Champions League 2020/2021

Dieses Thema im Forum "Champions & Europa League" wurde erstellt von HoratioTroche, 10 August 2020.

  1. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.706
    Likes:
    1.764
    Bevor ich einen neuen thread für die Quali 20/21 eröffne:
    Heute wird ausgelost, gegen wen der BSC Young Boys in der 2. CL-Quali-Runde spielt.

    Lustigerweise ist das Spiel vor dem Cupfinal, in dem die Berner nach dem gestrigen HF stehen.
    Das führt dazu, dass man Verträge mit Spielern verlängern muss, die das Pokalfinale spielen sollen, weil Spieler die man jetzt für die kommende Saison verpflichtet zwar am 25./26. August CL-Quali spielen dürfen, nicht aber am 30. August das Pokalfinale. Zum Beispiel die ausgeliehenen Rückkehrer.
     
    Holgy gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste

  3. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    14.804
    Likes:
    2.138
    Ich hab gerade beim englischen Wikipedia nachgeschaut, wie das denn alles so funktionieren soll, also z.B. terminlich und in Bezug auf Reisebeschraenkungen. Da scheint es lustige Regeln zu geben, naemlich u.a.:

    "[...]
    • Prior to each draw, UEFA will publish the list of known travel restrictions related to the COVID-19 pandemic. All teams must inform UEFA if there are other existing restrictions other than those published. If a team fails to do so which as a consequence the match cannot take place, the team is considered responsible and to have forfeited the match.
    • If travel restrictions imposed by the home team's country prevent the away team from entering, the home team must propose an alternative venue that allows the match to take place without any restrictions. Otherwise they are considered to have forfeited the match.
    • If travel restrictions imposed by the away team's country prevent the away team from leaving or returning, the home team must propose an alternative venue that allows the match to take place without any restrictions. Otherwise UEFA will decide on a venue.
    • If after the draw, new restrictions imposed by either the home team's or away team's country prevent the match from taking place, the team of that country are considered to have forfeited the match.
    • If either team refuses to play the match, they are considered to have forfeited the match. If both teams refuse to play or are responsible for a match not taking place, both teams are disqualified.
    • If a team has players and/or officials tested positive for COVID-19 preventing them from playing the match before the deadline set by UEFA, they are considered to have forfeited the match
    [...]"

    2020–21 UEFA Champions League - Wikipedia

    Da koennen wir uns wohl schon mal innerlich darauf einstellen, dass Mannschaften ausscheiden, weil sie auf Grund geltender Reisebeschraenkungen nicht zu einem Spiel antreten koennen bzw. ihre Gegner nicht einreisen duerfen. Das wird sicher dufte.
     
  4. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.706
    Likes:
    1.764
    Der Punkt 2 ist ja krass. Das Heimteam soll einen Alternativort vorschlagen, wo beide hinreisen dürfen, wenn das Auswärtsteam nicht ins Heimteamland einreisen darf? Das macht sich die UEFA ja einfach.


    Die deutsche Liste kenne ich nicht, die aktuelle Liste für die Schweiz nennt folgende Risikoländer aus dem Bereich der UEFA:
    Bosnien, Israel, Kasachstan, Kosovo, Luxemburg, Moldawien, Montenegro, Nordmazedonien, Rumänien, Serbien und Spanien (ausser Balearen und Kanaren).

    Die Young Boys haben ein Heimspiel gegen Bratislava (vermutlich) oder Klaksvik (Färöer) gezogen. Das ist also Stand heute kein Problem.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 August 2020
  5. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    14.804
    Likes:
    2.138
    Ich finde Punkt 4 noch krasser: Wenn die Politik eines Landes (relativ kurzfristig) ein komplettes Ein- un Ausreiseverbot verordnet, sind alle Teams dieses Landes komplett gearscht und verlieren automatisch ihre Spiele (und fliegen womoeglich aus ihren Wettbewerben).
     
  6. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.706
    Likes:
    1.764
    Ich erweitere mal um die EL-Quali: Herr Kassies ist so nett, seine urls logisch aufzubauen. Man muss nur die 19 auf 20 und das cl in el ändern.

    Der FC Basel ist ja nun gestern ausgeschieden und mich interessierte, wie lange die nun frei haben. Am 25.8. ist ihr nationales Pokalhalbfinale, evtl. dann am 30. das Finale in Bern. Sie steigen dann danach in die 2. Quali-Runde ein.
    Fun fact: Gesetzt mit dem zweithöchsten Koeffizienten (58.5) hinter Tottenham.
    Der in der Liga besser platzierte FC St. Gallen steigt in der dritten Runde ungesetzt mit dem schlechtesten Koeffizienten (5.2).
    St. Gallen kann dann also theoretisch auf Tottenham treffen, Basel maximal auf Stade Reims.
     
