Champions League! Alle sind dabei! Freiburg? Mainz? Wer macht es?

Wer erreicht CL-Platz 4


  • Umfrageteilnehmer
    21
  • Umfrage geschlossen .
Die Liga entwickelt sich gerade zu den Verhältnissen wie wir sie von anderen Ligen kennen ( Holland, Spanien), zwei Vereine vorneweg, dahinter folgt das Mittelmaß.
Die Liga schwächelt, wenn mittlerweile bis Platz 12 von Platz 4 also der CL geträumt werden kann. Möglich ist das auch nur deswegen, weil die Liga in den vergangenen Jahren stark war und sich jetzt Durchschnittsmannschaften für die CL qualifizieren können.

HSV 1 Punkt entfernt
Freiburg 3 (bei einem Sieg gegen WOB wären sie auf Platz 4)
Gladbach 4
Hannover 5
 
Zuletzt bearbeitet:

Detti04

The Count
Bis vor ein paar Wochen haette (bzw. habe) ich gesagt, dass Schalke keine Chance auf Platz 4 hat. Obwohl ich dem Schalker Aufschwung absolut nicht traue, halte ich Schalke inzwischen wieder fuer den wahrscheinlichsten Kandidaten - einfach deshalb, weil alle anderen ja auch nur rumeiern. Am ehesten verdient haette es wohl Freiburg, denn da macht man aus bescheidenen Mitteln wirklich ansehlichen Fussball.

Alternativ landet diejenige Mannschaft auf Platz 4, die aus den letzten 4 Saisonspielen 12 Punkte holt - und wundert sich ueber ihren Erfolg aehnlich wie der VfB ueber seine Meisterschaft 2007.
 

alditüte

HSVer
Jetzt kann sogar der HSV um die CL kämpfen (wobei das niemals passieren wird). Normal ist die Saison nicht. Ich würde sie regelrecht geil finden, wenn nicht die **** einen neuen Bundesliga-Rekord knacken würden und Fürth auf dem letzten Platz rumgammeln würde.

Aber da regelmäßig die Vereine von Platz 4 bis, ich sag mal, 10 patzen, kann sich der Kampf um die CL noch sehr spannend entwickeln.
 

Schröder

Problembär
Für mich steht eigentlich fest, das Schalke den 4. Platz hält. Die haben anscheinend ihre Schwächephase überwunden und langsam kehren auch die verletzten Spieler zurück. Mal sehen, wie sie den erneuten Ausfall von Huntelaar verkraften. Insgesamt haben die aber sicher den stärksten Kader.

um die weiteren Plätze 5-6(7) streiten sich dann Frankfurt, Mainz, Hamburg und Freiburg. Evt. Gladbach, wenn die es schaffen, de Jong weiter ins Spiel einzubinden. Bei Hannover muss man abwarten, wie die mit ihrer Verletztenseuche zurecht kommen. Am meisten unter Druck (sowohl finanziell als auch von der Erwartungshaltung) steht wohl der HSV. Ich glaube nicht, das sie dem gewachsen sind, und die Abwehr ist zu anfällig. Außerdem müssen wir noch nach München, Gelsenkirchen und Mainz. Von Vorteil könnte sein, das wir erst am letzten Spieltag zuhause gegen Leverkusen ran müssen, für die es da wohl um nix mehr geht.

Der Rest kann mehr oder weniger befreit an die Sache rangehen.

Stuttgart dürfte nach der Niederlage heute raus sein, die werden sich auf ihr Pokal-Halbfinale konzentrieren. Bremen und Wolfsburg sind auch zu weit weg, Nürnberg fehlt die Qualität.
 

osito

Titelaspirant
Jetzt kann sogar der HSV um die CL kämpfen (wobei das niemals passieren wird). Normal ist die Saison nicht. Ich würde sie regelrecht geil finden, wenn nicht die **** einen neuen Bundesliga-Rekord knacken würden und Fürth auf dem letzten Platz rumgammeln würde.

Aber da regelmäßig die Vereine von Platz 4 bis, ich sag mal, 10 patzen, kann sich der Kampf um die CL noch sehr spannend entwickeln.
Du vergisst den Kampf um Platz 3! Bayer empfaengt jetzt Muenchen und muss danach nach Duesseldorf. Auch wir hatten jetzt um die 3-4 Chancen an Dortmund vorbeizuziehen. Nicht genutzt, jetzt heisst es aufpassen. Das da vorne, ist noch nicht durch. Schau Dir mal die Rueckrunden-Ergebnisse von den 2 ersten "Verfolgern" von den Bayern an. Das sieht alles andere als souveraen aus. Wir haben in der Rueckrunde mehr Punkte verloren als gewonnen. Wenn man unbedingt in die CL will muss man anders auftreten. Das sich bisher alle hinter Dortmund und Leverkusen selbst im Wege standen, heisst noch lange nicht das Platz 2 oder 3 schon sicher waere.

