Bundesliga 3. Spietag 2013/14: Es brennt!

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
In Hamburg brennt schon der Baum,
auf Schalke kokelt es nur ein wenig, das kann heute abend gelöscht werden, aber auch aufflammen,
in Stuttgart versuchen einige, den Baum anzustecken,
in Frankfurt hat ein Schiedsrichter den Feuerlöscher geklaut
in Dortmunds brennt es unter den Ultras
in Bremen brennt mal wieder gar nix
in Wolfsburg brennt nix mehr, nur mal der Anlasser durch
in Leverkusen brennt die Flamme der Hoffnung auf noch mehr
in Hoffenheim brennt die Tormaschine heiß
in Mainz brennen Freudenfeuer
bei der Hertha auch
in Hannover gibt's zu viele Brandwunden
Nürnberg brennt auf die Bayern (da brennen nur Steuerbescheide)
in Gladbach brennt man auf ter Stegens Entscheidung
die Freiburger brennen auf kleiner Flamme
in Ausburg brennt es jetzt wieder im Sturm
in Braunschweig brennen alle auf den ersten Sieg

23.08.2013 20:30 Borussia Dortmund : SV Werder Bremen
24.08.2013 15:30 FC Bayern München : 1. FC Nürnberg
24.08.2013 15:30 Bayer 04 Leverkusen : M'gladbach
24.08.2013 15:30 Hannover 96 : FC Schalke 04
24.08.2013 15:30 1899 Hoffenheim : Sport-Club Freiburg
24.08.2013 15:30 1. FSV Mainz 05 : VfL Wolfsburg
24.08.2013 18:30 Hertha BSC : Hamburger SV
25.08.2013 15:30 Eintracht Braunschweig : Eintracht Frankfurt
25.08.2013 17:30 FC Augsburg : VfB Stuttgart
 
Das Topspiel soll zwischen, Hertha und Hamburg statt finden. Wer entscheidet das denn immer. Das Spiel wird bestimmt, das Niveau eines Spitzenspiels nicht gerecht. :floet: Ein Spitzenspiel wäre, unser Spiel gegen Gladbach, oder Dortmund gegen Bremen, aber doch nicht Hertha gegen Hamburg. :nene:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Wenigstens wird es wieder viele Tore geben. 6:1 für Hertha! Was will man mehr bei einem Spitzenspiel?
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Jetzt brennt es doch in Werders Abwehr. Caldirola und Fritz fallen wohl aus. Schade, denn die Defensive stand insbesondere mit Caldirola ja recht gut bisher. Aber so oder so rechne ich mir gegen die Dortmunder eigentlich nix aus.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Das Topspiel soll zwischen, Hertha und Hamburg statt finden. Wer entscheidet das denn immer. Das Spiel wird bestimmt, das Niveau eines Spitzenspiels nicht gerecht. :floet: Ein Spitzenspiel wäre, unser Spiel gegen Gladbach, oder Dortmund gegen Bremen, aber doch nicht Hertha gegen Hamburg. :nene:

Die Bezeichnung "Topspiel" ist doch irreführend, es geht einfach um ein Spiel mit einem gewissen Zuschauerinteresse, und das ist das Duell zwischen den beiden größten Städten Deutschlands zweifellos. Selten ist das "Topspiel" auch das Spitzenspiel von der Tabelle her, zumal das ja auch schon ein paar Spieltage vorher festgelegt wird, wenn die aktuelle Tabelle noch gar nicht feststeht.

Was den Spieltag betrifft: auf dem Papier müsste es (zumindest Freitag/Samstag) ziemlich viele Heimsiege geben.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Die Bezeichnung "Topspiel" ist doch irreführend, es geht einfach um ein Spiel mit einem gewissen Zuschauerinteresse, und das ist das Duell zwischen den beiden größten Städten Deutschlands zweifellos. Selten ist das "Topspiel" auch das Spitzenspiel von der Tabelle her, zumal das ja auch schon ein paar Spieltage vorher festgelegt wird, wenn die aktuelle Tabelle noch gar nicht feststeht.

Was den Spieltag betrifft: auf dem Papier müsste es (zumindest Freitag/Samstag) ziemlich viele Heimsiege geben.

Das Topspiel am Sonntag ist Datschiburg : Stuttgart :D Ein Garant für viele Tore, filigrane Technik und Hochgeschwindigkeitsfuppes :D
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Das Topspiel soll zwischen, Hertha und Hamburg statt finden. Wer entscheidet das denn immer. Das Spiel wird bestimmt, das Niveau eines Spitzenspiels nicht gerecht. :floet: Ein Spitzenspiel wäre ... Dortmund gegen Bremen, aber doch nicht Hertha gegen Hamburg. :nene:

Genau! :D:D

Halbe Stunde ohne Gegentor, damit ist das Spiel schon ein Erfolg wie Werder, egal wie es jetzt noch ausgeht! :laola:
 
Zuletzt bearbeitet:
Lewandowski versucht frei vor dem Tor einen harmlosen Kick, anstatt den Ball mit Dampf reinzuknallen...... .
Kurz danach wieder eine Top-Chance für den BvB .........

Die Bremer können froh sein, dass nur 1:0 für den BvB steht. Vom Anteil der Torschüsse sowieso.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bremen zwar ab und an mit dem versuch aber so richtig gefährlich wird das nie, beim BVB ganz klar anders, man könnte ruhig schon nach gelegt haben
 
Hat zwar nicht gereicht, aber die Bremer haben aufopferungsvoll gekämpft.:top: Das war schon mal gut.
Das der BvB ihnen spielerisch überlegen war, keine Frage. Torchancenmäßig auch. Allerdings haben die es verpennt ihre Chancen zu nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

theog

Guest
:banane: Ein geiler Abend im Hexenkessel von Dortmund... abgesehen von Stau zwischen...na, OldSchool 3-mal darfst du raten:isklar: ... und Hagen...:aua: Wieso gibts zwischen Lüdenscheid bis Hagen immer Stau? :aua: :suspekt:Gut dass ich frühzeitig losgefahren bin, sonst wäre das Parkhaus voll und mein Auto bestimmt abgeschleppt...

Zum Spiel: Schon besser als gegen Augsburg und Braunschweig, wenn man die Gagachancen betrachtet. Miki ist echt ein Guter, er braucht aber immer noch Spielpraxis nach seiner Verletzung. Auba muss sich noch einspielen.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
:banane: Ein geiler Abend im Hexenkessel von Dortmund... abgesehen von Stau...
Ich hab's im Hexenkessel einer Kreuzberger BVB-Kneipe gesehen. :D
Stau gab's da auch, aber nur in der Pause und nach dem Spiel an der Theke. ;)

Zum Spiel: mir ist zur Zeit ein 1:0 lieber als ein 3:2. Hauptziel ist im Moment die Stabilisierung der Abwehr, wir müssen es uns langsam zur Gewohnheit machen, zu null zu spielen.
 
Oben