Borussia Mönchengladbach Champions League Qualifikation 2012

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Böse wäre ich sicherlich nicht wenn wir in der Quali rausfliegen, aber egal ist es mir ganz und garnicht.

Keule's Szenario ist so mehr oder minder mein Ideal.

Bezüglich des Gegners wünsch' ich mir übrigens Braga, Kopenhagen, oder meinetwegen auch Lille. Wie oben erwähnt respektiere ich die Mannschaften aus dem Osten, aber deswegen müssen wir ja nicht gegen sie spielen.

Ich fürchte die Mannschaften aus dem Osten (und einen nicht ganz gefüllten Nordpark), ich fürchte die Fans aus Mediterranien (und einen mediterran gefüllten Nordpark). Kopenhagen ist ok, das Gefühl von ungefährer Augenhöhe, Braga finde ich reizvoll, weil ich mir dann wirklich mal überlege, auf große Fahrt zu gehen, Alptraum wäre Feyenoord, wenngleich es sehr unwahrscheinlich wenn nicht ausgeschlossen ist, die Heckenpenner zu bekommen.
 

Jünter

1 Tor mehr reicht
Ich bin mehr als Froh das es nicht gegen die Strauchdiebe von Feyenoord gehen kann!

Meine Erinnerungen an das letzte Zusammentreffen beim "Heimspiel" in Düsseldoff sind nicht die schönsten. Eine Hunderschaft hat meien Fupesfeundeskreis un Mich vor einer Horde Hollandaise gerettet. Unser Fehler wars, das wir Vorort waren un zu unseren Block wollten. Als Dank wurden unsere Retter (inkl. Berittene) mit vollen Halbliterbüchsen beschmissen. Im Stadion gings dan Lustisch weiter.
Zu allen haben wir dan nach nem 0:1 im Hinspiel 2:2 gespielt un waren raus. Danach haben die geschätzten 10000 "C-Fans" noch hübsch das Rheinstadion verwüstet.
Seit diesen Tagen verbindet mich eine innige Verbundenheit mit diesem netten Verein aus dem netten Nachbarland!

Gruß

Ps.: Braga, Undines un Kopenhagen sind meine "Lieblingsgegner". Also als Reisewusch zum Abfeiern! In Moskau, Kiew un Athen hab ich im Vollrausch Angst ;)
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Ich bin mehr als Froh das es nicht gegen die Strauchdiebe von Feyenoord gehen kann!

Meine Erinnerungen an das letzte Zusammentreffen beim "Heimspiel" in Düsseldoff sind nicht die schönsten. Eine Hunderschaft hat meien Fupesfeundeskreis un Mich vor einer Horde Hollandaise gerettet. Unser Fehler wars, das wir Vorort waren un zu unseren Block wollten. Als Dank wurden unsere Retter (inkl. Berittene) mit vollen Halbliterbüchsen beschmissen. Im Stadion gings dan Lustisch weiter.
Zu allen haben wir dan nach nem 0:1 im Hinspiel 2:2 gespielt un waren raus. Danach haben die geschätzten 10000 "C-Fans" noch hübsch das Rheinstadion verwüstet.
Seit diesen Tagen verbindet mich eine innige Verbundenheit mit diesem netten Verein aus dem netten Nachbarland!

Gruß

Ps.: Braga, Undines un Kopenhagen sind meine "Lieblingsgegner". Also als Reisewusch zum Abfeiern! In Moskau, Kiew un Athen hab ich im Vollrausch Angst ;)

Ich habe an beide Heimspiele, auch das in den 80ern, nur gruselige Erinnerungen. Mein Statement zu niederländischen Vereinsfans: ein Grauen. Mein Statement zu Fans der Elftaal: Prima. Mein Statement zu den Niederlanden: Unbezahlbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ist doch egal, wen wir als Gegner kriegen.
Um die CL zu gewinnen muß man alle schlagen können. :floet:

Im Ernst, Favre studiert nicht nur die Gegner der BL
sondern eben auch sämtliche europäischen Spiele und Gegner.
Mir ist da gar nicht bange irgendwie.
Im Gegenteil, mir wären dicke Brocken lieber.
Denn da ist die Chance größer, das die uns nicht ernst nehmen,
sowie es einige Bundeligisten ja letzte Saison auch taten. :)
 

Rupert

Friends call me Loretta
Das massivste Problem für BMG in der Quali ist ja: Die dicksten Brocken können sie gar nicht kriegen.
Madrid, Barca, Manchester, etc. sind ja dummerweise gesetzt.
 
