Borussia Mönchengladbach Spieler-Spekulationen

Akoa

Moderator <br><img src="/images/Banner/star4.gif"
Borussias SpielerScouts sind wohl auch in Israel unterwegs
und machen sich dort wohl nicht nur ein paar sonnige Tage Very Happy
Ganz oben auf der Beobachtungsliste steht der 19-jährige Mittelfeldspieler
Maccabi Haifas, Biram Kial. Das jedenfalls berichtet die israelische
Tageszeitung "Ha'aretz". Nachfolgend Titel und Inhalt des Artikels:

Mönchengladbach beobachtet Biram Kial
von Moshe Harosh
Borussia Mönchengladbach, Spitzenreiter der 2. Bundesliga und
Verein von Roberto Colautti hat in den letzten Wochen Biram Kial
einer intensiven Beobachtung unterzogen und könnte am Ende der
Saison bei seinem derzeitigen Verein, Maccabi Haifa, eine Kaufoption
prüfen.

Schon vor drei Wochen, war ein Vertreter des deutschen Verein beim
siegreichen Spiel der Grünen gegen Maccabi Netania zugegen, um Itai
Shechter und Biram Kial zu beobachten. Nach dem Spiel nahem der
Vertreter Mönchengladbachs Kontakt zum Kials Agenten, Gilad Kazav, auf
und bat um die Zusendung eines Demovideos.

Seitdem hat Möchengladbach den Kontakt zu Kials Agenten intensiviert.
Kial ist für die nächsten vier Jahre vertraglich an mit Maccabi Haifa
gebunden. Ende der Saison soll es dann zu einer Kontaktaufnahme mit
den Verantwortlichen Maccabi Haifas kommen. Der Marktwert des
Spielers, den viele in seinem Verein als Führungsspieler der nächsten
Jahres sehen, wird auf ca. 1 Millionen Dollar geschätzt.........

wer sich den Jung mal anschauen will:

Kial Biram (Maccabi Haifa) - Leistungsdaten - transfermarkt.de
 

André

Admin
Gladbach will Kader umbauen

Borussia Mönchengladbach will seinen Kader im Aufstiegsfall offenbar gründlich umbauen. Laut dem "Express" stehen angeblich gleich sechs Profis bei den "Fohlen" auf der Streichliste.
Neben den Mittelfeldspielern Eugen Polanski, Alexander Baumjohann und Sebastian Svärd sollen auch die Verteidiger Robert Fleßers und Kasper Bögelund sowie Stürmer Nando Raffael den Verein verlassen.
Für Ersatz wird wohl gesorgt: "Im Aufstiegsfall werden wir uns punktuell verstärken und vier, fünf neue Leute verpflichten", kündigte Sportchef Christian Ziege an.

Quelle: Sport1.de - Deutschlands größtes Sportportal
 

Dilbert

Pils-Legende
Gladbach will Kader umbauen

Borussia Mönchengladbach will seinen Kader im Aufstiegsfall offenbar gründlich umbauen. Laut dem "Express" stehen angeblich gleich sechs Profis bei den "Fohlen" auf der Streichliste.
Neben den Mittelfeldspielern Eugen Polanski, Alexander Baumjohann und Sebastian Svärd sollen auch die Verteidiger Robert Fleßers und Kasper Bögelund sowie Stürmer Nando Raffael den Verein verlassen.
Für Ersatz wird wohl gesorgt: "Im Aufstiegsfall werden wir uns punktuell verstärken und vier, fünf neue Leute verpflichten", kündigte Sportchef Christian Ziege an.

Quelle: Sport1.de - Deutschlands größtes Sportportal

Das wundert mich ein wenig im Falle Bögelund, der Rest scheint ziemlich verzichtbar. Auch wenn es bei Fleßers und Polanski doch schade ist, wenn es Leute aus der eigenen Jugend nicht packen.
 
So, die Saison ist ja ganz leidlich zu Ende gegangen;),

da wird es doch Zeit, dieses Thema hier mal wieder ganz nach vorne zu ziehen, oder?
Hat jemand vorschläge für CZ und jos? Oder was gehört?
Bislang stehen doch öffentlich nur Säumel und Kluge zur Debatte, oder?
 