  7. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.706
    Likes:
    1.764
    Um dem ein wenig vorzubeugen, haben sie ja folgendes getan:
    Due to the COVID-19 restrictions the 16 teams of the preliminary round are divided into 2 groups of 8 teams. The draw groups are as follows:
    Seeding in the Europa League 2020/2021
    Und das führte dann zu folgender Auslosung:
    1. Runde | Europa-League-Qualifikation 2020/21
     
  8. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    14.804
    Likes:
    2.138
    Geht schon los, glaube ich: In der EL-Quali soll Rosenborg (Norwegen) am 27. August zuhause gegen Breidabilk (Island) antreten, aber die norwegische Regierung hat gerade Einreisebeschraenkungen fuer Reisende aus Island erlassen. Diese muessen jetzt, wie Reisende aus vielen anderen Laendern auch, nach der Ankunft in Norwegen 10 Tage in Quarantaene.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 August 2020
  9. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    2.820
    Likes:
    195
    Noch stehen heute und morgen die HF der aktuellen CL-Saison an und dann sind die ersten Quali-Spiele zur neuen Saison sind schon losgegangen !!

    Aserbeidschan - Nordmazedonien, Polen-Nordirland, Belarus - Kasachstan und... und und....

    Die Europareise zur neuen Saison ist eingeläutet - da würde sich das Groundhopping richtig lohnen!!!!!
     
  10. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.706
    Likes:
    1.764
    Ging wohl tatsächlich schon los:
    Um das aus dem Corona-thread mal am richtigen Ort weiterzuführen: Die Berner Zeitung von heute:
    Coronavirus gefährdet Europacup – Müsste der YB-Gegner in Quarantäne?
    Heute Abend spielt Klaksvik (Färöer) gegen Slovan Bratislava. Offenbar wurde ein Mitglied des Trainerstabs der Slowaken bei der Einreise auf die Färöer positiv getestet, das gesamte Team Slovans befindet sich nun in Quarantäne.
    Zwar hat die Uefa das Spiel noch immer nicht abgesagt, allerdings deutet vieles darauf hin, dass Klaksvik die Partie Forfait gewinnen dürfte. So zumindest fiel der Entscheid letzte Woche aus, als sich der kosovarische Meister Drita ebenfalls in Quarantäne befand. Der nordirische Club Linfield FC zog in die nächste Runde ein, wo er am Dienstag Legia Warschau unterlag.
    Sollte Klaksvik weiterkommen, ergibt sich das nächste Problem. Die Färöer befinden sich auf der Quarantäneliste des Bundesamtes für Gesundheit (BAG). Will Klaksvik in die Schweiz einreisen, brauchte der Club eine Ausnahmebewilligung des Kantons Bern. Die Young Boys klären derzeit ab, wie sich die Lage präsentiert. Von der Uefa haben sie noch keinen Bescheid erhalten.

    Sollte der Kanton Bern keine Sonderbewilligung aussprechen, würde die Partie auf neutralen Boden verlegt. Dieser Entscheid fällte die Uefa Anfang August in einer Videokonferenz mit den 55 Mitgliedsverbänden. Der Austragungsort wäre entweder in Polen, Ungarn, Griechenland oder Zypern. Diese Länder erklärten sich dazu bereit, ihre Stadien zu den vorgesehenen Spielterminen zur Verfügung zu stellen und die Mannschaften ohne Einschränkungen einreisen zu lassen.
     
  11. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    14.804
    Likes:
    2.138
    Ich halte das alles fuer vergebliche Liebesmueh. Ich versteh auch gar nicht, wieso die UEFA die internationalen Vereinswettbewerbe fuer die naechste Saison nicht einfach ausgesetzt hat, wo doch absehbar scheint, dass das spaetestens im Winter in die Hose gehen wird. (Jaja, Geld - aber mit Geld ist auch Essig, wenn man irgendwann mittendrin abbricht. Und wie soll man dann das erhaltene Geld verteilen?) Vermutlich werden die einzelnen Laender schon genug damit zu tun haben, ihre nationalen Ligen und Pokale durchzubringen. Und Laenderspiele muss man ja auch noch irgendwann veranstalten, wenn man im naechsten Sommer tatsaechlich eine EM ausspielen will.
     
