Borussia: Patrick Herrmann verlängert bis 2016

André

Admin
Herrmann via fb:

Hey Leute, heute habe ich meinen Vertrag bis 2016 verlängert. Ich hab' immer gesagt, dass ich mich in Mönchengladbach nicht zuletzt wegen der einzigartigen Fans sehr wohl fühle und mein Weg hier noch lange nicht beendet ist. Auf 3 erfolgreiche Jahre! Euer Flaco :)

Eberl auf der PK auf der Frage nach der Ausstiegsklausel: Hat gegrinst und meinte er wusste dass die Frage kommt, er wäre dankbar dass die nicht als erste gestellt wurde, sondern erst als dritte und dass er zu Vertragsinhalten grundsätzlich nichts sagen würde.
Er sagte zum Schluss es sei ein Vertrag mit dem beide Seiten richtig gut leben könnten. Und grinste.

Favre: Das ist kein News. Für mich das ist keine News. Er hatte schon vorher Vertrag bis 2015.

Eberl: Ich sehe dass ein wenig anders ...
 

André

Admin
Danke. :top:
Ich finde das ist schon ein gutes Signal, das zeigt dass wir auch mal einen angehenden Nationalspieler halten können.

Herrmann fühlt sich hier wohl, und weiß dass er sich hier in den nächsten Jahren perfekt entwickeln kann. Er ist Stammspieler hat mit Favre nen ordentlichen Trainer der Talente weiterentwickeln kann und die Entwicklung des Vereins in den letzten Jahren war ja auch nicht Ohne.

Favre sagte aber auch, dass er noch sehr viel lernen müsse. Aus meiner Sicht vor allem am Abschluss und Killerinstinkt.

Ich denke der Junge ist bodenständig und hat nen guten Berater, der nicht auf den schnellen Euro raus ist, sondern eher an einer langfristigen Entwicklung interessiert ist.
 

Dilbert

Pils-Legende
Vielleicht schafft er ja inner nächsten Saison den grossen Schritt von übereifrigen Hibbeler mit Stolperneigung zur wirklich konstant gefährlichen Offensivkraft.

Die Anlagen dazu sind allesamt vorhanden, wenn offensiv mit Kruse und einem eventuellen weiteren Neuzugang mehr Tempo reinkommt, und er nicht mehr den Alleinunterhalter geben muss, könnte ihm das wirklich helfen.
 
Ich spekuliere nun einfach mal dumm herum. Verlängerung um 1+X Jahre nur mit Ausstiegsklausel. Verlängerung um dieses eine Jahr mit moderater Erhöhung der Bezüge aber ohne Klausel.

Bei Herrmann weiß ich ehrlich gesagt auch nicht wirklich, wohin die Reise denn einmal geht. Nebst richtig guten Phasen (letzte Rückrunde bis zur Verletzung in Lautern) und richtig schlechten Phasen (eben nach Lautern), gab es dieses Jahr viel Durchschnitt mit vereinzelten Ausschlägen nach oben wie unten.

Klingt das nun so pessimistisch oder belanglos? Aber ne, ich freu mich ad hoc, denn Herrmann scheint ein guter Kerl zu sein und ich denke, dass er auch noch entwicklungsfähig ist und dementsprechend gute Anlagen mitbringt!
 

André

Admin
Ich spekuliere nun einfach mal dumm herum. Verlängerung um 1+X Jahre nur mit Ausstiegsklausel. Verlängerung um dieses eine Jahr mit moderater Erhöhung der Bezüge aber ohne Klausel.
So sehe ich das auch. 1 Jahr Verlängerung und dafür ne Klausel einbauen macht überhaupt keinen Sinn. Und ich denke mal deshalb hat Eberl auch gegrinst. Man kann ihn theoretisch jetzt 2 Jahre weiter entwickeln und dann für ne gute Summe (die man selbst verhandeln kann) verkaufen, oder vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt sogar nochmal verlängern.
 
