Borussia Mönchengladbach - VfL Wolfsburg Mittwoch 28.11.2012

André

Admin
14. Spieltag - 1. Bundesliga

Borussia Mönchengladbach - VfL Wolfsburg


Stadion im Borussia-Park - Mittwoch 28.11.2012 20:00 Uhr


Tja ich schrob ja bereits dass ich mir gegen Wolfsburg nichts ausrechne. Ich hoffe natürlich vorzeitig auf die 20 Punkte zur Winterpause, aber gegen VW wäre das wirklich eine Überraschung. Seit 2007 gab es aus Gladbacher Sicht gegen die Wölfe einen Sieg, 2 Remis und 6 Niederlagen. Also vom Paper her wohl ne ziemlich klare Angelegenheit.
 

Peter Herter

Erfahrener Benutzer
Wenn ich so sehe wie wir zur Zeit spielen muss ich mich fragen gegen wen wir aus den letzten 4Buli Spielen noch punkten sollen.
W.burg,Schalke,Mainz und München,Oweh,einen Punkt am Mittwoch unterschreibe ich sofort.:hail:
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Ach kommt, da spielt Wundertüte gegen die, die sich schienen, berappelt zu haben, um dann doch nur einen Punkt gegen Werder zu holen.

Untippbar, das Spiel.
 

Itchy

Vertrauter
0-6 wär dann Essig.

Und 1-3 ist mein Verlierer, da ist was mit drei Toren Unterschied. 1-3 hat noch was von verunglücktem Unentschieden, so mit Kontereinwirkung.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Frankfurt reloaded.

Sehr schön. 8 Punkte auf Relegation. Anschluss nach oben. Und das auf dem Zahnfleisch. Finde ich ok. Jetzt lockeres Auslaufen und mal gucken, was mit Lockerheit noch geht.
 

André

Admin
Ich wollte zur Halbzeit schreiben: Wie kann man nur so glücklich 1:0 führen, und da fiel gerade mit unserem zweiten Torschuss das 2:0. :D

Nach der Pause dann plötzlich ganz anders als erwartet, wir haben plötzlich 4 Chancen in 8 Minuten und was für welche?! Aber da machen wir dann die Bude nicht, und ich dachte das würde sich noch rächen was zum Glück nicht geschehen ist. Am Ende nach viel Zitterei und auch durchaus Glück aber hauptsache heimgebracht, und ter Stegen hat endlich mal wieder zu null gespielt.

Ganz wichtige 3 Punkte mal wieder. Schon sieht die Welt ganz anders aus. 20 Punkte und international weiter waren mein Ziel. Alles was jetzt noch kommt ist Bonus.

Trotzdem war lange nicht alles gold. Wieso muss Jantschke im Kopfball immer gegen Dost spielen? Aber egal. Erste Halbzeit haben wir aus dem nichts 2:0 geführt. Aber nach der Halbzeit haben wir dann anders gespielt und uns deshalb den Sieg vielleicht auch ein Stück verdient.

Wolfsburg hatte zwar genug Chancen um 4 Buden zu machen, aber sie waren heute zum Glück absolut uneffektiv.

Schön, jetzt können wir ganz entspannt nach Schalke fahren.

- - - Aktualisiert - - -

Btw. Nordtveit war heute sensationell, einfach unglaublich.

Der wird immer wichtiger und auch mit seinem Einsatz immer mehr zum Leader und Chef im Mittelfeld.

Eberl sollte da so langsam mal Gas geben in Sachen Vetragsverlängerung. Ich galube bei dem Jungen kann man mit ner langen Laufzeit nichts falsch machen. Ne laufstarke Arbeitsbiene war der ja schon immer, aber heute das war schon Kastenmaier!
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Wobei, André, Du aber sicher nicht sagen wolltest, dass Kaste ne laufstarke Arbeitsbiene war.

Zur Verlängerung: die Skandis wollen immer nach England. Ich denke, entweder ist er gegen Geld im Sommer weg oder hat dann verlängert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Itchy

Vertrauter
Sodele, Abteilung Wettegernverloren mit Erfolg abgeschlossen. Sowas geht zur Not jede Woche.

Und wenigstens eine Paralle zur Vorsaison: man reibt sich bei der Punktausbeute so ein wenig freudig überrascht die Augen und erwischt sich doch bei dem Gedanken "ach, wenn wir da noch entsprechend gepunktet hätten...". Dann wären wir Vierter, was nicht zwangsläufig für uns spricht.