Könnte aber auch leichter kommen, wie Fenerbahçe, Brügge, Panathinaikos, Dynamo Kiew...
Ich wundere mich das ein team wie gladbach sich als favorit sieht gegen langzeit erfolgreiche team wie fenerbahce Und das auch noch wenn spieler wie dante und reus gegangen sind.... Also ich als fenerbahce fan würde mich freuen wenn fener gegen gladbach spielen müsste ich glaube das wäre ein großes glückslos ;)
 

GaviaoDaFiel

Tussi Wagon
Ich wundere mich das ein team wie gladbach sich als favorit sieht gegen langzeit erfolgreiche team wie fenerbahce Und das auch noch wenn spieler wie dante und reus gegangen sind.... Also ich als fenerbahce fan würde mich freuen wenn fener gegen gladbach spielen müsste ich glaube das wäre ein großes glückslos ;)


Jetzt muesste man natuerlich wissen, dass huelin Borussia DORTMUND Fan ist und nicht Gladbacher, also sollteste das besser mit den Schwarzgelben diskutieren, nicht mit uns...:floet:
 

Junker

Altborusse
Wie schon desöfteren gesagt, ich war bei beiden Spielen und fand in Rotterdam bzw. im Zug unser " C Klientel " :schlecht: auch nicht so prickelnd
 

André

Admin
Unsere möglichen Gegner für die CL Quali stehen fest:

  • Braga
  • Moskau
  • Kopenhagen
  • Udine
  • Lille
  • Kiew
  • Fenerbahce Istanbul
  • Pana Athen
Einer von denen wirds.

Kopenhagen wäre wohl der einzige bei dem ich auswärts am Start wäre. Bitte. Bitte ... :)
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Unsere möglichen Gegner für die CL Quali stehen fest:

  • Braga
  • Moskau
  • Kopenhagen
  • Udine
  • Lille
  • Kiew
  • Fenerbahce Istanbul
  • Pana Athen
Einer von denen wirds.

Kopenhagen wäre wohl der einzige bei dem ich auswärts am Start wäre. Bitte. Bitte ... :)
Das sind ca. 850 km von der Eifel aus. Wenn es also nur an der Entfernung liegt, wäre Lille mit ca. 400 km nicht mal halb so weit. Lille liegt ganz oben im Norden Frankreichs.
 

André

Admin
Ja bei Lille bekommen wir aber wohl nur 900 Karten, und die gehen direkt weg an Allesfahrer und Sponsoren. Ich fürchte da würde ich leer ausgehen, während man in Kopenhagen durchaus mit paar tausend Gästekarten rechnen kann. Aber wenns mit dem Ticket klappt, wäre ich natürlich auch in Lille dabei. ;-)
 

Rupert

Friends call me Loretta
Partytechnisch würde ich da ganz klar sagen: Athen.
Glifada im August in der Nacht - das war immer der Hammer :herz:
 

Junker

Altborusse
in Athen gabs schon mal Steine, Braga wäre geil, dieses Sradion einzigartig :top:, aber egal Hauptsache Siegen !!!!:top:
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Ja bei Lille bekommen wir aber wohl nur 900 Karten, und die gehen direkt weg an Allesfahrer und Sponsoren. Ich fürchte da würde ich leer ausgehen, während man in Kopenhagen durchaus mit paar tausend Gästekarten rechnen kann. Aber wenns mit dem Ticket klappt, wäre ich natürlich auch in Lille dabei. ;-)
Ahso, daran liegt es also und nicht unbedingt an der Entfernung. Du musst sowieso die Auslosung abwarten und nehmen wie es kommt.
Kopenhagen scheint mir der auf dem Papier "machbarste" Gegner zu sein, Udine oder Kiew wären sehr unangenehm.
 
Mich würde interessieren wie unsere möglichen Gegner über ein Duell gegen uns denken?
Dankbares Opfer,ja bitte....oder Wundertüte,nein Danke.
Ich meine dass egal gegen wen wir spielen,uns die Außenseiterrolle zugeschrieben wird (dafür wird Favre sorgen ;))....
Wer's letztendlich wird kann und muss uns egal sein......wenn wir in der Quali schon anfangen rumzujammern,
können wir gleich die Euroligue buchen.
Denke Borussia Barcelona brauch sich vor keiner dieser Mannschaften fürchten.
 

DeWollä

Real Life Junkie
Kopenhagen würde ich auch als machbar sehen, zudem hätten wir da wohl ein Heimspiel. Am schwierigsten würde ich persönlich Fenerbahce Istanbul ansehen.

Ich traue dem Trainer zu die Mannschaft so einzustellen, daß sie in jedem Spiel ihr Bestes geben und wenn das dem Niveau der letzten Saison gleichkommt, dann kann alles passieren (außer einem Turniersieg)!
 

Rupert

Friends call me Loretta
Mich würde interessieren wie unsere möglichen Gegner über ein Duell gegen uns denken?
Dankbares Opfer,ja bitte....oder Wundertüte,nein Danke.
(...)

Vielleicht, also nicht ganz auszuschliessen, denken sie auch schlicht: "Vierter der deutschen Bundesliga, die müssen schon was können aber verstecken brauchen wir uns auch nicht."
Wer die offizielle Außenseiterrolle inne hat, ist doch wumpe, damit erzielt man ja keine Tore.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben