Bundesliga: 6. Spieltag 2015/2016

André

Admin
Englische Woche in der Fußball Bundesliga. Marschieren der FC Bayern und der BVB weiter? Können der VfB Stuttgart und Borussia Mönchengladbach endlich ihre ersten Punkte einfahren?

Hier die Begegnungen des 6. Spieltags im Überblick:

Bundesliga-6.Spieltag.png
 

theogBVB

Drachmenbesitzer
aso die spielen ja scheisse und firmino ist nicht mehr da...:floet:aber trotzdem tut sich der BVB immer schwer da bei denen, daher: 1:4:fress:
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ich hab auch ein ungutes Gefühl. Schon in der Hinrunde der Meistersaison 2010/11 gab's gegen die nur ein 1:1 zu Hause - nach einer Serie von 7 Siegen.
Fänd ich aber ok, wenn es diesmal ähnlich wie 2010 ablaufen würde, denn schließlich legte man anschließend eine weiter Serie von 7 Siegen hin. ;)
 

Schröder

Problembär
Ingolstadt ist schwer zu knacken. Andererseits können die auch nicht das Spiel machen, und die HSV-Abwehr hat sich deutlich stabilisiert. Wer das 1. Tor schießt gewinnt, könnte auch ein 0:0 geben, weil keiner so wirklich gewinnen muss. Wie gegen Frankfurt halt auch schon.

Immerhin sind bis auf Ekdal alle an Bord.:)
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Ohhohoh, Köln im Glück, glasklarer Elfer für Hertha nicht gegeben. Wiedermal, in Wob schon nicht ... :nene:
 
Oben