Champions League 2020/2021

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Und da kommen jetzt auch noch die Italiener dazu! Skandal! 🧺

„Man will jede Form des Kontakts aus dem Fußball verbannen, was Selbstmord für den Sport wäre. Es sollte keine Schiedsrichter geben, die nicht selbst gespielt haben und nicht den Unterschied zwischen einem Tackling und einem Foul erkennen“, schimpfte der Atalanta-Coach. (Q siehe oben)
 
Zuletzt bearbeitet:

HoratioTroche

Zuwanderer
Kontakt wäre ja ok, wenn wenigstens auch ein Kontakt zum Ball gegeben gewesen wäre.
Aber so ganz ohne Kontakt zum Ball, nur zu den Beinen des Gegenspielers? Das ist genau der Unterschied zwischen tackling und foul.

Du hättest früher einsteigen müssen, das ist eigentlich geklärt.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Gewöhn dich dran, dass nicht immer alle zur selben Zeit online sind und sich auch später noch zu etwas äußern. Das ist ja kein Chat hier. Wenn es dich nicht interessiert, einfach drüberwegsehen!

+*+​

Aber das ist ja auch nicht einzige Kritikpunkt aus Italien.

„Referee Stieler blamiert sich mit einer diskutablen Roten Karte“, befand Corriere dello Sport, und La Repubblica kommentierte: „Stieler zerstört einen Traum. Ein derartiges Verhalten hätte vor der Videobeweis-Epoche noch erduldet werden können, jetzt nicht mehr.“ (Q siehe oben)

Sehe ich auch so. Das ist doch kein rotwürdiges Foul. Klare Fehlentscheidung. Ich würde sagen, das ist nicht mal ein Foul. In dem DAZN-Video (0:37/0:38) sieht man in der Großaufnahme auch, dass Freuler den Ball spielt. Das ist in der Totalen nicht zu sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sehe ich auch so. Das ist doch kein rotwürdiges Foul. Klare Fehlentscheidung. Ich würde sagen, das ist nicht mal ein Foul. In dem DAZN-Video (0:37/0:38) sieht man in der Großaufnahme auch, dass Freuler den Ball spielt. Das ist in der Totalen nicht zu sehen.
Ist's nun ein Foul oder nicht? Wenn ja, meine ich schon, dass er der letzte Mann ist - auch wenn 10 Meter entfernt noch einer tiefer stand - es hätte aus meiner Sicht keiner mehr eingreifen können. Der Spieler von Real wäre durch gewesen und wurde so einer klaren Torchance beraubt.

Also wenn Foul kann das für mich nur Rot sein.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Ich würde sagen, das ist nicht mal ein Foul. In dem DAZN-Video (0:37/0:38) sieht man in der Großaufnahme auch, dass Freuler den Ball spielt. Das ist in der Totalen nicht zu sehen.
Alles klar. Da kann sich ja zum Glück jeder sein eigenes Bild machen.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Ist's nun ein Foul oder nicht? Wenn ja, meine ich schon, dass er der letzte Mann ist - auch wenn 10 Meter entfernt noch einer tiefer stand - es hätte aus meiner Sicht keiner mehr eingreifen können. Der Spieler von Real wäre durch gewesen und wurde so einer klaren Torchance beraubt.

Also wenn Foul kann das für mich nur Rot sein.

Für mich ist es kein Foul, da Freuler den Ball spielt.
 
Oben