Breiter Fuss auf Grandplatz sucht neue Schuhe!

Moin Leute,

wie schon im Titel steht suche ich neue Schuhe. Da es fürn Grandpaltz ist, sollten es Multinocken bzw. "Neudeutsch" Turf.

Statur / Größe / Gewicht

Bullig /186 cm / 107 kg

Position / Spielertyp
Eigentlich Verteidiger aber wir spielen nur so aus Spass, also spiele ich Jede Position. Vereinskarriere hab ich an den Nagel gehangen.

Wo spielst Du?

Ich Spiele nur auf Asche/Grandplatz

Was für einen Fuß hast Du?

Habe einen großen breiten Plattfuss. Muss deswegen auch dicke Sporteinlagen in den Schuh unterbringen.

Welche Schuhgröße hast Du?

In normalen Schuhen hab ich 46-47.

Bisherige Erfahrungen?

Meine letzen Schuhe an die ich mich erinnern kann waren die ersten Mercurial. Nur Probleme mit denen gehabt. Nach eine kleinen Uni Turnier hatte ich komplett blaue große Zehen. Waren viel zu schmal.
Meine aktuellen Schuhe sind die Nike Total 90 Shoot II als Nocken Variante in 47,5. Bin eigentlich sehr zufrieden damit. Hab aber das Gefühl das die in der Seite und am Spann ein bisschen zu klein sind (auch aufgrund der Einlagen).

Design

Relativ egal. Eine Asymetrische Schnürung wäre nicht schlecht. Wäre auch gut wenn der aus Leder wäre. Hatte bis jetzt nur Synthetik und würde ganz gerne mal Leder ausprobieren.

Vorauswahl

Hab mir bis jetzt schon ein paar Modelle angeschaut und folgende in die nähere Auswahl genommen:

Pelé Sports Caldeira HG
Pelé Sports 1962 Redeemer HG
NIKE CTR360 LIBRETTO II TF
NIKE BOMBA Pro
Puma King Allround TT





Für Vorschläge bin ich offen!


Ps. war schon in 7 Läden und die hatten nie Schuhe in meiner Größe da, somit konnte ich leider keine austesten. Stimmt nicht ganz hab die Nike CTR360 Libretto II TF in 47 probiert. Schon ohne Einlage waren die in der Seite zu eng und in der Länge auch ein bisschen

bis denn Rob
 
Zuletzt bearbeitet:
Gerade sind folgende Schuhe bei mir angekommen:

NIKE CTR360 LIBRETTO II TF
NIKE BOMBA Pro

Beide in 47,5. Hab sie erstmal ohne Einlagen ausprobiert. Von der Länge her gingen beide, aber von der Breite eher nicht. Wenn ich jetzt noch Einlagn drin habe, würde das garnicht mehr gehen.

Hab jetzt mal eine andere Frage. Hab mich jetzt in den Pele Sports Caldeira HG verguckt. Hat den jemand? Hat jemand Erfahrung wie der Schuh mit Sporteinlagen kombinierbar ist? Und ist der Schuh sein Geld wert?
 
Benutze keine Einlagen. Aber der Caldeira ist schon recht breit geschnitten und weitet sich auch nochn Stueck sodass die Sporteinlagen eigentlich problemlos reinpassen sollen (zumindest kann ich bei mir noch ne weitere Sohle reinlegen ohne das der Schuh zu eng wird).
Du kannst halt die normale Einlegesohle nicht rausnehmen, weil die verklebt ist.

Ich hab den Schuh jetzt schon was laenger und find ihn auch gut. Mir ist er nur etwas zu gross geworden (sollte aber durch die Sporteinlage bei dir eher weniger ein Problem sein ;))
Und ich wuerde zur schwarzen Variante raten, da die Blaue doch nach ner Zeit sehr versaut ausschaut :p
 
So hab ich grad vor mir liegen (den Caldeira) in 47. An den Seiten passt das aber ich glaube vorne ist der ein bischen zu eng..... meinst du das sich das noch weitet oder sollte ich ihn in einer nummer grösser mir holen?
 
Oben