Edith: Eh wieder der Vorwurf des Ewigmeckerers kommt: das war nicht gegen uns gerichtet, sondern eher gegen die Konstanz der Liga.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dilbert

Pils-Legende
Sodele, Abteilung Wettegernverloren mit Erfolg abgeschlossen. Sowas geht zur Not jede Woche.

Und wenigstens eine Paralle zur Vorsaison: man reibt sich bei der Punktausbeute so ein wenig freudig überrascht die Augen und erwischt sich doch bei dem Gedanken "ach, wenn wir da noch entsprechend gepunktet hätten...". Dann wären wir Vierter, was nicht zwangsläufig für uns spricht.


Edith: Eh wieder der Vorwurf des Ewigmeckerers kommt: das war nicht gegen uns gerichtet, sondern eher gegen die Konstanz der Liga.

Im Moment ist da doch wirklich alles durcheinander, vier oder fünf Mannschaften mit 20 Punkten. Gewinnste einmal kannste 6. werden, kriste zweimal aufe Omme haste den 15. am Arsch kleben.

Ich bleib dabei: Das wird ein Gewürge bei uns bis zur Winterpause (sind ja zum Glück nur noch drei Spiele), dann werden die Karten neu gemischt, und ich rechne ehrlich gesagt auch damit, dass zumindest noch ein neuer kommt, um unsere Ideenlosigkkeit etwas zu beheben.
 

Schröder

Problembär
Glückwunsch. :)
Da wir am Wochenende nur die Gegner tauschen, hoffe ich mal, die Punktevergabe dieser 4 Teams wiederholt sich einfach. ;).
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Glückwunsch. :)
Da wir am Wochenende nur die Gegner tauschen, hoffe ich mal, die Punktevergabe dieser 4 Teams wiederholt sich einfach. ;).

Ichsachmaso: rechnen will ich mit nix. Schalke scheint ein wenig "angeschlagen", was sich aus meiner Konfi-, Alle Spiele - Alle Tore- und Spochtschausicht der letzten Spiele ergibt. Kann mich da auch täuschen, zumal dann, wenn es am Samstag ordentlich was zwischen die Kiemen gibt.

Aaaaaaber:

Da winkt einer von noch zwei wichtigen Serienknackern: erstmals in der Arena gewinnen. Die steht immerhin auch schon seit 2001 und mit Ausnahme der Zweitligajahre komme ich da schon wieder auf ca. 10 nicht gewonnene Spiele. Aber die Schalker Klasse ist im Vergleich zu Borussias deutlich größer als 4 Punkte tabellarischer Unterschied.

Die 2. Serie muss gegen Leverkusen in der RR zuhause fallen. Dann bin ich innerlich ausgeglichen.
 

KGBRUS

Gucken wat der Ball macht
War doch gar kein schlechtes Spiel gestern.
Irgendwie bekommen wir in Spielen gegen "Kleine" kein Bein auf die Erde, gegen starke Teams aber wohl.
Stark war gestern Nordveith er entwickelt sich immer mehr zum Ausgangspunkt. (hatte ich vor Wochen schon mal erwähnt)
Arangos Zauberfuß war auch wieder auf dem Platz. Geilomat was der alles damit macht.
De Camargo fand ich gestern (bei Einsatz von Anfang an) seit langem auch mal wieder gut
Hermann verdaddelt immer noch viele Bälle
ter Steegen besser aber noch nicht wirklich sicher. Besonders die weiten Abschläge kommen kaum an.
Wendt sorry ISM aber er ist kein besserer Daems.

Was mir aufgefallen ist, die Stimmung in der Mannschaft scheint sehr gut zu sein. Die Torjubler (Fotograf / Schuhputzer) sagen so was aus.

Wo war eigentlich der Fan vom Limasol Spiel?
 

Itchy

Vertrauter
Gut, daß wir diese Saison gegen die starken Teams von Dortmund und Bremen beide Füße auf den Boden bekommen haben. So sehr, daß sie fest verwachsen schienen.
 

André

Admin
Also bei Wendt dachte ich auch der braucht nur was Spielpraxis, aber mittlerweile bin ich froh wenn Daems wieder da ist. Ich glaube in Augsburg hat er nicht eine Flanke verhindert. Gestern kamen über seine Seite auch wieder viel zu viele Flanken.
 
Oben