Bundesliga 2014/2015 - Wer wird deutscher Meister?

Wer wird deutscher Meister?


  • Umfrageteilnehmer
    20

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Trotz aller Probleme werden die Bayern es schon machen. Härtester Konkurent ist für mich diesmal Schalke.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
"Hinweis: Dies ist eine öffentliche Umfrage! Andere Benutzer können sehen wofür du gestimmt hast."
Funzt bei mir nicht, woran kann es liegen ? :weißnich:
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Böse Stimmen gestern beim DoPa mit Helmer behaupten, dass der FCB nach einer WM nie so recht in Tritt kam, wäre schon Tradition. Und deshalb glaubt er an einen Zweikampf zwischen BVB und Herne West. Ich kannte den nicht, der war von den Ruhr Nachrichten. Schalke wird aber nicht vor dem BVB landen und erst recht nicht vor Bayern.
Wenn der FCB einen Ersatz für Martínez findet ( Benatia ), ist er wieder ganz oben dabei.
Ich hatte erst Ben Hatira verstanden und mich gefragt, wieviele wollen die denn noch ins MF stellen, sind die bescheuert ? Aber Pep scheint seine Taktik wirklich auf's MF zu fokussieren, jetzt lässt er Dreierkette spielen, falsche 9 sowieso. Gestern kam der Begriff "Flache Vier" auf, ( nicht bei Bayern, eher angedacht beim BVB ) keine Ahnung was das bedeutet. :gruebel: Muss ich mal gugeln.
Nochwas, war Helmer gestern nur Ersatz für Wontorra oder ist der jetzt endlich in Rente ? :weißnich:
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Böse Stimmen gestern beim DoPa mit Helmer behaupten, dass der FCB nach einer WM nie so recht in Tritt kam, wäre schon Tradition. Und deshalb glaubt er an einen Zweikampf zwischen BVB und Herne West. Ich kannte den nicht, der war von den Ruhr Nachrichten. Schalke wird aber nicht vor dem BVB landen und erst recht nicht vor Bayern.
Wenn der FCB einen Ersatz für Martínez findet ( Benatia ), ist er wieder ganz oben dabei.
Ich hatte erst Ben Hatira verstanden und mich gefragt, wieviele wollen die denn noch ins MF stellen, sind die bescheuert ? Aber Pep scheint seine Taktik wirklich auf's MF zu fokussieren, jetzt lässt er Dreierkette spielen, falsche 9 sowieso. Gestern kam der Begriff "Flache Vier" auf, ( nicht bei Bayern, eher angedacht beim BVB ) keine Ahnung was das bedeutet. :gruebel: Muss ich mal gugeln.
Nochwas, war Helmer gestern nur Ersatz für Wontorra oder ist der jetzt endlich in Rente ? :weißnich:
Ich gucke das schon lange nicht mehr. Keine Ahnung wer das da jetzt macht. Aber ich traue den Schalkern diese Saison trotz Keller einiges zu. Der BVB wird den Abgang von Lewandowski verkraften müssen. Einen Nachfolger sehe ich derzeit noch nicht, wobei man die Vorbereitung natürlich nicht als Maßstab nehmen darf. Und Schalke hat wirklich sehr gute, junge Spieler in den Reihen. Wenn es bei denen mal rollen sollte können die überraschen. Sei dir also mal nicht zu sicher;)
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Nochwas, war Helmer gestern nur Ersatz für Wontorra oder ist der jetzt endlich in Rente ? :weißnich:

Das wäre prima, dann kann ich auch mal wieder Dopa schauen.

Ich tippe mal auf Wolfsburg. Hat letzte Saison schon nicht geklappt. :D

Aber wenn der FCB schon ausreden sucht, dann wird er es wohl nicht.

BVB? Wahrscheinlich.

Schalke? Nö.

Wolfsburg: kann sein.

Leverkusen: Das wäre mal was, aber das ist wohl so wahrscheinlich wie Schalke als Meister.

Gladbach: Klaro :D

Werder: sicher :D:D
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
André: schrieb:
Ich muss ja mal wirklich den Rupert loben. Er hat einen Fußballsachverstand der einfach seinesgleichen sucht. :)

Denke eher er hatte ein paar Halbe zuviel heute Mittag:D
Möchte ihn auch loben, aber woher habt ihr euren konkreten Anlass von heute Mittag ?? :gruebel:

EDIT: Hat sich erledigt, ich habe den Anlass gefunden. Ru hat auf Gladbach getippt. *hicks* :21schild:
 
Zuletzt bearbeitet:

Rupert

Friends call me Loretta
Seht es als "Sicherung der Beweismittel", denn wenn's wirklich eintritt hol' ich mir ein paar viele Bier :D
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Tja, Hoffenheim und Leverkusen führen die Tabelle an!

Und Bayern hat schon 3 Punkte Vorsprung auf Dortmund. :D
 
Der BVB wird den Abgang von Lewandowski verkraften müssen. Einen Nachfolger sehe ich derzeit noch nicht, wobei man die Vorbereitung natürlich nicht als Maßstab nehmen darf.

Na geht doch. Alles richtig gemacht. Nu muss nur noch Reus
geholt werden. :floet:

Und Schalke hat wirklich sehr gute, junge Spieler in den Reihen. Wenn es bei denen mal rollen sollte können die überraschen.

Nee. Wir haben soooooo viele verletzte Spieler. Und, wir sind noch in der Vorbereitung.......und, so weiter, und so fort...... .
Kennste doch alles bestens. *Schnüff*.............:floet:
 

Krogodil

WSC & HSVFan
Ich vermisse in der Umfrage den Dino HSV...:confused:

Nach BVB und Bayern denke ich das Leverkusen eine gute Chance hat endlich mal die Meisterschaft zu erringen. Würde es meinen Lieblingsspieler "Son" gönnen.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Nach dem Spiel gestern muss man Gladbach vielleicht doch zu den möglichen Anwärtern zählen. Um die CL-Plätze weden sie wohl zumindest mitspielen diese Saison.
 
Mit dem Kader sollten sie auf jeden Fall um die internationalen Plätze mitspielen und wenn Schalke und WOB weiter so schwächeln, könnte es auch mit der CL klappen.

Realistische Chancen auf die Meisterschaft hat m. E. aber nur Bayern.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Man sollte erstmal abwarten wie die Hinrunde verläuft. Für Prognosen isses etwas zu früh.

Für Prognosen ist es nie zu früh!

Mit dem Kader sollten sie auf jeden Fall um die internationalen Plätze mitspielen und wenn Schalke und WOB weiter so schwächeln, könnte es auch mit der CL klappen.

Zudem spielen die Gladbacher einen schönen Offensivfußball. Das wird hoffentlich belohnt.
 
Seh ich auch so. Der schnelle und vor allem effektive Konterfussball könnte es möglich machen.
Allerdings hat Gladbach gestern gegen eine Abwehr gespielt die die Bezeichnung Abwehr nicht verdient.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Mit dem Kader sollten sie auf jeden Fall um die internationalen Plätze mitspielen und wenn Schalke und WOB weiter so schwächeln, könnte es auch mit der CL klappen.

Realistische Chancen auf die Meisterschaft hat m. E. aber nur Bayern.

Das ist recht komisch ausgedrückt, denn Chancen hat wohl jeder, auch realistische...

Wenn nur die Bayern realistische Chancen haben, wer denn dann, wenn die ihre realistische - und zwar einzig - Chance nicht nutzen? Niemand?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben