Bundesligakonferenz 24. Spieltag

NK+F

Fleisch.
@ Schirmi: Mal abseits vom Thema.

Kennst du den wupperbayer? Ihr seid ja aus der gleichen Stadt und beide Leverkusen-Fans-
 

wupperbayer

*Meister 20xx*
Ich wüsste jedenfalls nicht, ihn zu kennen ;)

Blödes Spiel heute, aber gegen diese Maurermeister ist nicht viel zu machen. Allerdings gab es auch viel zu viele Abspielfehler auf unserer Seite, die diese Spielweise des FC noch unterstützt haben. Wirklich unnötig.

Wieder einmal entlarvend, wie alle nach jedem unserer Spiele lechzen, das wir nicht gewinnen – ich fasse das mal als Lob auf.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

NK+F

Fleisch.
Wieder einmal entlarvend, wie alle nach jedem unserer Spiele lechzen, das wir nicht gewinnen – ich fasse das mal als Lob auf.

Bitte nicht generalisieren.
Ich lechze nicht nach einem Punktverlust eurer Mannschaft.
Das Gegenteil ist der Fall. Mir tut jeder Punktverlust fast genauso weh, wie der meiner Frankfurter.

Edit: Wenn man etwas anderes von mir liest hat es wohl fast immer mit einer Antwort auf poldidingens Posts zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

wupperbayer

*Meister 20xx*
@kleinehexe: Ja, das ist der zweite Grund. Darum nervt sie mich auch, sonst könnte ich wesentlich besser über meinen Verein diskutieren.

@NK+F: Ich meine natürlich nur die üblichen Verdächtigen hier, die sich so überschwänglich freuen…
 

Schirmi

Pille vom Rhein
Wieder einmal entlarvend, wie alle nach jedem unserer Spiele lechzen, das wir nicht gewinnen – ich fasse das mal als Lob auf.

Da muss ich auch mal zustimmen, die Medien werden sich jetzt auch auf dieses Unentschieden werfen...scheinbar wartet jeder sehnsüchtig darauf, dass wir verlieren und die Bayern die Tabellenführung übernehmen...

Die letzten Spiele waren allesamt nicht so dolle, gegen Wolfsburg dank Lenz gewonnen, gegen Bremen kaum Torchancen gehabt (immerhin zwei Tore geschossen, aber sowas muss man dann doch auch einfach gewinnen! Bei schlechter Leistung drei Punkte zu holen wäre auch mal wichtig gewesen...) und jetzt gegen Köln ideenlos. Diese langen Bälle auf den formschwachen Kieß bringen nichts und wieder nichts! Zum Glück war Adler auf der Hut, sonst hätte das noch eine Niederlage gegeben, aber daran will ich jetzt bei bestem Willen nicht denken ;)
 

alditüte

HSVer
Da muss ich auch mal zustimmen, die Medien werden sich jetzt auch auf dieses Unentschieden werfen...scheinbar wartet jeder sehnsüchtig darauf, dass wir verlieren und die Bayern die Tabellenführung übernehmen...

Ich kann euch zwar auf gut Deutsch gesagt nicht ab, aber mir seid ihr lieber auf Platz eins als die Bayern. :suspekt:
Also seht zu, dass ihr Meister werdet, wenn es schon nicht der HSV wird. :D
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
@kleinehexe: Ja, das ist der zweite Grund. Darum nervt sie mich auch, sonst könnte ich wesentlich besser über meinen Verein diskutieren.

…

..ja..ist mühsam..ich habe mich ja heute selbst dabei ertappt, dass ich mich aus diesem Grund freue.

Ansonsten, hm, ich glaube an meinen Tipp, dass der HSV morgen gewinnt.
Ich sehe das Unentschieden nicht so tragisch für Leverkusen, die haben einen sauguten Sturm (auch wenn der jetzt heute nicht getroffen hat) und eine sichere Abwehr. Und ich glaube die Mannschaft hat unter Jupp Heynckes mehr Nervenstärke und lässt sich nicht ins Bockshorn jagen.
 

Schirmi

Pille vom Rhein
Ich kann euch zwar auf gut Deutsch gesagt nicht ab, aber mir seid ihr lieber auf Platz eins als die Bayern. :suspekt:

Dachte ich ja eigentlich auch...aber irgendwie scheinen sich immer mehr zu freuen, wenn wir Punkte liegen lassen. :rolleyes: Scheinbar wollen viele einfach nicht, dasss wir "Vizekusen" ablegen, und da die Bayern ja schon so oft Meister waren, würde ein weiteres Mal ja egal sein...

