Bsg Chemie Leipzig

neugegründete Bsg Chemie Leipzig

3.Kreiklasse Staffel 1

1.Bsg Chemie Leipzig 62:9 27
2.SV Grün- Weiß Miltitz2 32:16 27

3.TSV Böhlitz-Ehrenberg II 40:16 26
4.SV Lipsia 93 Eutritzsch II 20:16 20
5. ......
6. .......



23.11.08 14 Uhr BSg Chemie vs. Tub Leipzig2


...
Ich denke fast jeder hat die neugründung der Bsg chemie mitbekommen, vor einigen MOnaten hatte ich
ein Thread zu der Neugründung eröffnet.
Jedenfalls haben sich die Ultras + Umfeld vom Fc Sachsen abgekapselt und die Bsg "neu" gegründet.
Diese spielt nun in derKreisklasse.
Leide bin ich noch nicht dazu gekommen ein spiel der Bsg zu besuchen allerdings habe ich durch hören sagen mitbekommen das es bei dem spiel immer oradentlich abgeht, in sachen Stimmung.
Sympathischer Verein.


Gefundene Rechtschreib- und Grammatikfehler dürfen behalten werden
 
Zuletzt bearbeitet:

alditüte

HSVer
Mit Lok Leipzig kann's zwar nicht mithalten, aber nicht übel - 400 Zuschauer kommen in Hamburg in der Oberliga nur bei Heimspielen von Buchholz oder Auswärtstopspielen von Pauli II...
 
Lieber sowas als solche leute die sich bei lok versammeln......

Der Verein selbst will solche Leute auch nicht, was ich beim Anblick von Kubald allerdings kaum glauben mag.

Zur BSG:
Lok hat's vorgemacht, die wollen es nachmachen, so sehe ich das. Dass da Frust über die Vereinsführung des FC Sachsen dabei ist, ist klar. Allerdings ist so etwas immer noch besser als solche Dinge wie "Karstadtindianer" u.Ä. aus der alternativen Szene.
 
Wie lange wird es den Verein wohl geben?

Ich glaube nicht das der Klub eine Überlebenschance besitzt.
Meine Prognose: Irgendwann wird Sachsen Leipzig in die Insolvenz müssen - keiner weiß wie lange das noch dauert - in dieser Situation werden dann die Sachsen mit BSG fusionieren zum GWC (Grün-Weiss-Chemie) Sachsen Leipzig :zahnluec:

Oder noch eher??? Hatte nicht BSG im Dezember selbst eine Fusion in Betracht gezogen?
 
Oben