Champions League 2013/14 - 4. Spieltag

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Und wieder treffen die Champions aufeinander! Spannung ist der zweite Vorname dieses Tuniers!

Folgende spannende Begegnungen erwarten uns heute.

Gruppe A heute 20:45 Real Sociedad - Manchester United
Gruppe A heute 20:45 Schachtar Donezk - Bayer Leverkusen
Gruppe B heute 20:45 Juventus Turin - Real Madrid
Gruppe B heute 20:45 FC Kopenhagen - Galatasaray Istanbul
Gruppe C heute 20:45 Olympiakos Piräus - Benfica Lissabon
Gruppe C heute 20:45 Paris St. Germain - RSC Anderlecht
Gruppe D heute 20:45 Viktoria Pilsen - Bayern München
Gruppe D heute 20:45 Manchester City - ZSKA Moskau ―
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Heute morgen im Interview auf Deutschlandfunk hörte ich das Ziel von Pilsen: Diesmal wollen sie unbedingt ein Tor schießen! Das bringt natürlich Spannung in Partie: Schaffen sie es oder eher nicht?
 

André

Admin
Man könnte auch fragen, schaffen sie es während der 90 Minuten über die Mittellinie oder eher nicht?
Aber die Königsklassendikussion hatten wir ja schon. :floet:

Aber ist halt das Beste was der europäische Vereinsfußball zu bieten hat *hüstl*.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Lahm wieder auf der 6 und Götze macht den Mittelstürmer!

IV: Contento und van Buyten!

handgetappert by Holgy
 
Zuletzt bearbeitet:
Schau mir gerade das Spiel in Pilsen an. Die Bayern sind wohl mit der falschen Einstellung in das Spiel gegangen. Das können sie aber besser. Die spielen ja schon besser als in der ersten HZ . Wenn sie gewinnen wollen müssen die Bayern schon noch ne Schippe drauflegen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
1:0 Mandzukic

handgetappert by Holgy

Juve - Real 2:2

handgetappert by Holgy
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Nee, das war gut. Leverkusen hat jetzt sogar gute Chancen Gruppenerster zu werden.

handgetappert by Holgy
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
So sind sie Gruppenzweiter und nur einen Punkt hinter MU. Und damit schon so gut wie durch.

handgetappert by Holgy
 
So sind sie Gruppenzweiter und nur einen Punkt hinter MU. Und damit schon so gut wie durch.

Mit Sicherheit nicht. Weil se eben nicht gewonnen haben.
Donezk liegt nur 2 Punkte dahinter. Hätten se gewonnen, wären es 4 Punkte bis Donezk.
Donezk kann durchaus am nächsten Spieltag gegen San Sebastian gewinnen. Die Pillen spielen gegen Manchester United.
Für den nächsten Spieltag prophezeie ich einen Sieg der Engländer und einen Donezk-Sieg. Und schon sind die Pillen Tabellendritter.
Das wird noch ne enge Kiste für die Pillen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Mit Sicherheit nicht. Weil se eben nicht gewonnen haben.
Donezk liegt nur 2 Punkte dahinter. Hätten se gewonnen, wären es 4 Punkte bis Donezk.
Donezk kann durchaus am nächsten Spieltag gegen San Sebastian gewinnen. Die Pillen spielen gegen Manchester United.
Für den nächsten Spieltag prophezeie ich einen Sieg der Engländer und einen Donezk-Sieg. Und schon sind die Pillen Tabellendritter.
Das wird noch ne enge Kiste für die Pillen.

Die Pillen können durchaus gegen MU gewinnen, die haben gegen Real Sociedad auch nur 0:0 gespielt. Und oder dann noch gegen Sociedad. Warum sollte Donezk, die 2 Punkte hinter Leverkusen liegen, mehr Punkte gegen diese beiden Gegner holen als Leverkusen? Kann natürlich sein, denn sein kann alles, aber für sehr wahrscheinlich halte ich das nicht.

Dank eines schmucklosen Sieges in Pilsen steht Titelverteidiger FC Bayern im Achtelfinale der Champions League. Doch die Schwächen seiner Mannschaft ärgern Trainer Guardiola.

Pep hat das wahre Bayerngen noch nicht verinnerlicht: Die Mannschaft macht immer nur so viel, wie sie muss. Und das geht nur selten in die Hose. Daran muss er sich noch dran gewöhnen. Alldiweil geht ihm und der Ente die Muffe. :D
Vor allem in den ersten Spielhälften zeigten die Bayern zuletzt Schwächen und gerieten oft in Rückstand. Beim Rekordmeister wissen sie: Im Topspiel bei Borussia Dortmund in zwei Wochen darf das nicht passieren. Für den Ausgang der Meisterschaft kann die Begegnung wesentlich sein. Sportvorstand Matthias Sammer ließ Dienstagnacht in Pilsen durchblicken, dass Trainer Pep Guardiola über den schwachen Beginn in den vergangenen Spielen mit der Mannschaft sprechen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schröder

Problembär
Die Pillen können durchaus gegen MU gewinnen, die haben gegen Real Sociedad auch nur 0:0 gespielt. Und oder dann noch gegen Sociedad. Warum sollte Donezk, die 2 Punkte hinter Leverkusen liegen, mehr Punkte gegen diese beiden Gegner holen als Leverkusen? Kann natürlich sein, denn sein kann alles, aber für sehr wahrscheinlich halte ich das nicht.

