Brigade Hartmut Strampe - Schiedsrichter-Ultras!

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Die Schiedsrichter sind ja aktuell stark im Fokus der Kritik. Schön, dass es nun auch eine Gruppe gibt - und bald wird es sicher mehr geben - die die Schiedsrichter supportet!

Die erste Schiedsrichter-Ultra-Gruppierung nennt sich Brigade Hartmut Strampe nach dem gleichnamigen Schiedsrichter, der 2001 im Spiel Dortmund gegen Bayern zehn Bayern-Spielern eine Gelbe Karte gab und zwei vom Platz schickte.

wide


Bravo! Vorbildlich! Bitte mehr davon!


Hier ein Interview mit der Brigade: Die Schiedsrichter-Ultras sind da
 

Schröder

Problembär
Sie finden die deutsche Gründlichkeit, die deutsche Disziplin und die deutsche Ordnung bei den Schiedsrichtern klasse und feiern den Ahlenfelder? Nicht sehr konsequent, die Jungs. :D

Der Rest hat auch einen leicht nationalistischen Touch. Aber grundsätzlich natürlich eine gute Idee.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Findest Du? Mmmmmh, ich war bisher eigentlich immer im Stadion um den Sport zu sehen, um mein Team zu sehen und mich über Ergebnisse zu freune oder zu ärgern. Aber ein Schiriesupport ... :gruebel:

Nuja, jeder wie er/sie es benötigt. :floet:
 

Schröder

Problembär
Wenn sie das auch auf untere Ligen anwenden, ja. Da geht´s teils noch übler zu mit den Schiedsrichtern, und die bekommen kein vergleichsweise gutes Geld dafür.
 
Oben