Bundesliga-Konferenz 20. Spieltag: Immer munter rauf und runter...

Dilbert

Pils-Legende
Mahlzeit!

Der 20. Spieltag sieht viele Teams am Scheideweg.

Die Bremer müssen ausgerechnet gegen die wiederberobbten Bayern versuchen das Ruder rumzureissen und nicht komplett unten reinzurutschen. Köln und St.Pauli spielen gegeneinander, weshalb die Werderaner zumindest nicht direkt auf den Relegationsplatz schliddern können. Die schwächelnden Mainzer treten bei den ebenfalls bedrohten Kaiserslauterern zum Derby antreten, und Nürnberg hat es mit dem HSV zu tun, wobei das Duell da ebenfalls das Prädikat Abstieg vs. Europa trägt. Der Tabellenführer hat es nach dem dusseligen Ausrutscher gegen Stuttgart bei den einkaufsfreudigen Wölfen in der Hand, den Abstand auf die Verfolger zu halten. Mehr oder weniger im Niemandsland treffen sich Schalke und Hoffenheim, bei denen der neue Trainer bisher seinen Qualitätsnachweis noch schuldig blieb.

Am Sonntag versucht Stuttgart gegen Freiburg einen weiteren Schritt aus dem Keller zu machen, bevor es für Gladbach in Frankfurt um den letzten Strohhalm geht. Gerade angesichts des Spiels von St.Pauli gegen Köln, bei dem zumindest ein Konkurrent weiter enteilen wird, ist sogar ein Punkt fast schon zu wenig.
 
Interessant, so eine Saison im Abstiegskampf. Anstatt während eines Spieltages auf die Konkurrenz aus München, Schalke, Hamburg oder Dortmund zu schauen geht's für mich in erster Linie um die Ergebnisse aus Köln, Gladbach, St. Pauli und Konsorten... :popcorn:

Der VfB muss dabei morgen zu Hause gegen Freiburg unbedingt gewinnen, um den Schwung aus den ersten beiden Spielen mitzunehmen. Vier Punkte gegen die beiden Tabellenersten sind schon ne Hausnummer mit denen ich nicht gerechnet hätte, bringt aber alles nichts wenn man jetzt gegen einen "Kleinen" nicht nachlegen können sollte. Zudem wenn sich zwei direkte Konkurrenten die Punkte gegenseitig weg nehmen.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Da Wolfsburg heute gewinnt, stellt sich natürlich die Frage: Kann Leverkusen noch Meister werden?

In Bremen haelt sich die Schlappe hoffentlich in ertraeglichen Grenzen, mehr erwarte ich schon gar nicht. Und grade noch ertrgen kann ich immhin ein 0:4...
 
Da Wolfsburg heute gewinnt, stellt sich natürlich die Frage: Kann Leverkusen noch Meister werden?

In Bremen haelt sich die Schlappe hoffentlich in ertraeglichen Grenzen, mehr erwarte ich schon gar nicht. Und grade noch ertrgen kann ich immhin ein 0:4...

Hoffentlich liegst du nicht wieder so daneben wie am letzten Spieltag. :D
 

Dilbert

Pils-Legende
Holgys Bremer starten gut, in Wolfsburg klingelt es.

1:0 für Dortmund, Barrios. Toller Angriff.

Tor auf Schalke...

0:1, Hoffenheim vorne.

geht doch verglichen mit dem letzten Spieltag ganz nett los. :)
 

Dilbert

Pils-Legende
Ui, 1:0 für St.Pauli...

Sach ma, Prinzessin, wenn das Saisonziel der zweite Platz ist, warum ärgerst du dich dann über das Tor für Dortmund? Die haben mit dem zweiten Platz derzeit doch echt nichts zu tun. Da musste auffe Bajuwaren gucken.
 
Ui, 1:0 für St.Pauli...

Sach ma, Prinzessin, wenn das Saisonziel der zweite Platz ist, warum ärgerst du dich dann über das Tor für Dortmund? Die haben mit dem zweiten Platz derzeit doch echt nichts zu tun. Da musste auffe Bajuwaren gucken.
Ich gucke auch auf das Bremen vs Bayern Spiel. ;) Nur darf ich mich nicht ärgern wenn die Biene Majas ein Tor machen ?
 

Dilbert

Pils-Legende
Ich gucke auch auf das Bremen vs Bayern Spiel. ;) Nur darf ich mich nicht ärgern wenn die Biene Majas ein Tor machen ?

Ich seh da nur aus Leverkusener Sicht keinen Sinn drin. Die Dortmunder spielen guten Fussball und mit einer jungen Mannschaft bisher eine super Saison. Ich weiss nicht, warum man denen den Erfolg nicht gönnen soll. :gruebel:

Ui, Tor...

2:0 für St. Pauli. Wo sind denn die guten Kölner der letzten Woche hin? :gruebel:
 

Dilbert

Pils-Legende
Halbzeit in Bremen, 0:0.

In Nürnberg rettet Rost dem HSV gerade das 0:0. St.Pauli geht mit 2:0 inne Halbzeit, Dortmund auch.

Jarolim bekommt mal wieder völlig unnötig Gelb, Volldepp! Wann schmeissen wir den endlich raus? Halbzeit, 0:0.

Schalke liegt 0:1 hinten. Alles noch drin.
 

lenz

undichte Stelle
Als ich mag die Wolfsburger Abwehrspieler, wennse so pennen wie heute. Götze und Sahin grosse Klasse, aber es ist auch einfach so wie die schlafen da hinten.
 
Oben