Bundesliga Spielplan 2016/2017 Bayern eröffnet gegen Werder!

André

Admin
Der erste Spieltag der Fuball Bundesliga Saison 2016/2017:

FC Bayern München - Werder Bremen
FC Augsburg - VfL Wolfsburg
Hertha BSC - SC Freiburg
Borussia Mönchengladbach - Bayer Leverkusen
Borussia Dortmund - FSV Mainz 05
1. FC Köln - SV Darmstadt
HSV - FC Ingolstadt
1899 Hoffenheim - RB Leipzig
Eintracht Frankfurt - FC Schalke 04
 

U w e

Moderator
Die ersten beiden Auswärtsspiele bei den Aufsteigern, das 3te beim Möchtedochsogernespitzenclub.
Ging auch alles einfacher.
 

osito

Titelaspirant
Dann ist das schon mal gleich abgehakt. Ist doch supi!
Ist sicher nicht verkehrt, die Bayern gleich am Anfang oder am Ende zu bekommen. Kann bestimmt statistisch bewiesen werden, dass die Bayern am Anfang schwer rein, und zum Ende hin( wenn sie durch sind) schlechter raus gehen. Auf jeden Fall kann man nach dem 1. und explizit nach dem 18. ST da schon mal einen Strich ziehen...
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ist sicher nicht verkehrt, die Bayern gleich am Anfang oder am Ende zu bekommen. Kann bestimmt statistisch bewiesen werden, dass die Bayern am Anfang schwer rein, und zum Ende hin( wenn sie durch sind) schlechter raus gehen. Auf jeden Fall kann man nach dem 1. und explizit nach dem 18. ST da schon mal einen Strich ziehen...

Naja, wenn man gegen den Abstieg spielt, so wie Werder, dann die Bazis lieber nicht am Schluss!
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Bayern hatte in der jüngeren Vergangenheit immer zum Auftakt der Saison die Nordlichter HSV, Wolfsburg und jetzt Werder zu Gast. Als Nächster kommt dann 96, wobei zum Start der Saison gg. einen Aufsteiger spielen zu lassen, wäre schofelig in der Planung vom Staffelleiter.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
97/98 zähle ich nicht mehr zur jüngeren Vergangenheit und obendrein war es immer gängige Praxis, den Aufsteigern ein Heimspiel zuzuteilen. Jetzt muss RB Leipzig nach Sinsheim und Freiburg nach Berlin. Obwohl SCF ja eigentlich nur ein Wiedereinsteiger ist, da scheint eine weite Reise nach Berlin durchaus willkommen. Aber die Rangnick Elf in den Kraichgau zum Auftakt ? Ist nicht wirklich das Spiel des 1.Spieltages mit dem zweitmeisten Augenmerk nach dem Bayern-Werder EÖ Spiel. Das findet im Borussia Park statt, auch SGE gg. Schalke verspricht Interesse, RB Leipzig in Hoffenheim kommt danach immer noch nicht. Liegt aber am Gegner.
 
Fängt ja gut an für Werder :floet:

Da hat man die sicheren 3 Punkte schon mal im Sack und kann sich auf die anspruchsvollen Aufgaben konzentrieren.

97/98 zähle ich nicht mehr zur jüngeren Vergangenheit und obendrein war es immer gängige Praxis, den Aufsteigern ein Heimspiel zuzuteilen.

Von dieser Vorgabe ist man schon lange abgerückt. Letzte Saison trat bspw. Ingolstadt auch zuerst auswärts an.
95/96 hatten die Aufsteiger Rostock und Pauli zum Auftakt auch keine Heimspiele.
 
Oben