- - - Aktualisiert - - -

Jetzt kann sogar der HSV um die CL kämpfen (wobei das niemals passieren wird). Normal ist die Saison nicht. Ich würde sie regelrecht geil finden, wenn nicht die **** einen neuen Bundesliga-Rekord knacken würden und Fürth auf dem letzten Platz rumgammeln würde.

Aber da regelmäßig die Vereine von Platz 4 bis, ich sag mal, 10 patzen, kann sich der Kampf um die CL noch sehr spannend entwickeln.
Du vergisst den Kampf um Platz 3! Bayer empfaengt jetzt Muenchen und muss danach nach Duesseldorf. Auch wir hatten jetzt um die 3-4 Chancen an Dortmund vorbeizuziehen. Nicht genutzt, jetzt heisst es aufpassen. Das da vorne, ist noch nicht durch. Schau Dir mal die Rueckrunden-Ergebnisse von den 2 ersten "Verfolgern" von den Bayern an. Das sieht alles andere als souveraen aus. Wir haben in der Rueckrunde mehr Punkte verloren als gewonnen. Wenn man unbedingt in die CL will muss man anders auftreten. Das sich bisher alle hinter Dortmund und Leverkusen selbst im Wege standen, heisst noch lange nicht das Platz 2 oder 3 schon sicher waere.
 
Für mich steht eigentlich fest, das Schalke den 4. Platz hält. Die haben anscheinend ihre Schwächephase überwunden und langsam kehren auch die verletzten Spieler zurück. Mal sehen, wie sie den erneuten Ausfall von Huntelaar verkraften. Insgesamt haben die aber sicher den stärksten Kader.

Genau da liegt unser Problem. Unsere Alternativen im Sturm sind sagen wir mal eher dünn. Marica ist jetzt nicht so der Knaller und zudem noch verletzt (Keine Ahnung wann er zurückkommt.). Bleibt uns nur noch Pukki und Meyer im Sturm.
 

Detti04

The Count
Genau da liegt unser Problem. Unsere Alternativen im Sturm sind sagen wir mal eher dünn. Marica ist jetzt nicht so der Knaller und zudem noch verletzt (Keine Ahnung wann er zurückkommt.). Bleibt uns nur noch Pukki und Meyer im Sturm.
Was ist denn eigentlich mit Obasi? Ich mag einfach nicht glauben, dass ein Stuermer, welcher anfangs bei Hoffenheim noch brauchbar getroffen hat, inzwischen komplett unbrauchbar sein soll. Von der Koerpergroesse her waere Obasi doch auch viel eher ein Mittelstuermer als ein Rechtsaussen, als welcher er bei seinen wenigen Schalker Einsaetzen ran musste.
 
Schalke ist mit drei Siegen in Folge wieder auf Platz 4 geklettert, der HSV steht plötzlich da oben obwohl da letzte Woche noch alle da noch rumgeheult haben und man vor nicht allzu langer Zeit noch sich um den Abstieg sorgen machen musste.
Ich denke das ist auch für Mannschaften wie WOB, die offensivstark sind, sogar noch einiges drin. Es ist fast wie losen, ich tippe aber auf den HSV.
 
Was ist denn eigentlich mit Obasi? Ich mag einfach nicht glauben, dass ein Stuermer, welcher anfangs bei Hoffenheim noch brauchbar getroffen hat, inzwischen komplett unbrauchbar sein soll. Von der Koerpergroesse her waere Obasi doch auch viel eher ein Mittelstuermer als ein Rechtsaussen, als welcher er bei seinen wenigen Schalker Einsaetzen ran musste.

Ist der nicht auch noch verletzt? Zumindest hat er keine Spielpraxis :floet: o.k. die hat Pukki auch kaum, aber ihm traue ich da doch mehr zu.
 
Was ist denn eigentlich mit Obasi? Ich mag einfach nicht glauben, dass ein Stuermer, welcher anfangs bei Hoffenheim noch brauchbar getroffen hat, inzwischen komplett unbrauchbar sein soll. .

In Hoffenheim waren mal sehr viele Spieler brauchbar und heute ist es kein einziger mehr. Mir fällt keiner mehr ein, der die Leistungen des ersten BULIjahres bestätigt hätte. Mit Abstrichen noch Ibisevic.
Der Rest in der Versenkung verschwunden oder formschwach oder irgendwo auf der Bank.

Ibertsberger, Comper, Weiss, Beck, Salihowic, Carlos Eduardo, Demba Ba
 

Detti04

The Count
In Hoffenheim waren mal sehr viele Spieler brauchbar und heute ist es kein einziger mehr. Mir fällt keiner mehr ein, der die Leistungen des ersten BULIjahres bestätigt hätte. Mit Abstrichen noch Ibisevic.
Der Rest in der Versenkung verschwunden oder formschwach oder irgendwo auf der Bank.

