Carsten Jancker geht nach Shanghai

André

Admin
Naja in Deutschland wird Ihn wohl niemand vermissen. Nach Bayern kam der Karierreknick.
Ich stelle mal die Behauptung auf: Jancker war nie wirklich gut, hat in Bayern von der guten Mannschaft und den guten Vorlagen gelebt. Bei einer anderen Mannschaft hätte er es meiner Meinung nach nie zum Nationalspieler geschafft!
Carsten Jancker hat Kaiserslautern und der Bundesliga den Rücken gekehrt und unterschrieb am Mittwoch einen Vertrag beim chinesischen Erstligisten Shanghai Shenhua.
kicker online
 

K-Town-Supporter

Mentalität Lautern
André schrieb:
Naja in Deutschland wird Ihn wohl niemand vermissen. Nach Bayern kam der Karierreknick.
Ich stelle mal die Behauptung auf: Jancker war nie wirklich gut, hat in Bayern von der guten Mannschaft und den guten Vorlagen gelebt. Bei einer anderen Mannschaft hätte er es meiner Meinung nach nie zum Nationalspieler geschafft!

Endlich ist der weg. Einer von vielen FEHLeinkäufen Jäggi`s.
Was der uns ne Kohle gekostet hat.

In 2 Jahren 29 BuLi Spiele und 4 Tore. ERBÄRMLICH...

Wurde damals in Italia sogar in einer Saison zum schlechtesten Spieler gewählt.
 
Oben