    Rupert gefällt das.
  12. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    43.170
    Likes:
    4.517
    Versteht echt kein denkender Mensch wie die UEFA auf den Gedanken kommt zu den gegebenen Bedingungen so etwas wie einen halbwegs fairen und funktionierenden Wettbewerb organisieren zu wollen und zu können.
    Aber vielleicht ist ihnen das ja auch wurscht und sie wälzen es halt auf die einzelnen Teams und Verbände ab; so nach dem Motto: "Wir beschliessen, der Rest ist nicht unsere Sache.". So ein weiterer Anfall von Hybris.
     
  13. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    14.804
    Likes:
    2.138
    In der EL-Vorquali wurde uebrigens schon das Spiel zwischen Lincoln Red Imps (Gibraltar) und FC Prishtina (Kosovo) abgesagt. Beim Einreisetest in Gibraltar stellte sich heraus, dass gleich 7(!) Spieler Prishtinas positiv waren.

    UEFA match at Victoria Stadium cancelled as seven FC Prishtina players test positive for Covid-19

    Ich nehme mal an, dass Prishtina damit raus ist, denn mit Verlegung geht ja nicht viel, wenn die erste "echte" EL-Qualirunde schon in einer Woche stattfinden soll.
     
  14. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    43.170
    Likes:
    4.517
    Red Imps ist ja ein cooler Name :herz:
     
  15. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    14.804
    Likes:
    2.138
    Und deren Vereinswappen erst:

    [​IMG]

    Der Imp sich ein bisschen so aus, als haette er sich gerade eingenaesst.
     
  16. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    2.820
    Likes:
    195
    Die ersten Spiele wurden absolviert;
    Quarabag, Celtic, Brest und Roter Stern mit Kantersiegen, Legia nur ein 1:0
    Heute noch bekannte Teams und frühere CL-Teilnehmer wie D. Tiflis, M. Tel Aviv oder L. Rasgrad im Einsatz
     
  17. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.706
    Likes:
    1.764
    Darum geht’s auch noch im alten Thread, kann man vielleicht zusammenfügen.
    Klakvik gegen Bratislava findet aus bekannten Gründen am Freitag statt. Vielleicht.
     
  18. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.706
    Likes:
    1.764
    Danke fürs Zusammenfügen, in Bern ist das Interesse am Fall Bratislava verständlicherweise hoch. Die Zeitung schreibt dazu auch heute wieder was:
    Coronavirus gefährdet Europacup – Das Duell der YB-Gegner wird zur Farce
    Anstatt am Mittwoch wird die Partie am Freitag auf den Färöern angepfiffen. Ursprünglich nicht nominierte Akteure sowie eine Handvoll Junioren werden nun aus Bratislava einfliegen, zudem hoffen die Clubverantwortlichen, dass zumindest einige der 18 sich in Quarantäne befindenden Spieler nach einem weiteren negativen Corona-Test doch noch mittun können.

    Und egal wer nun weiter kommt, es bleibt kompliziert.
     
  19. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    14.804
    Likes:
    2.138
    Uebrigens ist ein weiteres EL-Qualispiel verschoben worden, naemlich Tre Penne gegen Gjilani. Bei Letzterem handelt es sich um einen weitereren Verein aus dem Kosovo, bei welchem ein Spieler bei der Einreise positiv getestet wurde. Das ist jetzt der dritte kosovarische Verein, der bei einem Einreisetest durchfaellt. Das sieht fuer mich so aus, als breitete sich das Virus im Kosovo komplett unkontrolliert aus, denn anscheinend kann man dort bei einer Stichprobe mit einer Groesse von etwa 30 Leuten mindestens einen Treffer erwarten.
     
  20. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.706
    Likes:
    1.764
    Das Spiel in Bern am Mittwoch kann auf jeden Fall stattfinden, egal ob der Gegner nun Klaksvik oder Bratislava heisst.
    Die Färöer Inseln figurieren zwar seit dem 20. August 2020 auf der Liste der Staaten mit erhöhtem Ansteckungsrisiko. Die Verordnung über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus im Bereich des internationalen Personenverkehrs sieht aber vor, dass Menschen von der Pflicht der Quarantäne ausgenommen sind, wenn sie aus beruflichen Gründen zu einem unaufschiebbaren Termin in die Schweiz reisen und nicht länger als fünf Tage bleiben.

    Das steht auf der Internetseite des BSC.
     
  21. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    2.820
    Likes:
    195
    Während die Qualifikationen noch laufen sind bereits 80% der Teilnehmer bekannt, nur noch sechs werden ausgespielt

    Für BMG ( höchstwahrscheinlich Topf 4 ) kanns wie für den B V B und RB heftig werden.

    BMG mglw. mit Real, einen der Manchester Klubs, Inter

    BVB mglw. mit Liverpool, Atletico, Lazio

    RB mglw. mit Juve, Barca, Basaksehir.......