Ziege

Pferdehasser
hab auch noch von keinem anderen was gehört. aber ich möchte nochmals betonen, wie ich schon desöfteren schrieb, das ich sehr angetan wäre vom peer. der muss wieder zurück. und ich bin ehrlich gesagt auch ziemlich zuversichtlich, das das funktioniert. ziege will ihn ja unbedingt haben, das wird schon klappen....die werden sich schon irgendwie einigen...
 
Bor. M'gladbach interessiert an Manasseh Ishiaku - Forum: Gerüchteküche - transfermarkt.de

Naja, ob er den Charatertest besteht ?

Auffällig war auf der Zielgeraden dies: Als es in Nürnberg darum ging, den entscheidenden Schritt ans rettende Ufer zu machen, versagten die Spieler im Kollektiv.Vor dem Spiel gegen den FC Bayern, das ja wirklich nicht vor dem Anpfiff schon verloren war, ging’s merkwürdig zu. Augenzeugen berichteten davon, dass Manager Bruno Hübner „Mana“ Ishiaku geradezu bekniet hätte, doch zu spielen. Aber der Nigerianer wollte partout nicht auflaufen.



MSV Duisburg: Chronische Heimschwäche | RP ONLINE
Dazu noch verletzungsanfällig
transfermarkt.de
Vertrag bis 2011 Transferwert ca. € 2,5 Mio
 

André

Admin
Angeblich sind wir ja an Kluge dran.

Laut rp-online soll der 3 Millionen wert sein. :suspekt:

Ich glaube ich will den gar nicht zurück und schon gar nicht für diese Summe. :rolleyes:
 

André

Admin
Falls Kluge kommt ist einer von den beiden: Touma und Ndjeng überflüssig. Ich sehe Kluge nicht als wesentlich stärker an, Touma und Ndjeng haben meiner Meinung nach beide mehr Zug zum Tor.

Was wir unbedingt brauchen ist ein rechter Verteidiger und noch nen richtig guten Knipser (als Ablösung für Neuville, der wahrscheinlich nur noch 1 Jahr spielt)
 

Ziege

Pferdehasser
ich vermute, das sich kandidaten, welche in der zweiten nicht so häufig gespielt haben, sich in der ersten liga besser durchsetzen können. ich sehe da z. b. den touma. es ist schon geil anzusehen, wie er mit beiden füssen gleichstark schiessen kann. ich denke mal, das es diesbezüglich schwer wird für ndjeng. aber trotzdem will ich den kluge hier wieder haben, der ziege wird sich schon was dabei denken.
 

U w e

Moderator
Ich erwarte Abwehrprobleme auch in der Innenverteiligung, in Liga 2 nicht immer sattelfest, kommen in Liga 1 ganz andere Spieler auf uns zu.
Auch werden wir in der Bundesliga nicht so offensiv spielen können, heuer konnte man dank Paauwe mit drei offensiven Mittelfeldspielern auflaufen.
In Liga 1 wird Paauwe es viel schwerer haben weil es da bedeutend schneller zur Sache geht. Svärd soll gehen, Polanski ist schon weg - da fehlt was im defensiven Mittelfeld.
 
Ich sehe auf den außenpositionen in der defensive handlungsbedarf sowohl links wie rechts. Innen sind wir ganz gut besetzt, denn kleine macht wohl auch einen guten Job, brouwers hat mir dagegen zuletzt gar nicht gut gefallen, er könnte in der bundesliga schwierigkeiten kriegen

Das mitelfeld macht mir nur defensiv etwas Sorgen, zumal wenn mit svärd ein weiterer backup gehen sollte und polanski nun auch weg ist. Wenn paauwe mal länger ausfällt, kann es sonst bitter werden. insofern würden auch kluge oder Säumel Sinn ergeben

Im Sturm muss noch einer her. Friend, Neuville, Colautti sind stark genug für die Liga, aber ein gestandener Stürmer muss noch dazu kommen, da rafael wohl gehen wird. Ich finde zwar, er ist jederzeit in der lage, reinzukommen und hat bei seinen wenigen einsätzen eigentlch eine wahnsinnsquote, aber er wird sich das nicht noch ein Jahr antun wollen. Und lamidi habe ich das ganz jahr nicht gesehen, vorerst also keine entwicklung zu erkennen.