So ärgerlich der Punktverlust ist, jetzt müssen in Nürnberg drei Punkte her, egal, was die Bayern morgen machen. Gut, dass bei denen Bunjaku fehlt, Eigler ist meines Wissens auch verletzt. Dann müssen wir hinten wohl nicht so viel zu erwarten haben ;) Aber bei den Offensivleistungen von heute - Nürnberg wird wohl auch hinten drin stehen - muss man sich echt Gedanken machen...

Jetzt ja nicht die CL verspielen, auch wenn damit vor der Saison keiner gerechnet hat, dass wir so weit oben mitspielen - als Herbstmeister und zigfacher Tabellenführer wäre jetzt EL zu wenig.
 

wupperbayer

*Meister 20xx*
Über ein Unentschieden wär ich (glaub ich) ziemlich froh...
Ich auch :zahnluec:

@Schirmi: So ist es. Mal sehen, was Jupp Heynckes da einfällt. Heute hat er meiner Meinung nach aber gut reagiert mit seinen Wechseln, hat nur leider nicht gereicht.

Da ich mal annehme, dass Nürnberg zumindest ähnlich agieren wird, ist es umso wichtiger, dass Jupp die Jungs richtig einstellt.

Aber selbst in unserer Krise haben wir immerhin unter anderem in Bremen nicht verloren, und dass ohne Hyypiä – da wurde uns doch allenthalben die erste Niederlage prophezeit, als läge das schon fest. Von daher sehe ich das Ganze noch nicht so ganz dramatisch.

Und mal ganz ehrlich: Wenn die Bazis jetzt davon ziehen, dann ist das eben so. CL wäre schon sehr geil und das würde ich sofort nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Schirmi

Pille vom Rhein
Aber selbst in unserer Krise haben wir immerhin unter anderem in Bremen nicht verloren, und dass ohne Hyypiä – da wurde uns doch allenthalben die erste Niederlage prophezeit, als läge das schon fest. Von daher sehe ich das Ganze noch nicht so ganz dramatisch.

Jup(p) ;)
Wenn das bei uns eine Krise ist, kann man damit leben :top:
 

alditüte

HSVer
Ansonsten, hm, ich glaube an meinen Tipp, dass der HSV morgen gewinnt.

Glaub ich nicht. Der HSV hat immer noch Verletzungssorgen en masse, die Abwehr wirkt derzeit etwas konfus, van Nistelrooy fehlt, zudem ist das Spiel auswärts und der HSV hat die letzten Spiele nicht umbedingt gute Ergebnisse erzielt.
Und die Bauern? Die spielen derzeit leider groß auf. Mehr brauch ich dazu nicht sagen.
 

NK+F

Fleisch.
Glaub ich nicht. Der HSV hat immer noch Verletzungssorgen en masse, die Abwehr wirkt derzeit etwas konfus, van Nistelrooy fehlt, zudem ist das Spiel auswärts und der HSV hat die letzten Spiele nicht umbedingt gute Ergebnisse erzielt.
Und die Bauern? Die spielen derzeit leider groß auf. Mehr brauch ich dazu nicht sagen.


Gegen die Bayern war der HSV in den letzten Jahren aber immer für eine gute Leistung zu haben.
Denen fehlt da der übliche Schiss vor den Bayern.
 
T

theog

Guest
aber eins, aber eins! das bleibt bestehen! Der FC Bayern wird nie untergehen...
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Glaub ich nicht. Der HSV hat immer noch Verletzungssorgen en masse, die Abwehr wirkt derzeit etwas konfus, van Nistelrooy fehlt, zudem ist das Spiel auswärts und der HSV hat die letzten Spiele nicht umbedingt gute Ergebnisse erzielt.
Und die Bauern? Die spielen derzeit leider groß auf. Mehr brauch ich dazu nicht sagen.

Hm, ich habe ja schon den Verdacht, dass van Nistelrooy nur geholt wurde um den VfB zu bezwingen..:hammer2:
 

Schirmi

Pille vom Rhein
Hm, ich habe ja schon den Verdacht, dass van Nistelrooy nur geholt wurde um den VfB zu bezwingen..:hammer2:

Ziemlich genial, da hat man sich Gedanken gemacht...man hätte allerdings noch jemanden holen sollen, der die Bayern abschießt ;)

Ob nun mit Van the Man oder ohne, der HSV packt das schon. Unverdienter und höchst glücklicher 1:0 Sieg in München, Punkt :top:
 
Oben