Champions League 2018/19

Dieses Thema im Forum "Champions & Europa League" wurde erstellt von Holgy, 30 August 2018.

  1. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    8.750
    Likes:
    617
    Titelkandidaten im weiteren Sinne sind Klubs, die nicht zu den Topfavoriten zählen und nur eine Chance auf den Titelgewinn unter besonderen Umständen haben, z.B. bei Losglück und wenn alle Topfavoriten eine schlechte Saison erwischen. Das ist sowas wie die europäische A2-Klasse. Der FC Porto ist ein Beispiel hierfür. Die haben 2004 die CL gewonnen, in einer Saison in der sich alle Favoriten vorher verabschiedet haben.
    Richtigerweise ist es für meine These egal, ob der Titelträger Barca, Real oder Bayern München heißt, weil das alles Klubs sind, die schon seit Jahrzehnten in der Champions League vorne mitmischen. Seit der Aufblähung der CL 2002 sogar sehr kontinuierlich.

    Die EL ist kein Durchgangswettbewerb. Es gibt dort keinen Auf- und Abstieg in die CL oder einen dritten Europapokalwettbewerb, bislang jedenfalls nicht. Allenfalls der Titelträger darf seit ein paar Jahren, was ich nicht verstehe, im Folgejahr in der CL antreten.
     
  2. Anzeige für Gäste

  3. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    8.750
    Likes:
    617
    Nach 2004 ging übrigens mehr als die Hälfte aller CL-Titel an den FC Barcelona und Real Madrid, Tendenz steigend.
     
  4. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    14.539
    Likes:
    2.072
    Nach 2004 ging übrigens mehr als die Hälfte aller EL-Titel an den FC Sevilla und Atletico Madrid, Tendenz steigend.

    Natuerlich ist die EL ein Durchgangswettbewerb. Wenn ein Verein in seiner nationalen Liga zu stark wird, um sich fuer die EL zu qualifizieren, dann spielt er im naechsten Jahr CL. Siehe z.B. aktuell Frankfurt. Verbessert sich dagegen ein Verein, der eh schon CL spielt, dann spielt er auch im naechsten Jahr CL. Das ist eben nicht anders als beim Vergleich von 2. Liga und 1. Liga: Wenn Union Berlin sich verbessert, dann spielt Union Berlin irgendwann nicht mehr in der 2. Liga; wenn Hoffenheim sich verbessert, dann spielt es auch weiterhin in der 1. Liga, weil es national eben hoeher nicht spielen kann.
     
  5. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.894
    Likes:
    3.425
    Transfer-Bilanz seit 11/12:

    ManCity: - 810 Mio. €
    Spurs: + 15 Mio. €

    Pep hat CL einfach nicht drauf. :)
     
  6. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.379
    Likes:
    2.479
    Jo. Mit der Championsleague hat er es nicht so.
    Das Ausscheiden der Citizens war schon krass. Entscheidendes Tor in der Nachspielzeit geschossen, alles ist gut, dann kommt auf einmal der Videoschiedsrichter daher und zerstört Guardiolas CL-Träume. :D
     
  7. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Tottenham und Ajax sind auch ohne großes Scheckbuch in der Champions League erfolgreich: mit Offensivfußball.

    Champions League: Was Bayern und Dortmund von Tottenham und Ajax lernen können

    Geld allein holt eben keine Titel. Man muss schon was sinnvolles damit anfangen.
     
  8. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.379
    Likes:
    2.479
    :top::lachweg: Dafür bekommst du nen Orden.
     
  9. Raffelhüschen

    Raffelhüschen Forennutzer

    Beiträge:
    8.750
    Likes:
    617
    Okay im Hinblick auf die Titelträger der EL hast du Recht.

    Die EL ist aber kein Durchgangswettbewerb wie eine Liga mit Auf- und Abstieg, in dem Sinn dass es durch Auf- und Abstieg eine erzwungene Fluktuation gibt. Nein, die Teilnehmer der europäischen Wettbewerbe werden national ausgespielt und könnten grundsätzlich von Jahr zu Jahr unverändert bleiben.
     
  10. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.639
    Likes:
    4.398
    Ajax war schon mal in der CL maximal erfolgreich, vor kanpp 25 Jahren. Dann halt nicht mehr.
    Tottenham isses nun seit 2 (?) Jahren?
    Darum geht’s ja gar nicht bei den Großkopferten. Da ist die Frage: Wie buche ich das Dauerticket ins Halbfinale?
     
  11. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Wenn es Pep nicht weiß, wer dann? :D

    Mit ganz viel Geld ganz tolle Spieler kaufen - das kann noch jeder, der das Geld hat - und einen Trainer, der mehr daraus macht, als die Konkurrenz. Letzteres scheint der schwerere Teil zu sein, der nur wenigen gelingt.

    Speziell bei den Bayern ist die Inkompetenz, was die Besetzung des Trainerpostens angeht, augenfällig. Immer vom CL-Titel sprechen, aber so gar nichts auf die Reihe zu kriegen, wenn es darum geht, einen Trainer zu holen, der dazu auch in der Lage ist. Ich vermute, es liegt daran, dass Rolex-Kalle und Steuer-Uli halt Ex-Spieler sind, die deshalb diesen Teil der Gleichung unterschätzen.
     
