Champions League Viertelfinale 2015/2016

Rupert

Friends call me Loretta
Immerhin liegt die letzte Begegnung Bayern-Benfica gefühlte 100 Jahre zurück; mal was vermeintlich Neues :)
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Da wurde Rolex-Kalle ja sofort erhört. Aber nein, ist ganz sicher nur Zufall!
 

fabsi1977

Theoretiker
Und wieder mal Real für eine deutsche Mannschaft, ist ja fast schon ein Ritual. Aber WOB wird wohl keine Chance haben. Gut finde ich dass es ein spanisches Duell gibt, fliegt wenigstens einer raus.

Ansonsten dürfte dass dem Kalle gut gefallen, wobei ich gern sein doofes Gesicht gesehen hätte wäre es gegen Barca gegangen. Und ich schließe mich Rupert an, Benfica ist mal wenigsten was anderes. So spontan würd ich sagen, das letze Mal ging es im Looser Cup 96 gegen Benfica.
 
ist ganz sicher nur Zufall!

giphy.gif
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Nachdem die Bayern im Achtelfinale eine der stärksten Teams im Topf erwischt haben nun also Benfica. Gleicht sich ja dann wieder was aus. Wobei man die nicht unterschätzen sollte. Dennoch schon das beste Los was im Topf war. Zumal es ja wirklich lange her ist das die Bayern gegeneinander gespielt haben.
Ist übrigens das Duell der Mitgliederstärksten Klubs der Welt. Da haben die Bayern Benfica im letzten Jahr überholt.
 

André

Admin
Nach der Heimniederlage gegen Real liegt Barca jetzt auch gegen Arletico zurück. Das wäre ja aus Barcas Sicht schon ein Supergau.
 

osito

Titelaspirant
..und der Brych macht sich gerade keine Freunde in Barcelona, oder eher nicht in Madrid. Gelb-rote Karte fuer Torres, die viel zu hart war. Also damit bringt er sicher Unruhe ins Spiel rein, wenn man weiss das es da noch einen Simeone an der Coachingzone gibt.
 
Wenn der Torres schon die Gelbe gesehen hat und dann so hingeht, isses seine Blödheit. Oder, von mir aus isser da halt n bisschen übermotiviert zu Werke gegangen.
 

osito

Titelaspirant
Ohne der ersten gelben, haette man in der zweiten Szene auch gelb geben koennen. Aber ein bissle Fingerspitzengefuehl haette (muss nicht), aber haette Brych zeigen koennen. Es geht hier ja auch nicht um den Schoenberger Ostseecup...
 

GaviaoDaFiel

Tussi Wagon
Ohne der ersten gelben, haette man in der zweiten Szene auch gelb geben koennen. Aber ein bissle Fingerspitzengefuehl haette (muss nicht), aber haette Brych zeigen koennen. Es geht hier ja auch nicht um den Schoenberger Ostseecup...

Nüja, Atletico war schon arg am knüppeln, da hats den Teamdoof halt erwischt. Aber hätte er dann bei Busquets nicht das Auge zugedrückt, wäre selbiger Anfang HZ 2 geflogen. Nicht, dass ich darüber jetzt Schlaf verliere. Könnte mir sonst ja gleich einen Pernod mit Rotwein ziehen...
 

André

Admin
Die Bayern mit einem lahmen Spiel aber einem richtig gutem Ergebnis. Kein Auswärtstor zugelassen. Eins machen die Bayern immer, also müsste Lissabon schon mindestens 3 im Rückspiel machen.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Die Bayern mit einem lahmen Spiel aber einem richtig gutem Ergebnis. Kein Auswärtstor zugelassen. Eins machen die Bayern immer, also müsste Lissabon schon mindestens 3 im Rückspiel machen.
Letzten Endes wie schon die letzten Spiele zuvor. Irgendwie hakt es meiner Meinung nach im Spiel der Bayern. Teilweise spielen sie einfach zu kompliziert. Wobei Lissabon auch gestern gut verteidigt hat. Aber das Ergebnis ist natürlich nicht schlecht. Ist ja immerhin Viertelfinale Champ-League und da haut man die Gegner eben nicht mal so eben weg. Im Normalfall zumindest. Wird aber noch knifflig im Rückspiel.
 

fabsi1977

Theoretiker
Also wenn schon knapp gewinnen, dann wenigstens 1:0. Ist besser als ein 2:1. Dass es nach dem Hinspiel nicht gegessen ist war ja zu erwarten.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Es wäre natürlich witzig, wenn die Bazis jetzt ausgerechnet gegen das Freilos Befinca rausflögen.

In den vergangenen drei K.o.-Runden im Europapokal mit einer Auswärtsniederlage im Hinspiel kamen die Portugiesen immer weiter. Benfica-Trainer Rui Vitoria sagt: "Es ist noch alles offen. Wir werden in Lissabon um jeden Zentimeter kämpfen."

Thomas Müller fordert "mehr Geilheit" vom FC Bayern
 
Es wäre natürlich witzig, wenn die Bazis jetzt ausgerechnet gegen das Freilos Befinca rausflögen.

Müller versuchts schon mal mit einem Weckruf.

FC Bayern gibt sich mit knappem Sieg gegen Benfica zufrieden

Es ist wie in den letzten Jahren häufig beim deutschen Rekordmeister: wenn der Frühling kommt, setzt bei ihm die Müdigkeit ein.

Müller fordert "Esprit"
"Wir müssen jetzt nochmal die gleiche konzentrierte Leistung abrufen, vielleicht mit ein bisschen mehr Feingeist und Esprit", brachte Thomas Müller bei Sky die Ausgangslage vor dem Rückspiel am Mittwoch in einer Woche auf den Punkt.
 
Oben