Bundesliga: Kommt die grüne Karte?

André

Admin
Muss der Schiedsrichter neben der gelben und der roten Karte auch noch eine grüne Karte bei sich tragen?

Die grüne Karte wäre eine Zeitstrafe während dem laufendem Spiel:

Hannover-Boss Martin Kind (68): „Schlimme Fouls und Trikotausziehen werden gleich gesetzt und mit Gelb bestraft. Dann müssen sie eben noch eine Grüne Karte für leichtere Vergehen einführen.“

Thoms Schaaf: "Grundsätzlich ist die Idee nicht schlecht, sie sollte aber erst mal getestet werden.“

Hannover-Einspruch abgelehnt: Bundesliga fordert die Grüne Karte - Bundesliga - Bild.de

Was haltet Ihr von einer grünen Karte, sprich einer Zeitstrafe?
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Ich halte nix von der grünen Karte und auch nix von einer Zeitstrafe. Soll alles so bleiben wie es ist kartenfarbentechnisch.
 

André

Admin
Sehe ich auch so. Vor allem wie lange müsste denn so eine Strafe dauern? 20 MInuten? Würden dann noch nicht abgesessene Minuten mit ins nächste Spiel geholt? Falls nein, würde in den letzten Minuten ja nur noch Sodom und Gomorra herrschen. :D
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Und wenn jedes klitzekleine Vergehen dann akribisch mit der grünen Karte bestraft wird, wären bei manchen Spielen vermutlich mehr Spieler auf der Strafbank als auf dem Platz :D
 

Rupert

Friends call me Loretta
Müsste man echt ausprobieren.
Ich hab etwas Zweifel, dass eine Zeitstrafe so viel bringt. Im Eishockey, wo deutlich weniger Spieler auf'm Feld sind, ist das sinnvoll auch im Handball, weil es da auch weniger Spieler sind und viel mehr Tore fallen. Da lässt sich dann eben ein Powerplay aufziehen. Im Fußball mit dem ewig großen Platz kann ich mir das nicht vorstellen, da müsste die Strafe ja gleich mal eine Halbzeit lang sein.
Ausserdem nur wegen dieses Trikotkäses eine neue Karte einzuführen kommt mir echt übertrieben vor.

Summa summarum also: Eher dagegen solange ich keine besseren Argumente erkenne.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Grün wäre die falsche Farbe für die Karte, denn grün bedeutet "freie Fahrt". Die richtigere Farbe wäre genau so wie ich den Sinn der Karte einstufe: kackbraun :floet:
 
Nur wenn er die Zeitstrafe mit dem Rücken zum Spielfeld in der Ecke stehen und 50 mal "ich habe einen Fehler begangen" auf eine grosse Tafel schreiben muss. :floet:

Nee, ernsthaft, völlig Blödsinn. Unterzahl lässt sich im Fussball ja zumindest kurzfristig einigermassen kompensieren.
 
Nebenbei, was ist eigentlich, wenn er wie jetzt die "grüne Karte" quasi mit dem Abpfiff bekommt? :gruebel:
Muss er dann 5 Minuten warten, bis er in die Kabine darf? Oder als "Ersatzstrafe" nach Hause laufen?
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Besonders witzig wird es natürlich, wenn der Torwart eine Zeitstrafe bekommt. Das ergibt sicher völlig neue Spielsituationen, die die Fußballwelt noch nicht gesehen hat: Da bin ich dafür! :top:
 
Besonders witzig wird es natürlich, wenn der Torwart eine Zeitstrafe bekommt. Das ergibt sicher völlig neue Spielsituationen, die die Fußballwelt noch nicht gesehen hat: Da bin ich dafür! :top:

Dann geht halt solange ein Feldspieler ins Tor.
Allerdings, aktuell wäre das dann ja eher ein Nachteil für den Gegner, falls Hoffenheim diese Strafe treffen würde.
 
Besonders witzig wird es natürlich, wenn der Torwart eine Zeitstrafe bekommt. Das ergibt sicher völlig neue Spielsituationen, die die Fußballwelt noch nicht gesehen hat: Da bin ich dafür! :top:

Dazu muss sich erstmal ein Torhüter sein Leibchen vom Körper reißen.

Naja, vielleicht kann man das zur Pflicht machen, bei drei (vom Hauptsponsor, als Entschädigung) präsentierte "großartige Aktionen". Zehn Sekunden Jubel, grüne Karte als Belohnung und weiter gehts. ;)
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Warum nicht gleich für jedes Vergehen eine Extrakarte? Gibt doch noch so viele Farben und man könnte sich prima Starfe aus denken.

Ich fang mal an:
  • Trikotzupfen: Lila Karte! Strafe: einmal außen um den Platz laufen!
 

Detti04

The Count
Ihr tut ja gerade so, als haette es Zeitstrafen im Fussball nie gegeben, dabei gab es die doch schon vor ein paar Jahrzehnten im Amateurfussball.
 
Warum nicht gleich für jedes Vergehen eine Extrakarte? Gibt doch noch so viele Farben und man könnte sich prima Starfe aus denken.

Ich fang mal an:
  • Trikotzupfen: Lila Karte! Strafe: einmal außen um den Platz laufen!

Hmm, wie wäre dafür die gelbe Karte durch sagen wir blau oder weiss zu ersetzten (jedenfalls irgendeine andere Farbe.)
Gelb gibt es dann, wenn irgendein Spieler wie damals Jens Lehmann an die Bande pinkelt. Strafe: nach dem Spiel Stadiontoiletten putzen. :D
 
Oben