Allerdings haben wir mit Touma, Ndjeng, Rösler, Marin natürlich einige torgefährliche "Halbstürmer", die die Spitzen entlasten werden, weil jos sicher deutlich defensiver aufstellen wird.

Ich persönlich finde, wenn ein Barbarez ablösefrei zu haben ist, wäre das eine brauchbare Ergänzung, auch wenn er schon 36 ist.

Ansonsten bietet die Nürnberger Konkursmasse auch noch den einen oder anderen. Allerdings hat der dortige Sturm trotz großer Namen Vittek, Koller, Charisteas, Saenko natürlich eine verheerende Torbilanz. Dass sie es besser können, haben aber schon alle gezeigt.
Engelhardt würde mir auch gefallen, aber der steigt auch mit allen Clubs ab.

Bei den anderen Absteigern sehe ich kaum einen, der uns weiterbringen könnte. Fin Bartels von Rostock wäre vielleicht einer, die Duisburger habe ich nicht so verfolgt.

Aber ich glaube, dass jos noch mal verstärkt in der holländsichen Liga forstet.
 
Moin....

Also meiner Meinung nach braucht man Kluge nicht zurückholen, als Gladbach in "gebraucht" hätte :auslach: ist er nach Nürnberg abgedampft, da er sich zu gut für die 2.Liga sah und nun will er zurückkommen.... das darf nicht passieren :motz:... zumal wir uns ja verstärken wollen!!!!!!!!!!!!!!

Ndjeng und Touma sind eh besser als er, zumal sollte Ndjeng jetzt mal wieder aus seinem Tief herauskommen ist eh alles gut und Touma kann auch für viel Wirbel sorgen.

Wo wir uns verstärken müssen ist in der Abwehr (definitiv Links und Rechts) dann noch einen Innenverteidiger der auch gewisse Antrittsschnelligkeit besitzt.
Würde auch sagen das im Tor handlungsbedarf besteht...man brauch einen hinten drin der das spiel auch mal mit Abwürfen schnell machen kann, diese Saison hat mans ja gesehen, wenn Heime mal abgewurfen hat dann kam ein guter Konter zustande...
Dann brauch man auch noch einen Stürmer...auch wenn Colautti fit ist...brauch man noch einen...Olli wird leider nicht Jünger

Finde auch man sollte sich an Hoilett von Paderborn für die zweite Mannschaft erstmal bemühen, der Junge hat Tempo und Drang zum Tor
 

KGBRUS

SF-Ultra
Moin....

Also meiner Meinung nach braucht man Kluge nicht zurückholen, als Gladbach in "gebraucht" hätte :auslach: ist er nach Nürnberg abgedampft, da er sich zu gut für die 2.Liga sah und nun will er zurückkommen.... das darf nicht passieren :motz:... zumal wir uns ja verstärken wollen!!!!!!!!!!!!!!

Da bin ich aber anders informiert, soweit ich weiß wollte man Kluge hier nicht mehr darufhin hat er bei Nürnberg unterschrieben. Als PP wech war war alles gelaufen, Ziege hatte noch versuchtr Ihn zu halten, oder bin ich da jetzt auf dem falschen Dampfer?

Nichtsdestotrotz, halte ich nicht davon ihn zurückzuholen, er wäre nur eine Verstärkung "in der Breite" und das brauchen wir nicht. Wir brauchen 4 - 5 punktuelle Verstärkungen. Sturm ist klar, für Olli. MF sehe ich nur im defensiv Bereich Handlungsbedarf und in der Aussenverteidigung, wobei ich Daems für sehr gut halte.
 