  12. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.639
    Likes:
    4.398
    Ging doch 7, 8 Jahre prima gut mit dem HF / F erreichen in München.
    Jetzt haut's nicht mehr hin, wobei hier der Grund meiner Ansicht eine Mischung aus Spielern und Trainer ist.
    So sehr ich den Rummenigge auch nicht schätze, so sehr meine ich allerdings hier, dass das Problem in der Beziehung Hoeneß heisst. Der schwadroniert ja immer was davon, der Trainer bräuchte das "Bayerngen" und deutsch muss er fliessend können, etc. pp. Damit kommst halt nicht weiter.
     
  13. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Ja, damals hat da das noch hingehauen mit der Trainerverpflichtung. Später dann so gar nicht mehr.

    Bei den Bayern hat der Trainer auch zu wenig Einfluss auf die Kadergestaltung, mmn.

    Das Problem heißt seit Jahren Hoeneß, das sehe ich auch so. Bayernfans können nur hoffen, dass er schnell geht und damit auch seine Ansichten. Wenn er einen Nachfolger installiert, der es genauso macht, wird sich allerdings nix ändern. Keine Ahnung wie das bei Kahn wäre, aber die Gefahr, dass er das als erfolgreicher Ex-Spieler ähnlich falsch sieht wie H und Rolex ist schon gegeben.
     
  14. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    6.606
    Likes:
    2.519
    Ajax gewinnt das Hinspiel bei Tottenham mit 1:0!! Sehr, sehr geil!!! :D
    Ajax in der ersten Hälfte klar besser, in der zweiten dann eher Tottenham, ohne jedoch nennenswerte Chancen zu haben.
     
  15. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.639
    Likes:
    4.398
    Wie's Griezmann schon sagte: Ajax probiert's halt mit Fußball :top:
     
  16. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.894
    Likes:
    3.425
    Vor allem sehe ich da ne Mannschaft. Ne richtig geile noch dazu. Werden aber wohl schnell auseinander gekauft, aber dafür winken auch krasse Einnahmen, die Ajax in ganz andere Sphären heben werden.

    Während andere jedes Jahr 3 stellige Millionensummen für Transfers in den Sand setzen, haben die in den letzten beiden Jahren einen Transferüberschuss von 35 Millionen erzielt und dabei so ne Truppe aufgebaut.

    Wahnsinn!
     
  17. delmember

    delmember Well-Known Member

    Beiträge:
    611
    Likes:
    113
    Das sehe ich auch so,die aktuelle Mannschaft wird in der nächsten Saison nicht mehr zusammen spielen was ich schade finde.Das Team könnte sich entwickeln und großes erreichen,wie es ende der 80er der Fall gewesen ist.Ich mag es nicht aussprechen aber Ajax ist derzeit mein Favorit auf den Titel.
     
  18. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Es ist jedenfalls sehr erfrischend, dass es endlich mal wieder eine Mannschfat gitb, die durch inspirierdenden Fußball in die Phlanax der Geldclubs einberchen kann. Allein deswegen würde ich mich über ein CL-Sieg von Ajax freuen. Muss Klopp halt noch ein Jahr warten. :D
     
  19. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.827
    Likes:
    4.061
    Barca vs Liverklopp - noch steht es 0:0
     
  20. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    6.606
    Likes:
    2.519
    Ich finde man hätte durchaus schon einen Handelfer für Barca geben können, aber der VAR hat überhaupt nicht eingegriffen.
     
  21. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.894
    Likes:
    3.425
    1:0 Suarez
     
  22. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Well-Known Member

    Beiträge:
    27.379
    Likes:
    2.479
    Freut mich für Ajax Amsterdam. :top: Ich habe drauf gehofft.

    Barca führt mit 1:0. Leider.
    Hoffentlich schafft Klopps Truppe das noch. Klopp gönne ich das Weiterkommen.
     
  23. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    6.606
    Likes:
    2.519
    Meeeeeesssiiii, Meeeeeessiiii :top:

    2:0!!!! Eigentlich gönne ich Kloppo ja das Ding, aber nicht gegen Barca.
     
  24. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.894
    Likes:
    3.425
    Messi macht einfach nur Spaß!
     
    Litti gefällt das.
  25. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    6.606
    Likes:
    2.519
    Und Meeeeeeeeeeeessssiiiiiiiiiiiiiiiii schon wieder. :DTraumhaftes Freistoßtor, 3:0! Die Messe ist gelesen, und tschüß!!!!:lachweg:
     
  26. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.406
    Likes:
    1.727
    Aber nur weil Salah kurz drauf den Pfosten kaputt schießt.
     
  27. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    6.606
    Likes:
    2.519
    Hat er fein gemacht, der Mo. :D
     
  28. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.406
    Likes:
    1.727
    Stimmt, war nicht einfach.
     
  29. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    6.606
    Likes:
    2.519
    Und Dembele denkt sich, 4:0, nee das muss ja nicht sein....:eek:
     
  30. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.894
    Likes:
    3.425
    Hat Valverde den Klopp ganz schön outplayed. Und wäre Dembele bissel abschlussstärker wäre das 4:0 oder gar 5:0 ausgegangen. Glaube nicht dass sich Barca das noch nehmen lässt.
     
  31. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.894
    Likes:
    3.425
    Ach und dass Löw so einen Torwart kategorisch als Nummer 1 ablehnt ist einfach nur unglaublich.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden