Bundesliga: 7. Spieltag 2015/2016

André

Admin
Der 6. Spieltag ist noch nicht zu Ende, da kündigt sich bereits der 7. Spieltag in der Fußabll Bundesliga an. Je nachdem wie die Spiele heute ausgehen, könnte es am kommenden Samstag in Stuttgart zu der Konstelation kommen, dass 2 Teams aufeinander treffen, die ihre ersten 6 Spiele verloren haben. Das wäre sicher ein Bundesliga-Novum.

Freitag 25.09. 20:30 Uhr
1. FC Köln - FC Ingolstadt 04

Samstag 26.09. 15:30 Uhr
VfL Wolfsburg - Hannover 96
VfB Stuttgart - Borussia Mönchengladbach
FC Augsburg - TSG Hoffenheim
Werder Bremen - Bayer 04 Leverkusen
1. FSV Mainz 05 - Bayern München

Samstag 26.09. 18:30 Uhr
Hamburger SV - FC Schalke 04

Sonntag 27.09. 15:30 Uhr
Eintracht Frankfurt - Hertha BSC

Sonntag 27.09. 17:30 Uhr
Borussia Dortmund - SV Darmstadt 98
 

Schröder

Problembär
Die Ausgangssituation ist bemerkenswert komfortabel. Wieder müssen wir nicht unbedingt auf Sieg spielen, 1 Punkt reicht auch, und unsere Abwehr ist jetzt seit 3 Spielen ohne Gegentor. Die Stimmung rund um de Volkspark dürfte gelöst sein, dazu ein Samstagabend-Spiel. Evt. ist Ekdal wieder fit, dann könnte Bruno aus dem Vollen schöpfen.

Schalke hat was gutzumachen, ihr letzter Auftritt in Hamburg war (gottseidank) ziemlich blamabel. Ich freu mich auf das Spiel. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Die englische Woche bringt Werder wieder in den Tabellenkeller. Gegen Kusen wird nix zu holen sein.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Die englische Woche bringt Werder wieder in den Tabellenkeller. Gegen Kusen wird nix zu holen sein.
Für Werder ist die englische Woche seit gestern zu Ende. Die Pillen müssen noch gegen Mainz ran, haben sie auch noch nicht gewonnen. Werder hat ein Heimspiel, die Pillen taugen auswärts zZt nix. Alles spricht für Werder, aber was heisst das schon ? Mein Tipp: Punkteteilung. :weißnich:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Für Werder ist die englische Woche seit gestern zu Ende. Die Pillen müssen noch gegen Mainz ran, haben sie auch noch nicht gewonnen. Werder hat ein Heimspiel, die Pillen taugen auswärts zZt nix. Alles spricht für Werder, aber was heisst das schon ? Mein Tipp: Punkteteilung. :weißnich:

Werder taugt weder zu hause noch auswärts! Ein Punkt wäre da schon ein Riesenerfolg, denn im Moment ist iwie der Wurm drin oder wie die Kreiszeitung so schön schreibt: Werder im Selbstzerstörungsmodus

http://www.kreiszeitung.de/werder-b...-darmstadt-wagner-trifft-doppelt-5555120.html



Köln konnte Ingo nicht besiegen. 1:1
 
Zuletzt bearbeitet:

Dilbert

Pils-Legende
Bis jetzt keine ganz grossen Überraschungen, Wolfsburg und Leverkusen führen mit 1:0, Augsburg steht 1:1, Mainz hält ´n 0:0, Gladbach liegt 2:1 vorn und hat mal wieder ´nen Gegentreffer durch Elfmeter kassiert.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Dafür trifft Lewandowski jetzt ohne Ende. :D Denke die wechseln sich ab. Deshalb durfte Müller den Elfer heute nicht reinmachen;) Und Costa macht beständig seine Scorerpunkte. 10 Assists in 7 Spielen sind mal ne Hausnummer. Gott war das wieder ein Antritt vor dem 3:0. Unfassbar schnell. Zudem scheint auch Coman ein guter Einkauf zu werden. Was der mit 19 schon drauf hat ist beeindruckend. Elfer rausgeholt, Führung vorbereitet und einen Treffer selber erzielt. Überhaupt sieht es so aus als haben die Bayern die Nachfolge von Robben und Ribery bereits frühzeitig gelöst. Wird interessant wenn die beiden wieder fit sind.
 

Rupert

Friends call me Loretta
(...) Überhaupt sieht es so aus als haben die Bayern die Nachfolge von Robben und Ribery bereits frühzeitig gelöst. Wird interessant wenn die beiden wieder fit sind.

Das kannste dann sagen, wenn die Burschen auch mal über 2, 3 Jahre Betrieb machen und Teams wie Madrid, Barca, Chelsea, etc. in Bedrängnis bringen.
 

Dilbert

Pils-Legende
Mal gucken, was die anderen Truppen gleich zusammenbolzen. Meiert Meier die Hertha an? Kann Darmstadt den BVB ärgern? Und interessiert das hier überhaupt irgendjemanden? Ich bin gespannt...
 

Dilbert

Pils-Legende
Die Berliner sollten ihren Trikotdesigner verklagen. Diese leuchtend roten Streifen auf den Klamotten sehen so aus als wollte einer verhindern, dass sie inner Dunkelheit auffer Strasse überfahren werden.

Aber immerhin machen sie jetzt Dampf, drei gute Chancen in drei Minuten.
 

Dilbert

Pils-Legende
Meier, mal wieder, wie immer. Setzt sich beim Abschluss noch auf´n A... und murmelt das Ding dabei genau unten ins Eck.

Wie er das macht? Keine Ahnung. Weiss er vielleicht selbst nicht. Er macht das einfach.
 

Dilbert

Pils-Legende
Interessantes Spiel. Hertha hat ein paar gute Ansätze, verdübelt aber zuviele Bälle am gegnerischen Strafraum. Frankfurt wirkt da etwas gefährlicher.
 
Oben