hm hm... ich sehe das irgendwie aus einem anderen Blickwinkel. Erstens sehe ich Kluges "Idealposition" im DM. Zweitens werden uns Polanski und Swärd verlassen. Drittens werden wir uns bei allem Offensivdrang in der BuLi eher mal auf eine "Doppel-6" einstellen müssen. Und da kommt Kluge als Mann neben Paauwe m.M. durchaus in Betracht (gute Technik, gutes Pass-Spiel etc). Dazu gerne noch den Säumel aus Graz. Man muss ja nur mal Paauwe und Peter Nielsen betrachten - beides die Taktgeber und Herzstück eines Teams - da kann man gar nicht gut genug besetzt sein (auch in der Breite).
Außerdem wollte Kluge durchaus bei Borussia bleiben. Herr Pander hat das schlichtweg verpennt und der einfrige Hans, der ihn einst bei Borussia groß machte, hat ihn dann halt zum Club gelotst.

Was amüsantes by "the way" - gelesen auf News - Home - kicker online

"...das bis 2009 laufende Vertrags-Verhältnis mit dem Portugiesen Zé Antonio. Der ausgeliehene Verteidiger kommt zurück vom türkischen Erstliga-Absteiger Manisaspor und zieht es eher vor - so der Eindruck Zieges nach einem Gespräch -, ein Jahr bei der U23 zu trainieren als sich einen neuen Verein zu suchen. Die gut dotierten Pander-Verträge lassen grüßen."
 
Laut Express soll Kluge durch den Abstieg von dem Club nur noch die hälfte kosten. das Budget vom club wird in Liga 2 um die hälfte gekürzt daher auc das Gehalt von Kluge zu hoch da er sowie unter von Heesen keine Rolle spielt
 
ich könnte mir gut vorstellen ihn wieder zurückzuholen,er hat immer gekämpft und sich für die mannschaft aufgeopfert auch wo der abstieg schon feststand.
 

Turtur

Borusse
Moin....

Also meiner Meinung nach braucht man Kluge nicht zurückholen, als Gladbach in "gebraucht" hätte :auslach: ist er nach Nürnberg abgedampft, da er sich zu gut für die 2.Liga sah und nun will er zurückkommen.... das darf nicht passieren :motz:... zumal wir uns ja verstärken wollen!!!!!!!!!!!!!!

Falsch! Siehe Antwort von KGBRUS

Ich hätte aber kein gutes Gefühl wenn Kluge zurück kommt. Nicht weil er kein Fußball spielen kann oder weil er ein schlechter Kerl ist sondern weil er ständig absteigt. Ich bin da Abergläubisch.

Das Ze sich lieber einen gut bezahlten U23 Trainingsplatz bei uns sichert anstatt sich eine Möglichkeit sucht Fußball zu spielen sagt viel über ihn aus. Außerdem ist auch er gerade zum zweiten mal abgestiegen. Jetzt fehlt nur noch das der schöne David wieder bei uns aufschlägt und wir können direkt wieder für Liga 2 melden :schock:
 
den ze und degen brauchen wir nun wirklich nicht mehr,auf solche knallköpfe können wir wirklich verzichten.
 

Itchy

Vertrauter
Sachtma ihr Blasen, wenn ihr irgendwo einen Arbeitsvertrag hättet, der Euch die Summe X garantiert, würdet Ihr alle natürlich gleich das nächstbeste Angebot annehmen, ganz gleich, ob Ihr dann für die Hälfte antreten dürftet.

Irgendwie verstehe ich Zé, als Spieler hat er mir übrigens gefallen.

Wenn Nüsse treten, dann Panders.
 

Borusse1900@Hamm

Stolzer Borusse!!!
Hallo, ich habe heute gehört das Borussia an Manasseh Ishiaku interessiert ist vom MSV Duisburg, ob er uns weiter helfen würde wäre bedenklich!!!
 

Turtur

Borusse
Sachtma ihr Blasen, wenn ihr irgendwo einen Arbeitsvertrag hättet, der Euch die Summe X garantiert, würdet Ihr alle natürlich gleich das nächstbeste Angebot annehmen, ganz gleich, ob Ihr dann für die Hälfte antreten dürftet.

Irgendwie verstehe ich Zé, als Spieler hat er mir übrigens gefallen.

Wenn Nüsse treten, dann Panders.


