Calciomercato/tranfermarkt-Thread!

Die wichtigsten Transfers von gestern und heute:
Bocchetti zu Rubin Kazan.
Burdisso zur Roma.
Quagliarella zu Juve.
Ibrahimovic zu Milan.


Verstehe wer es will, der verkauf Bocchetti an Rubin Kazan. der hätte mit Ranocchia
ein Top Zentrale bilden können..endlich ist klar mit Burdisso, er wollte die Roma und
Moratti hat versucht ihn an Juve zu verkaufen.:hammer2::hammer2: dass ist ein ding,
Quagliarella der Neapolitaner zu Juve, obwohl Mazzarri vergangener saison unbedingt
haben wollte, aber es scheint als wenn die beide Differenzen hätten. Ibra und Milan
dass ist ein Kapitel für sich, erst wollte er immer zu Juve, dann schwört ewige Liebe
zu Inter, endlich den verein der ich immer geliebt habe, und auf einmal möchte er
die CL gewinnen nur mit Barca..:zahnluec::zahnluec: und hat Schwierigkeiten mit Guardiola..:lachweg::lachweg:
na dann guter nacht Milan, der "Mercenario" ist wieder da.:schlecht::schlecht:
 
Sollte Robinho zu Milan wechseln (was relativ fix ist), sind die Roma, Juve und ManCity an Borriello dran. Außerdem wechselt Doni angeblich zu Benfica, womit die Roma sich um Marchetti bemühen würde, der sich mit dem Cagliari-Präsidenten zerstritten hat und gestern nicht im Kader stand.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Sollte Robinho zu Milan wechseln (was relativ fix ist), sind die Roma, Juve und ManCity an Borriello dran. Außerdem wechselt Doni angeblich zu Benfica, womit die Roma sich um Marchetti bemühen würde, der sich mit dem Cagliari-Präsidenten zerstritten hat und gestern nicht im Kader stand.


Sieht alles danach aus, Milan braucht nur dass OK aus Manchester.. bis jetzt ist mit Doni noch nichts klar, Marchetti wäre optimal,mit Cellino kann man nur probleme haben. dazu zirkuliere der name Rubinho für die Roma, aber was will man mit den? der braucht man wirklich nicht.:hammer2::hammer2:
Wenn es mit Borriello klappt wäre super, Borriello will spielen, bei der Roma hätte er die
bessere Alternative, anstatt zu Juve oder Manchester City.
Calciomercato Milan, anche la Roma su Borriello | CALCIOMERCATO.IT
 
Genoa hat in dieser Winterpause wichtige Spieler verkauft,

Ranocchia wechselt zu Inter
Toni wechselt zu Juve

und die Bayern wollen anscheinend doch Criscito verpflichten, angeblich 13 Millionen Euro Ablöse, für Genua wäre das ein Verlust denn ich sehe in Criscito (in Zukunft) weit mehr Talent / Marktwert als 13 Millionen.
 
Genoa hat in dieser Winterpause wichtige Spieler verkauft,

Ranocchia wechselt zu Inter
Toni wechselt zu Juve

und die Bayern wollen anscheinend doch Criscito verpflichten, angeblich 13 Millionen Euro Ablöse, für Genua wäre das ein Verlust denn ich sehe in Criscito (in Zukunft) weit mehr Talent / Marktwert als 13 Millionen.


Nicht nur in diese Winter pause, seit zwei jahre geht mit der verkauf seiner wichtiger
spieler, Milito-Thiago Motta, dann Bocchetti und jetzt Ranocchia, der erst im Sommer Genoa gegenüber Bari der Briefzuschlag bekam, dazu Palladino an Parma, eine weiter
verkauf wäre absolut nicht gut gegenüber seine fans, Criscito ist besser in Italien
aufgehoben, und nicht bei Bayern.. der meinung bin ich auch, sein Markwert ist mehr
als 13 Mil €, könnte aber sein dass Neapel bereit wäre mehr zu zahlen, De Laurentis
möchte für nächste saison die mannschaft verstärkern.
 
In eine Stunde ist der Transfermarkt vorbei, bis jetzt
hat man diese spieler transferiert, Nagamoto (Cesena) zu
Inter, Legrottaglie (Juve) Milan, Paolucci (Siena) Palermo.
Amauri wahrscheinlich von (Juve) zu Parma, Barreto (Bari) Fiorentina,
Matri (Cagliari) Juve.
 
Criscito wechselt von Genoa zu Zenit St Petersburg.
schade eigentlich dass mal wieder eine Talentiert Nationalspieler
richtung ausland geht..mal hoffen dass Spalletti der Criscito
unbedingt haben wollte, ihn wirklich fördert.
 
Oben