strafraum, hätte Scholes für seinen Tritt mindestens Gelb geben müssen, und war in seiner Zweikampfbewertung nicht immer sicher.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
SR De Bleeckere (4,5) - Übersah ein Elfmeterfoul im ManU-Strafraum, hätte Scholes für seinen Tritt mindestens Gelb geben müssen, und war in seiner Zweikampfbewertung nicht immer sicher.

Demichelis hätte zu Beginn eigentlich auch direkt zu Beginn Gelb sehen müssen, auch wenn erst 10 Sekunden gespielt waren.
 
Tolles Spiel. Aber Hoffnung auf das CL Halbfinale mache ich mir nicht, gerade weil Schweinsteiger und Robben zurückkkehren. Ich denke, es war gerade gut, dass die Mannschaft für das Spiel umstrukteriert werden musste. So hatten die Spieler weniger Anspielmöglichkeiten, auf die sie sich zu 100% verlassen konnten und deshalb mussten auch alle etwas mehr laufen und mehr tun. Es wird in Manchester nächste Woche sehr viel schwerer, auch wenn ihnen schon ein Unentschieden reichen würde.

Mir hat es gefallen, wie sich Olic hineingehangen hat, sich auch viel bewegte und aggressiv bis zur letzten Minute kämpfte. Er ist einer der wenigen positiven Überraschungen der Transfers des FCB. :top:
 
Tolles Spiel. Aber Hoffnung auf das CL Halbfinale mache ich mir nicht, gerade weil Schweinsteiger und Robben zurückkkehren. Ich denke, es war gerade gut, dass die Mannschaft für das Spiel umstrukteriert werden musste. So hatten die Spieler weniger Anspielmöglichkeiten, auf die sie sich zu 100% verlassen konnten und deshalb mussten auch alle etwas mehr laufen und mehr tun. Es wird in Manchester nächste Woche sehr viel schwerer, auch wenn ihnen schon ein Unentschieden reichen würde.

Mir hat es gefallen, wie sich Olic hineingehangen hat, sich auch viel bewegte und aggressiv bis zur letzten Minute kämpfte. Er ist einer der wenigen positiven Überraschungen der Transfers des FCB. :top:

Robben, Schweinsteiger und Gomez kehren wohl in die Startelf dazu. Dazu kann Rooney nicht spielen, eine viel bessere Ausgangslage geht nicht würd ich sagen!
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Demichelis hätte zu Beginn eigentlich auch direkt zu Beginn Gelb sehen müssen, auch wenn erst 10 Sekunden gespielt waren.
Wozu der 2. Halbsatz ? Wann soll denn die Gerichtsbarkeit anfangen, wenn nicht sofort ? Wirken sich 10 Sekunden gespielte Zeit strafmildernd aus ? Natürlich nicht, also wäre Gelb angemessen gewesen. Der Schiri hat zu viele fragwürdige Entscheidungen getroffen, einerseits vergisst er gelb zu zeigen, andererseits fällt er auf harmlose Berührungen rein, die er als Foul ahndet, nur weil der Spieler sich fallen lässt. :nene:
 
Tolles Spiel. Aber Hoffnung auf das CL Halbfinale mache ich mir nicht, gerade weil Schweinsteiger und Robben zurückkkehren. Ich denke, es war gerade gut, dass die Mannschaft für das Spiel umstrukteriert werden musste. So hatten die Spieler weniger Anspielmöglichkeiten, auf die sie sich zu 100% verlassen konnten und deshalb mussten auch alle etwas mehr laufen und mehr tun. Es wird in Manchester nächste Woche sehr viel schwerer, auch wenn ihnen schon ein Unentschieden reichen würde.

Mir hat es gefallen, wie sich Olic hineingehangen hat, sich auch viel bewegte und aggressiv bis zur letzten Minute kämpfte. Er ist einer der wenigen positiven Überraschungen der Transfers des FCB. :top:

Alles so Pessimisten hier :D Denkt doch mal positiv... ;)
 
Olic spielt in München so, wie er in Hamburg spielte: mit Herz und Leidenschaft.

Wieso überrascht Dich das ?

Ich hatte nicht geglaubt, dass er sich in München durchsetzen könnte, da es mit Klose, Gomez zwei deutsche Nationalspieler, die gemeinsam bei derEM 2008 spielten. Olic hat sich gut eingeordnet und spielt in München überragend.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ich hatte nicht geglaubt, dass er sich in München durchsetzen könnte, da es mit Klose, Gomez zwei deutsche Nationalspieler, die gemeinsam bei derEM 2008 spielten. Olic hat sich gut eingeordnet und spielt in München überragend.

Wie TRK schon sagte: er spielt wie in Hamburg, d.h. er kämpft und rackert, ist aber auch in München gelegentlich etwas überhastet und alles andere als ein Edeltechniker.

Und tu uns bitte einen Gefallen: schlag dir endlich mal die EM 2008 aus dem Kopf. :suspekt:
 
Wie TRK schon sagte: er spielt wie in Hamburg, d.h. er kämpft und rackert, ist aber auch in München gelegentlich etwas überhastet und alles andere als ein Edeltechniker.

Und tu uns bitte einen Gefallen: schlag dir endlich mal die EM 2008 aus dem Kopf. :suspekt:

Olic hat sich weiterentwickelt. Er kämpft um seinen Platz beim FC Bayern. Das zeichnet seine Spieltechnik aus und deshalb auch der Erfolg gegen Manchester United. Würden alle bis zur letzten Sekunde rennen, wie es bei ihm gegen ManU, der Fall war, dann würde der FC Bayern ganz klar erfolgreicher sein.

Warum sollte ich? Das ihr keine Argumente auf die erfolgreiche Europameisterschaft 2008 habt, ist nicht zuletzt für euch ein Grund, um die sachliche Diskussion zu beenden. Indem Sinne, warum sollte ich dieses positive Argument fallen lassen? :rotwerd:
 

Jonas

Gooner
Ja, Klose und Gomez! Die waren wirklich ein Superduo bei der EM. So stark, dass Joachim Löw schließlich auf ein System mit einem Stürmer umstellte, weil Gomez aus 20cm nicht traf.

Ich meine mich übrigens zu erinnern, dass der Herr Olic in der Gruppenphase gegen uns traf, oder?
 
Oben