Champions League 1. und 2. Vorrunde

Auslösung 1. Vorrunde CL (Daten: 15./16. und 22./23. Juli):

Linfield (NIR) – Dinamo Zagreb (CRO)
FC Valetta (MAL) – Artmedia Bratislawa (SVK)
Dinamo Tiflis (GEO) – Runavik (FAE)
Santa Coloma (AND) – Kaunas (LIT)
Murata (SMA) – IFK Göteborg (SWE)
Llanelli (WAL) – Ventspils (LET)
Famagusta (CYP) – Pyunik Yerevan (ARM)
Inter Baku (AZE) – Rabotnicki (MAC)
Tampere United (FIN) – Buducnost (MON)
Dudelange (LUX) – NK Domzale (SLV)
Dinamo Tirana (ALB) – Modrica (BOS)
Aktobe (KAZ) – Sheriff Tiraspol (MOL)
Drogheda (IRE) – Levadia Tallinn (EST)
BATE Borisov (BLR) – Valur Reykjavik (ISL)

2. Vorrunde CL (Daten: 29./30. Juli und 5./6. August):

Glasgow Rangers (SCO) - Santa Coloma (AND)/Kaunas (LIT)
SK Brann Bergen (NOR) - Llanelli (WAL)/Ventspils (LET)
Inter Baki (AZE)/Rabotnicki (MAC) – Partizan Belgrado (SER)
Tampere United (FIN)/Buducnost (MON) - Valetta (MAL)/Artmedia Bratislava (SVK)
Anorthosis Famagusta (CYP)/Pyunik (Arm) – Rapid Wien (AUT)
Dudelange (LUX)/Domzale (SLV) - Linfield (NIR)/Dinamo Zagreb (CRO)
Panathinaikos (GRE) - Dinamo Tbilisi (GEO)/Runavik (FAR)
Murata (SMA)/Göteborg (Zwe) – FC Basel (SUI)
Aktobe (KAZ)/Sheriff Tiraspol (MOL) – Sparta Prag (CZE)
Drogheda (IRE)/Levadia Tallinn (EST) – Dinamo Kiew (UKR)
RSC Anderlecht (BEL) - BATE Borisov (WRu)/Valur Reykjavik (IJs)
Beitar Jeruzalem (ISR) – Wisla Krakow (POL)
Fenerbahçe (TUR) – MTK Budapest (HUN)
Aalborg AB (DEN) - Dinamo Tirana (ALB)/Modrica (BOS)
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Dinamo Tirana – Modric


eine ganze mannschaft gegen einen? das ist ja etwas unfair!
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Heute haben sich die ersten beiden Mannschaften der 2. Runde qualifiziert. Und dabei gab es eine faustdicke Überrashcung. Nach dem 0:0 in Glasgow schafften die Litauer vom FBK Kaunas, die Rangers mit 2:1 nach Hause zu schicken. Das entscheidende Tor fiel 5 Minuten vor Schluss - dabei hatten die Schotten sogar noch geführt! :auslach:

Davor hatte sich Brann Bergen trotz eines 1:2 beim lettischen FK Ventspils wegen des 1:0 im Hinspiel für die 3. Runde qualifiziert.
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Heute haben sich die ersten beiden Mannschaften der 2. Runde qualifiziert. Und dabei gab es eine faustdicke Überrashcung. Nach dem 0:0 in Glasgow schafften die Litauer vom FBK Kaunas, die Rangers mit 2:1 nach Hause zu schicken. Das entscheidende Tor fiel 5 Minuten vor Schluss - dabei hatten die Schotten sogar noch geführt! :auslach:


:D:D:D:D Göttlich!!
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Aha, gegen die Huns bist du also schon... ;)

Soviel Beton wie die letzte Saison im Uefacup angerührt haben - das hatte ich selbst von einer italienischen Mannschaft schon lange nicht mehr gesehen! :staun:
 

Detti04

The Count
Heute haben sich die ersten beiden Mannschaften der 2. Runde qualifiziert. Und dabei gab es eine faustdicke Überrashcung. Nach dem 0:0 in Glasgow schafften die Litauer vom FBK Kaunas, die Rangers mit 2:1 nach Hause zu schicken. Das entscheidende Tor fiel 5 Minuten vor Schluss - dabei hatten die Schotten sogar noch geführt! :auslach:
Somit kommt es in der 3. Runde zum Duell Aalborg-Kaunas. Das elektrisiert die Massen ja genauso wie Levski Sofia gegen Borisov!

