Champions League, Achtelfinale: Bayer Leverkusen - Atletico Madrid

osito

Titelaspirant
205.png 162.png

Nach dem Hinspiel gegen den spanischen Meister wartet der SC Freiburg in derBundesliga und der 1. FC Kaiserslautern im DFB-Pokal. Es könnten richtungsweisende Spiele für Trainer Schmidt werden, der in der Kritik steht.

Gegen den Tabellendritten der spanischen Primera Division mit Ex-Bayern Mario Mandzukic muss der Bayer-Coach allerdings auf den gesperrten Abwehrchef Ömer Toprak sowie Lars Bender und Tin Jedvaj verzichten.

Unabhängig vom Personal kann Bayer erstmals seit dem Finaleinzug von 2002 wieder ins Viertelfinale der Königsklasse einziehen.

Dieses Vorhaben ging bislang dreimal gründlich schief. Im vergangenen Jahr verspielte Bayer durch ein 0:4 im Hinspiel gegen Paris St. Germain (Rückspiel 1:2) das Viertelfinale, in der Saison 2011/12 verlor Leverkusen gegen den FC Barcelona klar und deutlich 1:3 und auswärts 1:7.

In der Spielzeit 2004/05 war gegen den FC Liverpool (je 1:3) ebenfalls schon im Achtelfinale Schluss.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Bei Atlético fehlt leider einer meiner Lieblingsspieler, der vielseitige Koke, im Mittelfeld. Für ihn wird Raúl García auflaufen. Ebenfalls fraglich ist der türkische Publikumsliebling Arda Turán, der von dem jungen Saúl Ñíguez ersetzt werden würde.

Der Mannschaft fehlt es zuletzt ein wenig an Konstanz: nach dem grandiosen 4:0-Sieg im Derby wurde das Spiel in Vigo sang- und klanglos mit 0:2 abgeschenkt. Gegen Almería ging es letzten Samstag aber wieder bergauf, mit einem lockeren 3:0-Sieg. Gut in Form mit zwei Toren zeigte sich dabei der Franzose Griezmann.

Hier die wahrscheinliche Aufstellung:
Moyá - Juanfran, Miranda, Godín, Siqueira - Raúl García, Gabi, Tiago, Arda Turán (Ñíguez) - Griezmann, Mandzukic.

¡Aupa Atleti!
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Arda Turan kann spielen, dafür spielt Saúl Ñíguez als Koke-Ersatz und nicht Raúl García.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Nachdem ich gestern schon so schön daneben lag: Alles andere als max. ein Unentschieden aus Leverkusener Sicht würde mich wundern.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Interessante Statistik:
Leverkusen 66% Ballbesitz, Atlético 74% gewonnener Zweikämpfe. Leverkusen 12 Fouls, Atlético 2 Fouls.
Leider mussten mit Siqueira und Ñíguez schon zwei Colchoneros verletzt raus. :(

BTW: Monaco führt in London!
 

Litti

Krawallbruder
Das Spiel läuft aber bisher so gar nicht nach meinen Vorstellungen. Aber der Schiri gefällt mir. :D
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Typisch Atleti eben: bringen lange Zeit nicht viel zustande, und auf einmal sind sie gefährlich. Da musste Leno eine Superparade hinlegen...
 

Rupert

Friends call me Loretta
Super, Litti, außerdem: Jetzt bin ich v.a. darauf gespannt, dass die Kamera auf die Hose vom Schieri geht :lachweg:

Scheisendreck, das!
 

Rupert

Friends call me Loretta
Maulwürfe, Eichhörnchen, Geißböcke und ein buckliger Mönch.

Mit Fußball hat das alles nix mehr zu tun, das moderne Zeux.
 
Oben