Ibertsberger, Comper, Weiss, Beck, Salihowic, Carlos Eduardo, Demba Ba
Demba Ba? Vorige Saison bei Newcastle 16 Tore in 34 Spielen (und Platz 5), in der Hinrunde dieser Saison bei Newcastle 14 Tore in 20 Spielen. Daraufhin ist er Anfang Januar zu Chelsea gewechselt, wo er in bisher 7 Einsaetzen 2 Tore erzielt hat - unbrauchbar geht fuer mich anders. Und Luiz Gustavo ist bei den Bayern ja auch nicht ganz schlecht.

Allerdings belegt die Liste fuer mich auch, dass der Hoffenheimer Erfolg dann wohl doch mehr dem Trainer als dem Geld geschuldet war. (Mal ganz davon abgesehen, dass im ersten Buli-Halbjahr sicher auch die Aufstiegseuphorie innerhalb der Mannschaft eine Rolle spielte, denn diese hatte in der Zweitliga-Rueckrunde ja alles ueberrollt.)
 
Zuletzt bearbeitet:

Rupert

Friends call me Loretta
Und ich sage es immer wieder: Der "kleine" Volland ist in seiner ersten 1. Ligasaison auch sehr brauchbar :)
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Ich tippe auf Gladbach. Höre ich "Höhö!"?

Das ist irgendwie "umgekehrte self-fulffilling prophecy", wenn Gladbach der einzige Verein ist, den Du nicht in die Lostrommel geworfen hast, Brilliantino... :D
 
Du hast recht, die müßten wirklich rein, die stehen gerade so etwas in Lauerstellung, keiner rechnet mit ihnen und dennoch ist alles möglich.
Bremen wollte ich eigentlich nur draussen lassen.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Du hast recht, die müßten wirklich rein, die stehen gerade so etwas in Lauerstellung, keiner rechnet mit ihnen und dennoch ist alles möglich.
Bremen wollte ich eigentlich nur draussen lassen.

Ich dachte, es wäre ein Versehen gewesen, denn wenn die noch hinter Gladbach befindlichen mit in der Auswahl sind...
 
Ich dachte, es wäre ein Versehen gewesen, denn wenn die noch hinter Gladbach befindlichen mit in der Auswahl sind...

War ein Versehen! Wie gesagt, wollte nur Bremen draußen lassen. Borussia hält sich ja seit Wochen sehr gut im Windschatten.

- - - Aktualisiert - - -

Die Borussia hat noch Luft, weil favre sein Trainerkönnen noch nicht ausgespielt hat, Favre ist doch bekannt für seine Serien ( Hertha, Gladbach). Wenn die jetzt noch kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Ich wollte nur die Unvollkommenheit herausarbeiten :D .

Denn ich habe im Wege der umgekehrten self-fulfilling prophecy Schalke meine Stimme geliehen.

p.s.: Ich habe mal durchgetippt.


1. Bayern 85
2. Dortmund 73
3. LEV 64
4. Schalke 54
5. HSV 53
6. Gladbach 52
7. Freiburg/Frankfurt 49

(...)

15. Düsseldorf 34
16. Hoffenheim 31

(...)
 
Zuletzt bearbeitet:

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Schade Schade..... Hab auch durchgetippt, da werden wir (BMG) leider nur 7 ter :-(
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Schade Schade..... Hab auch durchgetippt, da werden wir (BMG) leider nur 7 ter :-(

Die Knackpunkte sind die Spiele in Freiburg (bei mir Remis) und gegen Schalke (bei mir Heimsiech).

- - - Aktualisiert - - -

Jetzt lass ihn, nach diesen Wochenende hat er schon 2 mal seine BVB Bettwäsche wechseln müssen, weil die andere vollgeheult war.

Dreimal.

Einmal wegen lendenbedingter Vorfreude von Freitag auf Samstag :D .
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Die Knackpunkte sind die Spiele in Freiburg (bei mir Remis) und gegen Schalke (bei mir Heimsiech).

.

Kann schon sein:

1. bayern
2. D-mund
3- Lev
4. F-Furt 58P
5. S04 54P
6. Mainz 53P
7. BMG 52P

Kann natürlich sein, das wir das letzte Spiel gegen den Südstern gewinnen. Dann haben wir 55P :p
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ich hoffe,die Freiburger kommen aus ihrem Tief wieder raus und kommen noch in die europaränge. Wenn ja, dann ist auch platz 4 locker drin!
 
Ich hoffe,die Freiburger kommen aus ihrem Tief wieder raus und kommen noch in die europaränge. Wenn ja, dann ist auch platz 4 locker drin!

Ich glaube die sind am Limit auch am körperlichen angelangt. Ich habe mir schon die Augen gerieben, wie die das Pokalspiel in Mainz noch gedreht haben, wie die körperlich schon fast wie gedopt wirkten. Streich hat wahrscheinlich jetzt schon alles aus denen rausgeholt, sonst würden die nicht so verdammt gut stehen.
 
Oben