Uebrigens haette - wenn die 3. Qualirunde vernuenftigerweise nach Ende der 2. Runde ausgelost worden waere - nach dem Ausscheiden der Rangers die Partie Schalke-Atletico gar nicht mehr zustande kommen koennen, da Atletico zu den gesetzten Teams gerutscht waere. Bloede UEFA, bloede!
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Somit kommt es in der 3. Runde zum Duell Aalborg-Kaunas. Das elektrisiert die Massen ja genauso wie Levski Sofia gegen Borisov!

Wenn die Mannschaften selbst bei einem Setzsystem zu blöd sind sich durchzusetzen, passiert es eben auch dort mal das zwei kleinere Teams gegeneinander spielen.
Inzwischen scheint es ja schon verpönt zu sein, wenn's ein Spiel gibt, das nicht die Massen bewegt. Dann isses ja doch richtig das immer die Bayern Live gezeigt werden. God bless the öffentlich Rechtliche!
 

Rupert

Friends call me Loretta
Für Rapid schaut's schlecht aus, oder?

Dann könnte dieser Thread der armseelig Hoffenden doch auch ins Nirvana verschoben werden, oder? Langt ja schon, daß es einen gesonderten für die Kohlebrüder gibt.:gaehn:
 

Detti04

The Count
Wenn die Mannschaften selbst bei einem Setzsystem zu blöd sind sich durchzusetzen, passiert es eben auch dort mal das zwei kleinere Teams gegeneinander spielen.
Inzwischen scheint es ja schon verpönt zu sein, wenn's ein Spiel gibt, das nicht die Massen bewegt. Dann isses ja doch richtig das immer die Bayern Live gezeigt werden. God bless the öffentlich Rechtliche!
Es ist ja eben das Problem, dass bei dieser Auslosung das Setzsystem ausgehoehlt wird; Kaunas hat jetzt - nur fuer die 3. Qualirunde natuerlich - den Koeffizienten der Rangers geerbt. (Nachzusehen und -lesen wie ueblich bei Bert Kassies.) Das ist insgesamt so, als wuerde eine Amateurmannschaft, die im DFB-Pokal ein Bundesligateam rausschmeisst, fuer die naechste Runde als Bundesligateam gewertet. (Mit dem Unterschied, dass bei letzterem Szenario das schwache Team benachteiligt statt bevorzugt wuerde.)

Ich gebe zu, dass ich in der CL gerne die staerksten Mannschaften sehen will, alleine schon aus Gruenden des Wettbewerbs. Sowas wie Levski Sofia in Bremens Gruppe vor 2 Jahren bringt doch irgendwie keinem was, oder?

FC Barcelona Esp Levski Sofia Bul 5-0 2-0
Levski Sofia Bul Chelsea Eng 1-3 0-2
Werder Bremen Ger Levski Sofia Bul 2-0 3-0

Levski Sofia war damals uebrigens auch durch 2 Qualirunden durch und hatte in der 3. Runde Chievo Verona rausgeschmissen und sich die Teilnahme an der CL deshalb somit redlich verdient; trotzdem glaube ich, dass Verona letztlich wettbewerbsfaehiger gewesen waere. Und dasselbe befuerchte ich eben auch fuer die Gewinner der beiden obigen Duelle: ich nehme naemlich an, dass die in ihren Gruppen fuer mindestens zwei ihrer Konkurrenten einfach nur Kanonenfutter sein werden.

Dieses Erben der Koeffizienten fuehrt letztlich dazu, dass die Sieger dieser beiden Duelle auf Kosten der Verlierer der Duelle Schalke-Atletico und (vermutlich) Panathinaikos-Sparta Prag in die Gruppenphase einziehen. Der Qualitaetsverlust mag beim Vergleich Sofia gegen (vermutlich) Sparta Prag nicht so gross sein, beim Vergleich Aalborg/Kaunas gegen Schalke/Atletico schon.

Kleiner Nachtrag: Sollte Basel gegen Goeteborg rausfliegen, dann kommt auch dort der Sieger von Goeteborg gegen Guimaraes auf Kosten des Verlierers von Spartak Moskau gegen Dynamo Kiew weiter (vorausgesetzt, Kiew erreicht ueberhaupt die 3. Runde). Nur noch so als Anmerkung, wo ich gerade schon beim Nachsehen war... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
Also mich elektrisiert das mehr als Schalke - Madrid. Ich war nämlich genauso oft in Kaunas wie in Gelsenkirchen, und fand es da erheblich schöner.

Aalborg ist sicher interessanter als Athletico Madrid und in Kaunas, bzw auf der Fähre dahin ist der Alk sehr billig. Da fallen dann auch die Campingklappstühle, die als Liegesessel verkauft wurden, nicht mehr so ins Gewicht :D
 
@Detti
Ich gebe zu, dass ich in der CL gerne die staerksten Mannschaften sehen will, alleine schon aus Gruenden des Wettbewerbs. Sowas wie Levski Sofia in Bremens Gruppe vor 2 Jahren bringt doch irgendwie keinem was, oder?

Sowas wie Sofia? Geht es noch abwertender? Die sind seit Jahren die stärkste Mannschaft in Bulgarien. Haben diese Teams etwa nicht das Recht in der CL zu spielen? Langweilig wird es erst dadurch das immer die gleichen Teams Jahr für Jahr in der CL spielen. Ein wenig Abwechslung ist gut. Die stärksten Mannschaften sind jene, die es schaffen sich durchzusetzen und keine Namen!

Die sogenannten kleineren Teams haben es schon schwer genug durch die allgemeinen Setzlisten. Bevorteilt werden dadurch nämlich ausschließlih die Top-Teams. Wenn dann doch mal jemand scheitert, freut mich das besonders.

Ich bin ein klarer Gegner des Setzlistensystems. Aus meiner Betrachtung ist das Wettbewerbsverzerrung - klein gegen groß, wie originell. Der reine Zufall per Los - klein vs. klein / groß vs. groß / klein vs groß - würde den Europapokal in beiden Wettbewerben deutlich interessanter gestalten...jedenfalls nach meiner Empfindung. Die Gleichbewertung aller Teilnehmer von Anfang an wäre zu begrüßen...
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Ich gebe zu, dass ich in der CL gerne die staerksten Mannschaften sehen will, alleine schon aus Gruenden des Wettbewerbs. Sowas wie Levski Sofia in Bremens Gruppe vor 2 Jahren bringt doch irgendwie keinem was, oder?

Detti ist also für eine Europa-Liga.
Da kommen einfach die größten Teams rein.

Alles wunderbar, fraglich aber nur, ob die Schalker da dann teilnehmen dürfen...
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Weitere Überraschungen, obwohl nach den Hinspielen nicht ganz unwahrscheinlich: Anderlecht fliegt gegen Bate Borisov aus Weißrussland raus, und Rapid Wien nützt auch ein 3:1 nichts mehr nach dem 0:3 im Hinspiel bei Anorthosis aus Zypern.
 

lenz

undichte Stelle
Ich hab mir natürlich Basel gegen Göteborg angeschaut. Am Ende ein knappes 4:2 für Basel. :prost: War ein tolles Spiel mit zwei kämpferischen Mannschaften. KO-Runde ist und bleibt einfach spannender als Gruppenphase... :hammer2:
 

