Bundesliga 5-Jahres-Wertung

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Ich hab mir mal die Mühe gemacht, eine Bundesliga "5-Jahres-Wertung" zu erstellen. Dazu hat jeder Verein eine der Platzierung entsprechende Punktzahl für jede Buli-Saison erhalten (1 Punkte für Platz 1, 17 für Platz 2 etcpp.). Danach habe ich die jüngeren Saisons höher gewichtet als die älteren, um dem Trend Rechnung zu tragen. Die jetzt vergangene erhielt den Faktor 10, die letzte 7, dann 4, 2 und 1.

Zunächst ist mir erstmal aufgefallen, dass "nur" 25 Vereine in den letzten 5 Jahren überhaupt in der Bundesliga spielten. Weiterhin fiel mir auf, dass "nur" 12 Vereine überhaupt alle 5 letzte Jahre vollständig in der ersten Liga waren. Dennoch konnten sich 2 dieser Vereine, nämlich Bochum und Bielefeld nicht vor allen, die nicht alle 5 Jahre dabei waren, platzieren.

Das Ranking der letzten 5 Jahre:

5-Jahres-Ranking.jpg

Viel spannender ist, was die jeweiligen Vereine verlieren, wenn die Tabellen ein Jahr nach hinten rutschen. Der FC Bayern muss beim Saisonstart demnach satte 171 Punkte abgeben, Stuttgart und Schalke 147, Bremen 143, HSV 138, Leverkusen 121, Hertha 118, Dortmund 101 usw.

Die neu entstandene Reihenfolge ohne die Ergebnisse der kommenden Saison sieht also so aus:

5-Jahres-Ranking_neu.jpg

Demnach fällt Schalke vom Siegertreppchen, während der HSV raufrückt. besonders Wolfsburg macht nach oben Boden gut....

Nu kann die Diskussion um die nationale Reputuation und vor allem über das Standing jedes Vereins und den Trend beginnen....
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Tolle Sache @BU! :top:

Werder hätte ich weiter oben vermutet, aber das liegt dann wohl an der Gewichtung der aktuellen Saison, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Jep, genau. Die jüngere Saison ist natürlich "wertvoller", als eine ältere.
 

eckham

Mit Herzblut zurück
Weiterhin fiel mir auf, dass "nur" 12 Vereine überhaupt alle 5 letzte Jahre vollständig in der ersten Liga waren. Dennoch konnten sich 2 dieser Vereine, nämlich Bochum und Bielefeld nicht vor allen, die nicht alle 5 Jahre dabei waren, platzieren.
Bochum ist erst seit 3 Jahren wieder ununterbrochen dabei.
Nu kann die Diskussion um die nationale Reputuation und vor allem über das Standing jedes Vereins und den Trend beginnen....
Nächste Saison werden wir also Letzter sein. Zeit für einen Aufstieg, sonst fliegen wir ganz raus :floet:
 

NK+F

Fleisch.
@BU: Dein Bewertungssytem könntest du aber mal erklären. Weshalb sind 60 Punkte vor 5 Jahren nicht soviel wert wie in diesr Saison?
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Zum einen hab ich nicht die Punkte als Maßstab genommen, sondern den Tabellenplatz. Zum anderen ist die jüngere Vergangenheit (bei mir) natürlich entscheidender für die (augenblickliche) Stärke des Vereins als die ältere Vergangenheit.

Fand ich zumindest logisch. Wenn ich mir HEUTE ansehen will, welches Standing ein Verein in Deutschland sportlich hat, ist der Erfolg von heute und gestern mehr wert als der Erfolg von vorgestern.

Also auf deutsch: 1. Platz 18 Punkte, 2. Platz 17 Punkte usw., Faktor 10 für diese Saison, 7 für die davor, dann 4, 2, 1.
 
Interessant dein Ranking, auch eine gute idee das so zu gewichten....
apropos BU: die regionalliga ist doch vorbei, hallo Signatur!!
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
danke! :top: hat mich mein erinnerungsvermögen wohl doch nicht im stich gelassen. werder war in den letzten 5 jahren sehr gut, diese saison war ein totaler einbruch. mal sehen, ob das nur ein zwischentief war oder das ende einer ära. ;)
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Immerhin vor Wolfsburg und Brämen :huhu:
Dieses Jahr heißt es Europapokal oder wir rutschen noch weiter runter :undweg:
 
Oben