Wenn der gute Herr Ze aber einen Vertrag unterschreibt der auch für Liga 2 gültig ist, auch zu gekürzten Bezügen, er dann aber direkt beim Abstieg verkündet das er NICHT in Liga 2 spielen will, also seiner Vertrag nicht erfüllen will, sieht die Sache aber schon anders aus oder?
 

Eintracht-Fanatiker

Leikeim Kellerbier-Fan
Ich würde einen RV verpflichten, dazu noch einen IV ODER LV. Brouwers ist ein 2. Liga Spieler mit gehobenem Durchschnitt... ich glaube das es mit ihm schwer wird in Liga 1.... Gohouri traue ich das zu, Daems auch. Levels, Voigt, Brouwers, Kleine werden wohl zu schwach sein um unter den Top 15 Vereinen zu landen. Deswegen RV nach Gladbach und IV oder LV, je nachdem, wo man mit Daems plant. Außerdem ein DM-Backup für Paauwe und einen Ergänzungsstürmer.
 

Dilbert

Pils-Legende
Falsch! Siehe Antwort von KGBRUS

Ich hätte aber kein gutes Gefühl wenn Kluge zurück kommt. Nicht weil er kein Fußball spielen kann oder weil er ein schlechter Kerl ist sondern weil er ständig absteigt. Ich bin da Abergläubisch.

Das Ze sich lieber einen gut bezahlten U23 Trainingsplatz bei uns sichert anstatt sich eine Möglichkeit sucht Fußball zu spielen sagt viel über ihn aus. Außerdem ist auch er gerade zum zweiten mal abgestiegen. Jetzt fehlt nur noch das der schöne David wieder bei uns aufschlägt und wir können direkt wieder für Liga 2 melden :schock:

Der schöne David kommt nicht zurück, und wenn, wird er keine Rolle spielen, da kann ich dich beruhigen. Das haben Luhukay und Ziege schon vor Wochen gesagt (´ne Quelle dazu weiss ich jetzt aber nicht mehr).

Ich bin ehrlich gesagt auch sehr skeptisch bei Rückholaktionen alter Helden. Das Hat bei Effenberg zwei Jahre und ´ne halbe Saison bei Dahlin funktioniert, aber z.B. ein Marcell Ketelaer verschwand schnell in der Versenkung, kaum dass die Ablöse gezahlt war. Mir fällt da auch ein Agali bei Rostock oder Albertz beim HSV ein. Zudem zeigte sich Kluge zuletzt in Nürnberg sehr verletzungsanfällig. Er ist ohne Frage ein guter Kerl und auch eigentlich ein guter Fussballer, aber irgendwie war bei ihm in Nürnberg der Wurm drin.

Mein erster Ansatz wäre es, einen Ersatzmann für Voigt zu finden, der, bei allem Respekt, für mich wirklich nur für die zweite Liga taugt (hat er in Köln über Jahre bewiesen). Bei Colauttis Pechsträhne brauchen wir zur Sicherheit auch noch einen halbwegs begabten Stürmer, sonst haben wir nachher das Dilemma aus Bökelbergtagen, da traf ja keiner wenn der Arie mal verletzt war. Im offensiven Mittelfeld seh ich keinerlei Probleme, aber auch wenn Luhukay angekündigt hat, inner Buli weiter offensiv spielen lassen zu wollen, werden wir um ´nen neuen "Sechser" wohl kaum drumrumkommen. Dazu wäre wirklich noch ein Innenverteidiger angebracht, wenn ich mir den eher langsamen Brouwers vorstelle wie der ´nem Rosenberg hinterherguckt... der mag gegen Bielefeld oder Cottbus funktionieren, wenn es gegen die ersten sechs geht habe ich aber starke Bedenken. Und natürlich einen Linksverteidiger.

Meiner Meinung nach brauchen wir also fünf neue. Womit ich die Aufstiegshelden nicht raushaben will, aber Alternativen für denn Fall dass es beim einen oder anderen doch nicht reicht, muss man einfach in der Hinterhand haben.

Im Tor ist alles in Butter.

Gruss
Dilbert
 
Oben