Kommt halt drauf an. Sollte MU das Spiel in Leverkusen gewinnen, sind sie sicher weiter, benötigen zum Gruppensieg gegen Donezk noch 1 Punkt. Und ob die dann noch in Bestbesetzung antreten und da alles geben, ist eher fraglich. Grundsätzlich ist natürlich Leverkusen in der besseren Position: 2 Punkte mehr und den direkten Vergleich gegen Donezk gewonnen. Aber das Heimspiel gegen Manchester darf auf keinen Fall verloren gehen, denn gegen San Sebastian haben sie sich schon im Heimspiel sehr schwer getan.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Zwischenbilanz. In einer Gruppe haben sich beide schon qualifiziert (Bayern, ManCity), in zwei Gruppen haben die Zweiten (Leverkusen, Olympiakos) gestern ihre Ausgangsposition gegenüber den Dritten (Shakhtar, Benfica) verbessert, und in einer Gruppe schließlich wird es einen Kampf zu dritt um den zweiten Platz geben, nämlich zwischen Juve, Gala und Kopenhagen.
 
Kann natürlich sein, denn sein kann alles, aber für sehr wahrscheinlich halte ich das nicht.

:suspekt:.............Jetz hauste mit dem Hämmerchen erstmal dein Sparschwein kaputt und fütterst das Phrasenschwein. :top:;)
Kommt es so, wie ich es prophezeie, sind die Pillen Tabellendritter. Dadurch dass die Pillen gegen Donezk nur Remis gespielt haben, sind die Chancen für Donezk noch gut. Manchester United traue ich halt einen Sieg in Leverkusen zu.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
:suspekt:.............Jetz hauste mit dem Hämmerchen erstmal dein Sparschwein kaputt und fütterst das Phrasenschwein. :top:;)
Kommt es so, wie ich es prophezeie, sind die Pillen Tabellendritter. Dadurch dass die Pillen gegen Donezk nur Remis gespielt haben, sind die Chancen für Donezk noch gut. Manchester United traue ich halt einen Sieg in Leverkusen zu.

Donezk hat gegen Leverkusen 4:0 verloren und zu hause mal gerade ein 0:0 gegen Leverkusen geschafft (übrigens auch gegen MU ein unentschieden zu hause geschafft.). Die haben mal gerade ein Spiel gewonnen und das gegen das schwächste Team in der Gruppe, gegen das noch keiner in der Gruppe verloren hat. Warum die bei dir jetzt als die Favoritenmannschaft gilt, ist mir halt ein Rätsel. Daher ist das auch keine Phrase, sondern die einzige Chance die Donezk hat: möglich ist alles.
 
Leverkusen hat gestern einen Big-Point verpasst. Als Favoriten für ein Weiterkommen kann ich Donezk nicht hinstellen, schon da sie es nicht in eigener Hand haben. Die müssen gegen San Sebastian gewinnen und sind dann noch auf die Hilfe der Engländer angewiesen, denen durchaus zutraue in Leverkusen zu gewinnen. Man darf den Engländern durchaus zutrauen Tabellenerster werden zu wollen.
Donezk spielt gegen eine Mannschaft die nur einen Punkt auf dem Konto hat. Also für die es eher aussichtslos ist sich noch mal den Poppes aufzureissen. Und Donezk spielt zuhause vor eigenem Publikum. Von daher ist Donezk, bei dem Spiel, der Favorit.
Damit ist auch dein Rätsel gelöst.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
So Big war der Point gar nicht, wie du ihn hinstellst. Donezk ist zu hause nicht so leicht bezwingbar. Manchester United hat dort auch nur ein Unentschieden geschafft. So gesehen ist Leverkusen nicht schlechter als Man United.
Bei mir hat Manchester United auch noch einen guten Klang, so dass ich eigentlich auch eher auf seinen Sieg der Engländer in Leverkusen tippen würde, allein, wenn ich mir die bisherigen Ergebnisse in der Gruppe anschaue, dann ist das schon gar nicht mehr so sicher. Und schon ein Unentschieden brächte Kusen den nötigen 3 Punkte Abstand zu Donnie. Und selbst wenn Kusen verlöre. Die müssen ja auch noch gegen Gruppenlusche ran.
 
Vorerst gings mit mal nur um den nächsten Spieltag. Jo. Spätestens wenn die Pillen gegen San Sebastian spielen müssen, können sie alles klar machen. Am letzten Spieltag darf man den Engländern getrost zutrauen zuhause gegen Donezk zu gewinnen.
 
T

theog

Guest
Geiles Flutlicht! Heja BVB!


Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
 

Anhänge

  • uploadfromtaptalk1383761240130.jpg
    uploadfromtaptalk1383761240130.jpg
    37,4 KB · Aufrufe: 295
T

theog

Guest
OldSchool...:eek: pisswetter+gaganebel+gagastau bei Lüdenscheid vorher...bohaa...gut dass ich sehr früh losgefahren bin...

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
 
Oben