T

theog

Guest
Herrmann via fb:

Hey Leute, heute habe ich meinen Vertrag bis 2016 verlängert. Ich hab' immer gesagt, dass ich mich in Mönchengladbach nicht zuletzt wegen der einzigartigen Fans sehr wohl fühle und mein Weg hier noch lange nicht beendet ist. Auf 3 erfolgreiche Jahre! Euer Flaco :)

(...)


soll ich eine hamstergeschichte erzählen?
 

André

Admin
Die Bild will was von ner Ausstiegsklausel wissen, die erst 2015 greift und bei 20 Millionen liegt.

Wenn jemand für Herrmann in 2 Jahren bei nur noch einem Jahr Restlaufzeit 20 Millionen zahlt, dann haben wir alles richtig gemacht. ;)

Zumindest haben wir auf jeden Fall 2 Jahre Planungssicherheit.

Herrmanns Gehalt soll von 800k auf 1,6 Millionen steigen.

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
 

Peter Herter

Erfahrener Benutzer
Danke. :top:
Ich finde das ist schon ein gutes Signal, das zeigt dass wir auch mal einen angehenden Nationalspieler halten können.

Herrmann fühlt sich hier wohl, und weiß dass er sich hier in den nächsten Jahren perfekt entwickeln kann. Er ist Stammspieler hat mit Favre nen ordentlichen Trainer der Talente weiterentwickeln kann und die Entwicklung des Vereins in den letzten Jahren war ja auch nicht Ohne.

Favre sagte aber auch, dass er noch sehr viel lernen müsse. Aus meiner Sicht vor allem am Abschluss und Killerinstinkt.

Ich denke der Junge ist bodenständig und hat nen guten Berater, der nicht auf den schnellen Euro raus ist, sondern eher an einer langfristigen Entwicklung interessiert ist.
Seine Beratergesellschaft sitzt in Lüdenscheid:floet:,sagt Wohl alles,für 20 Mio kann er gehen aber erst an 2015
 

Itchy

Vertrauter
Bei der anhaltenden Orientierungsphase doch ein herausragendes Zeichen. Mir scheint das alles das Motto "Wir wissen nicht, wo wir hin wollen, werden aber als Erster da sein" zu sein.
 

André

Admin
Die Zeiten wo wir Angst haben mussten dass wir Hermann nicht mehr halten können scheinen aktuell vorbei zu sein. Seine Leistung stagniert und in letzter Zeit gelingt ihm fast gar nichts mehr. Nun ist sogar sein Stammplatz in Gefahr. Branimir Hrgota hat zuletzt 2 mal in Folge nach Einwechslung getroffen und drängt in die Startelf. Ich bin sehr gespannt ob Herrmann bald wieder die Kurve bekommt. Ich denke aber mal dass Lucien Favre ihn nicht so schnell fallen lassen wird und vorerst weiter an ihm festhält.
 

U w e

Moderator
Langsam komme ich dazu Patrick einen Tapetenwechsel nahe zu legen.
Der Junge scheint ein leicht führbarer Spieler zu sein ohne Starallüren und ohne Aneckpunkte.
Perfekt eigentlich für jedes Team/Mannschaft.
Leider kommt er nach seiner Schulterverletzung nicht mehr richtig in Tritt. Sein Leistungssteigerungsvermögen stangiert oder geht sogar zurück. Er besitzt keine Torgefahr mehr, seine Abspiele in aussichtsreichen Spielsituationen sind am unteren Limit.
Vieleicht bringt Ihn ein Vereinswechsel wieder einen Schritt nach vorne?
 
oder einfach mal auf die Bank um ihn zu zeigen das er mehr machen muss, als das was er im moment zeigt.

jedoch wenn das geld stimmt, darf er auch gern gehen.
 

André

Admin
Riss der Außenbänder, des vorderen Innenbands und des Syndesmosebands ...

Und das nachdem er gerade nach 2 Verletzungen wieder den Anschluss an die Mannschaft gefunden hatte. :(
 
Oben