Borussia trennt sich von Köppel!

Borussia plant Saison 2006/07 mit neuem Trainer

14.05.2006
Borussia Mönchengladbach wird die Saison 2006/07 nicht mit Horst Köppel bestreiten. Zu dieser Entscheidung kamen die Vereinsführung und der Trainer in beiderseitigem Einvernehmen bei einer heute vorgenommenen Analyse der abgelaufenen Spielzeit 2005/06.

quelle : borussia.de
 

Ardbeg

Neuer Benutzer
Moin,
finde ich vollkommen richtig.
Wer auch immer Trainer wird, ich hoffe es wird besserer Fußball gespielt.

Ardbeg
 

hellnurse

Suppenhühnchen
Na eruseidank!*schweißvonstirnwischt*

Wobei...wer macht es denn dann?Ich dachte, es hätte viele Absagen gegeben, ich kann nur hoffen, dat die sich jetzt gut überlegen, wer zur Mannschaft passen könnte.Und daß der Auserwählte dann auch will.

Gruß, hell
 

nordkurve1900

Benutzer
Da bin ich aber eleichtert.

Ich habe nichts gegen Horschtl als mensch, im gegenteil, find ihn sehr sehr nett, aber sportlich gesehen, hätte er Borussia nicht weitergebracht.

Also jetzt her mit den Daums und Rangnicks ^^

S-W-G
Chris
 

Foggia_Calcio

Neuer Benutzer
Wie es halt alles erwartet haben. Bin da schon froh drüber. Doch auch ich Frage mich wer denn nun der "Richtige" Trainer für den Haufen ist!
 

PilsBorusse

Neuer Benutzer
Eine Gute Nachricht die längst überfällig war. Hoffentlich wird jetzt nicht wieder so eine Halblösung vorgestellt! Schade das Andersen wohl auch zurückgetreten ist.
 

André

Admin
Peter Herter schrieb:
War mit zurechnen,auf ein neues:top:
Hört sich so an wie: Den nächsten bekommen wir auch schon klein! :zahnluec: :zwinker:

Aber bin froh das der Schnitt da ist, jetzt kann Pander beweisen, wasd Ihn besser macht als einen Howie!

Neuer Trainer und 2 -3 richtig gute Verstärkungen müssen her! :warn:
 

shaggyhs

Trommler Block 16!!
Jetzt heisst es abwarten.:gaehn:

Mal sehen wer unser neuer Trainer wird.

´Trotzdem vielen Dank an Opa Horst.:respekt:
 

ammian

Tribünenhocker
Borussia plant Saison 2006/07 mit neuem Trainer

Borussia Mönchengladbach wird die Saison 2006/07 nicht mit Horst Köppel bestreiten. Zu dieser Entscheidung kamen die Vereinsführung und der Trainer in beiderseitigem Einvernehmen bei einer heute vorgenommenen Analyse der abgelaufenen Spielzeit 2005/06.

Quelle: borussia.de

Alles ganz wie erwartet! Dnke mal, dass morgen ein neuer Trainer auf der Jahreshauptversammlung vorgestellt wird! :fress:
 

BMG-Yvi

Benutzer
:tanz:

JETZT sind wir soweit.... !!!

Dringend notwendige Entscheidung, wobei ich Angelo :)huhu: ) schon Recht geben muss, menschlich ist Köppel ein feiner Kerl, als Trainer einer Bundesligamannschaft, meiner Meinung nach aber nicht tragbar!
Er hat mit Sicherheit 'ne Menge für Borussia getan, aber lasst ihn lieber unsere Oberligamannschaft übernehmen...

Bin allerdings mal stark auf seinen Nachfolger gespannt....

@ Hell: :huhu: bist ja auch hier *freu* mal zu Hause in dein email - Fach geguckt, solltest da wohl genauso wie ich was feines drin haben... *g*

LG Yvi:prost:
 

André

Admin
ammian schrieb:
Ja, ich hab`s gerade auch gesehen. :hail: Kann das mal jemand in den Papierkorb befördern!:huhu:
Aus 2 mach 1, habe beide Themen vereint! :zwinker:

Ja also menschlich finde ich Köppel auch ganz symphatisch! Aber es langt nicht für die Bundesliga Trainerbank!

Wünsche Ihm alles Gute, und man sollte nicht vergessen, das er auch Borusse ist! :top:

Bleibt er denn beim Verein, oder ganz weg? :gruebel: :weißnich:

Oder geht er evtl wieder in den Amateur oder Nachwuchsbereich bei Borussia?
 

ammian

Tribünenhocker
André schrieb:
Oder geht er evtl wieder in den Amateur oder Nachwuchsbereich bei Borussia?

Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen: Dafür dürfte auch zwischenmenschlich zu viel Porzellan zwischen Pander/dem Vorstand und H.K. zerschlagen worden sein, als dass da noch eine berufliche Zusammenarbeit möglich sein könnte.:nene:
Ich vermute mal, dass er sich aufs Altenteil zurückziehen wird.
 

ammian

Tribünenhocker
Peter Herter schrieb:
Sollen blos nicht so eine Tröte wie Gerets holen dann bekomme ich die Krise:vogel:

Gerets wäre allerdings die Höchststrafe!:nene: Ich bin mir allerdings fast sicher, dass die Informationen der Bild bezüglich Rangnick stimmen und die Vertagsunterzeichnng nur noch Formsache ist! Hinterlässt natürlich einen etwas faden Beigeschmack! :suspekt:
 

KopfKondom

Neuer Benutzer
also rangnick fände ich klasse,
ein echter fußball professor der viel
über taktik macht.
und taktik ist genau das, was unsere truppe
braucht.
 

André

Admin
Genau Taktik und ein richtiges Spielsystem! Ralle hat schon öfters bewiesen das er was aufbauen kann! :top:

Bitte nicht wieder einen Feuerwehrmann, bzw einen Trainer für eine Saison... :hammer2:
 

shaggyhs

Trommler Block 16!!
Mit RR könnte ich auch sehr gut Leben.

Aber sind wir doch mal ehrlich.

Mann kann doch holen wen man will.
Wenn die Herren Spieler keinen Bock mehr auf einen Trainer haben,dann lassen sie ihn an der langen Leine Zappeln,und wech issser irgendwann.:weißnich:

Die machen das noch so Link,daß es keiner merkt.
 

André

Admin
shaggyhs schrieb:
Wenn die Herren Spieler keinen Bock mehr auf einen Trainer haben,dann lassen sie ihn an der langen Leine Zappeln,und wech issser irgendwann.:weißnich:
Genau das muss jetzt ein Ende haben!

Der Vorstand, muss hinter dem Trainer der jetzt kommt zu 100 % stehen, und das auch immer wieder klar machen! Notfalls muss dann halt mal ein Spieler dran glauben!

Nur wenn es immer so weiter geht, dann haben die Spieler irgendwann kein Bock mehr auf Ihren Trainer, und dann ist das Schicksal unseres neuen Trainers schon besiegelt bevor er anfängt.

Es darf keine Alibis mehr geben!
 

KempenerJung

Mönchengladbach
Naja vorauszusehen war es ja nach der desolaten Rückrunde , mal schauen welchen Trainer wir jetzt an Land ziehen werden , ein Christof Daum wäre der Richtige !
Auf jeden Fall brauchen wir einen , der es mal etwas länger aushält

Gruss aus Kempen !
 
Oben