    Viiiiele große Namen und leiiiiiider alles ohne Fans :eek: :motz: :eek:

    Die Spanier und Engländer alle in Topf 1 und 2 !!
     
  22. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    14.804
    Likes:
    2.138
    Auch aus dem verlegten Spiel zwischen Klaksvik und Bratislava wurde nichts, weil (am Spieltag, vermute ich) ein weiterer Spieler Bratislavas positiv getestet wurde. Zum Anstoss ist Bratislava dann gar nicht erst erschienen.

    WATCH: Slovan Bratislava no-show Champions League qualifier | Off The Ball

    ---

    Waehrenddessen hat sich Prishtina, der Gegner der Red Imps, fuer das verlegte Spiel anscheinend Spieler von anderen kosovarischen Klubs ausgeliehen:

    COVID club loans players from rivals for UEL tie
     
  23. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    55.199
    Likes:
    4.224
    Haha, wie geht das denn?
     
  24. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    14.804
    Likes:
    2.138
    Keine Ahnung. Aber auch hier ist das verlegte Spiel ausgefallen, weil wieder Spieler positiv getestet wurden. Auch hier erschienen die Gaeste dann gar nicht erst zum Anstoss.

     
  25. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    55.199
    Likes:
    4.224
    CLUB President, Dylan Viagas, has issued the following statement after UEFA ruled in our favour following the cancellation of Saturday's UEFA Europa League clash with FC Prishtina.

    "Although it has been a nerve-wracking weekend, deep down we were confident that UEFA was going to rule in our favour. We could not really see how this could not be the case.

    "We regret having to progress to the next round in this manner as we would have wanted to have done it in the field of play. The team was well-prepared and the players were highly motivated to do the job.


    LINCOLN RED IMPS, CLUB STATEMENT - 24.08.2020

    Wenn ich das richtig verstehe, sind die Red Imps jetzt eine Runde weiter.
     
  26. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    14.804
    Likes:
    2.138
    Es ist anscheinend tatsaechlich kein Zufall, dass gerade die kosovarischen Teams mit positiven Spielern auffallen. Dieser 5 Tage alte Artikel beschreibt, dass auch viele Reisende, die aus dem Kosovo zurueckkehren, positiv getestet werden:

    Mehr als ein Viertel aller Rückkehrer: Warum die meisten Infizierten aus dem Kosovo einreisen - Politik - Tagesspiegel
     
  27. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.706
    Likes:
    1.764
    Sooo, die UEFA hat entschieden, dass Klaksvik am Mittwoch in Bern antritt. Knapp 2 Tage vorher, hoffentlich schaffen sie das rechtzeitig.
     
  28. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    2.820
    Likes:
    195
    Heute gings schon spannend zu, Alkmaar gewann nach VL gegen Pilsen, Maccabi, Quarabag und Molde auch schon weiter

    heute noch u.a. Celtic und YB Bern
     
  29. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.706
    Likes:
    1.764
    Die gesetzten Besiktas, Pilsen, Celtic, Rasgrad und Legia sind ausgeschieden. Die Sieger dieser Spiele erhalten aber nicht, wie in den vergangenen Jahren, die Punkte und Setzlistenpläste ihrer Gegner, weil die Auslosung erst noch stattfindet.

    Dadurch rutschen die Young Boys zwei Plätze nach oben. Für die nächste Auslosungsrunde hat das noch keine Folgen, dort heissen die möglichen Gegner jetzt:
    Molde, Midtjylland, Ferencvaros, Omonia, Dynamo Brest.

    Ein Augenmerk sollte man danach auf Dinamo Zagreb haben.
     
  30. ralfderhamster

    ralfderhamster Well-Known Member

    Beiträge:
    2.820
    Likes:
    195
    Schade, dass Celtic schon raus ist.
    Der schottische Fußball kommt nicht "ausse Füsse"

    PAOK, Maccabi ( damals vs. Bayern ) mit Chancen auf eine Wiederholung in der CL/EP Meister
     
  31. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.706
    Likes:
    1.764
    Und erneut Favoritendämmerung in der CL-Quali. In den Paarungen (ich trage sie gesetzt gegen ungesetzt auf):
    Bern - Midtjylland
    Qarabag - Molde
    Benfica - PAOK
    Dinamo Zagreb - Ferencvaros
    Roter Stern - Omonia
    setzten sich jeweils die ungesetzten Teams durch.

    Bei YB war das noch zu befürchten und nicht unerwartet, aber Dinamo, Benfica und Roter Stern überrascht mich schon.
    Die Playoffs mit Hin- und Rückspiel starten dann nächste Woche und sind bereits gelost:
    Play-off | Champions-League-Qualifikation 2020/21
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden