Champions League 1. Spieltag Olympique Lyon : Schalke 04

Ich habe ja eigentlich mit einer Niederlage gerechnet, aber so wie das Spiel begonnen hat - hätte es nicht sein müssen!!
Und jetzt ist Höwedes auch noch Gesperrt. X(
 

Detti04

The Count
Hab das Spiel nicht gesehen aber mal ehrlich: auch in der Besetzung des letzten Jahres wäre ich maql ganz schwer von einem Lyoner Heimsieg ausgegangen.
Moeglich, sogar wahrscheinlich. Aber die Art der Niederlage waere vermutlich weniger eindeutig gewesen. Mich erinnerte das ein bisschen an die Achtelfinalspiele gegen Barca damals: auch die verlor Schalke nur mit 0:1, aber das nur deshalb, weil der Gegner sich damit begnuegte. Genauso war es eben in der 2. Halbzeit gegen Lyon (was aber natuerlich auch teilweise der Unterzahl geschuldet ist).
 

Detti04

The Count
Echt? Ist mir vollkommen unverstaendlich: Man sah doch, dass Moritz den Ball so zurueckkoepfte, wie man das tut, wenn man ganz alleine und ohne Gegenspieler den Ball auf den Torwart zurueckspielt - naemlich so schwach wie moeglich. Haette Moritz seinen Gegenspieler nicht uebersehen, dann haette er bestimmt haerter gekoepft und alles waere okay gewesen. Das einzige, was Neuer haette tun koennen, waere das Foul am Angreifer gewesen. Es ist tatsaechlich noch ein Video zum Spiel online:

Lyon vs Schalke 04 (1-0) Match Highlights HD Music Video by UCL
 

Rupert

Friends call me Loretta
Kapier' ich auch nicht, was man da Neuer ankreiden will.
Moritz spielt katastrophal zurück, weil er den Lyoner nicht sah, Neuer kommt raus, was er muss, und der Franzose (isses überhaupt einer?) kommt in vollem Lauf eben den kleinen Augenblick vor Neuer an den Ball.
Völliger Humbug da Neuer etwas anzukreiden.

Moritz hat ausserdem x Möglichkeiten den Ball woanders hinzuköpfen und wählt genau die eine Falsche.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Kapier' ich auch nicht, was man da Neuer ankreiden will.
Moritz spielt katastrophal zurück, weil er den Lyoner nicht sah, Neuer kommt raus, was er muss, und der Franzose (isses überhaupt einer?) kommt in vollem Lauf eben den kleinen Augenblick vor Neuer an den Ball.
Völliger Humbug da Neuer etwas anzukreiden.

Moritz hat ausserdem x Möglichkeiten den Ball woanders hinzuköpfen und wählt genau die eine Falsche.
die frage ist doch: wie kommt neuer raus?
nicht etwa wie ein kahn, der den ball will, und dem es völlig egal ist, was anschließend aus seinem gegenspieler wird, sondern er kommt raus wie ne omma aufm markt, die die schürze für n kilo äpfel aufhält.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rupert

Friends call me Loretta
die frage ist doch: wie kommt neuer raus?
nicht etwa wie ein kahn, der der ball will, und dem es völlig egal ist, was anschließend aus seinem gegenspieler wird, sondern er kommt raus wie ne omma aufm markt, die die schürze für n kilo äpfel aufhält.

Oh, das ist natürlich schon ein ganz krasser Fehler, dass der nicht die eingesprungene Blutgrätsche auf Kniehöhe auspackt in der 20. Minute. Sowas aber auch.
 
die frage ist doch: wie kommt neuer raus?
nicht etwa wie ein kahn, der den ball will, und dem es völlig egal ist, was anschließend aus seinem gegenspieler wird, sondern er kommt raus wie ne omma aufm markt, die die schürze für n kilo äpfel aufhält.

Stimmt, Oli Kahn wäre vermutlich so


ähnlich aus dem Tor geschossen. Nur hätten wir dann das Spiel mit 9 Mann beendet.
 
Btw.
Neuer hat "nur" ein Tor in einem CL-Spiel bekommen. Obwohl die Abwehr schlecht ist.

Weidenfehler hat sich in der EL gegen Karpaty Dingsbums........gleich drei Tore eingefangen.:floet:

@Simtek
Kahn mochte anscheinend den BVB nicht. U.a. auf dem Bild ist es klar erkennen.
Heiko Herrlich, Chapuisat, Andy Möller hat er sich auch mal kurz zur Brust genommen...............
 
Oben