Detti04

The Count
Sowas wie Sofia? Geht es noch abwertender? Die sind seit Jahren die stärkste Mannschaft in Bulgarien. Haben diese Teams etwa nicht das Recht in der CL zu spielen? Langweilig wird es erst dadurch das immer die gleichen Teams Jahr für Jahr in der CL spielen. Ein wenig Abwechslung ist gut. Die stärksten Mannschaften sind jene, die es schaffen sich durchzusetzen und keine Namen!
Mir geht es nicht um Sofia im speziellen, sondern darum, dass Sofia einfach nicht konkurrenzfaehig war. Und da hilft es auch nichts, wenn Sofia die staerkste Mannschaft Bulgariens ist: eine Mannschaft, die in 6 Spielen 0 Punkte mit einem Torverhaeltnis von 1:17(!) erreicht, will ich einfach nicht in der CL sehen. Ich frag's nochmal direkt: wem bringt das was? (Ausser Geld.) Sofia? Weil die sich so drueber freuen, in jedem Spiel chancenlos zu sein? Den 3 anderen Teams, weil die sich so darueber freuen, auch mal locker gewinnen zu koennen?
 

Detti04

The Count
Detti ist also für eine Europa-Liga.
Da kommen einfach die größten Teams rein.

Alles wunderbar, fraglich aber nur, ob die Schalker da dann teilnehmen dürfen...
Doch, duerfte Schalke. Und zwar nicht, weil sie mal ein gutes Jahr erwischt haben, welches quasi nichts ueber die eigene Staerke aussagt, sondern weil Schalke ueber einen laengeren Zeitraum (daher die Fuenfjahreswertung) seine Staerke demonstriert hat. Es mag dich vielleicht ueberraschen, aber sollte Schalke die Quali ueberstehen, dann sind sie sogar in Topf 2.

*****

Und nur noch so als Antwort an alle Pokal der Landesmeister-Nostalgiker:

Gerade weil es so schwer ist, die CL zu erreichen (oder gar zu gewinnen), ist der Wettbewerb so hoch angesehen. Allein schon die Tatsache, dass noch kein Team seinen Titel verteidigt hat, zeigt ja, wie schwierig es ist, diesen zu gewinnen. Vergleicht das mal mit dem Pokal der Landesmeister, der andauernd in Serie gewonnen wurde:

56-60 Real Madrid
61-62 Benfica
64-65 Inter
71-73 Ajax
74-76 Bayern
77-78 Liverpool
79-80 Nottingham
89-90 Milan

Ich versteh um's Verrecken nicht, wieso das alle unbedingt zurueckhaben wollen. Ich mein: in den 10 Saisons von 71-80 gab's insgesamt 4 verschiedene Sieger, in den 8 Jahren 2001-08 bisher 7 (nur Milan hat's zweimal geschafft). Und die erste Variante soll besser sein? Rufen doch sonst alle immer nach Ausgeglichenheit.
 
Mir geht es nicht um Sofia im speziellen, sondern darum, dass Sofia einfach nicht konkurrenzfaehig war. Und da hilft es auch nichts, wenn Sofia die staerkste Mannschaft Bulgariens ist: eine Mannschaft, die in 6 Spielen 0 Punkte mit einem Torverhaeltnis von 1:17(!) erreicht, will ich einfach nicht in der CL sehen.

06/07
Hamburger SV 6 1 0 5 7:15 -8 = 3 Punkte

07/08
Stuttgart 6 1 0 5 7:15 -8 = 3 Punkte

Und das ist jetzt ein so großer Unterschied? Ich finde nicht...wenn es nach der Konkurrenzfähigkeit ginge, dürften jedes Jahr nur runde 10 Mannschaften antreten.
 

Raffelhüschen

Forennutzer
Manchester United
FC Chelsea
FC Arsenal
FC Liverpool
Real Madrid
FC Barcelona
AC Milan
Inter Mailand
Olympique Lyonnais
FC Porto

diese 10 wären nach den nat. und internat. Ergebnissen der letzten 5 Jahre dabei ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben