Borussia Mönchengladbach - Bayer 04 Leverkusen - 20. Spieltag 07.02.2014

André

Admin
Ok, was 2013 funktioniert hat muss 2014 nicht mehr funktionieren. Die Konkurrenz hat es raus, und nun müssen wir unsere Taktik anpassen.
Und dann von Spiel zu Spiel! :hail:
 

André

Admin
Lustig finde ich ja das Leverkusen, welches 500.000 Facebook Fans hat, es noch nicht einmal schafft in 60 Kilometer Entfernung einen Gästeblock zu füllen. Dabei spreche ich nicht mal von den Sitzplätzen im Oberrang, sondern nur von den reinen Stehplätzen.
 
500.000? hat ja nun keine große Aussagekraft nur weils bei FB steht. dort kostet das "Fan" sein ja nix, in den Block zu gehen dagegen schon.
Da sieht man nur wer wirklich zu seinem verein steht.
 
Als ich das letzte mal gegen Kusen im Park war (2010 - war ne 1:3 Klatsche) war im Januar meine ich, bockenkalt und ich saß in der 3. Reihe von oben in der NK. Schön am Durchzug!
froestel.gif


Da war der Gästefanblock sogar eingermaßen gefüllt wenn ich mich recht entsinne. Trotz der Jahreszeit. Und insgesamt waren glaub ich keine 40.000 im Park. Aber gut, mit damals 12(?) Punkten auf dem letzten Platz... :weißnich:
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Ich finde Bayer gut.

Selbst wenn die den Block nicht füllen, machen die ordentlich Krach. Und spielen schönen Fussball. Ich neige schon fast dazu, Platz 1 meiner Nicht-Antipathie vom HSV auf Bayer zu ändern.
 
Seh das ähnlich. Also bei mir ist's auch nicht so, dass ich Bayer nicht mag. Mir ist dieses Werksverein-Gerede relativ egal und die Rheinische-Rivalität bei den "Pillen" auch nicht soo wichtig wie sagen wa mal bei den Geißböcken.

Sie spielen genau wie du sagst oft mit den ansprechendsten Fuppes der Liga.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
So, damit ich das nicht schuld bin... hab ich mal den TW des letzten Heimsieges gegen LEV inne Kiste gestellt.
 

André

Admin
Also wo ihr gerade bei Abneigung seid. Ja da gibt es in der Tat noch einige Clubs die ich deutlich vor den Pillen nennen würde.
 
Hatte ich ja auch schon mal in dem Raum gestellt.

Meine These (passend zu Raul Marcelo): Jantschke hat sich als IV bewährt und das zuletzt gespielt. Nordveith hat weniger bis kaum Spielpraxis. Da kann er mMn aussen besser ran.

Und andersrum: ist Jantschke als RV soviel besser als der gute Havard?! Eher nicht würd ich sagen. :weißnich
 

Itchy

Vertrauter
Wird sich zeigen. Nachdem Jantschke am Wochenende in der Luft ja nicht so gut ausgesehen hat, isses nicht unwahrscheinlich, daß Nordveith in der IV kommt. Zumal er da ja auch früher schon gespielt hat und wiederholt getestet wurde.

Dagegen spricht natürlich, Favres Problem mit über die absolute Not hinausgehende Veränderungen.
 
Jaja, Favre und die Veränderungen. Und die von RP-online schreiben tasächlich:

Lucien Favre machte es kurz. "Wir haben viele Alternativen. Ich weiß noch nicht", antwortete Borussias Trainer auf die Frage, wer denn nun den gesperrten Rechtsverteidiger Julian Korb ersetzen wird am Freitag gegen Leverkusen. So recht mag man dem Schweizer das nicht glauben, denn bislang hat er immer einen Plan B gehabt.

Wo?? :staun:
 

osito

Titelaspirant
Weil ihr alle, oder zumindest der groesste Teil, so nett seid, waere ich mit ner Punkteteilung zufrieden. Tabellarisch wuerde sich damit auch nach diesem Spieletag nix aendern. Damit koennte ich leben...;)
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Weil ihr alle, oder zumindest der groesste Teil, so nett seid, waere ich mit ner Punkteteilung zufrieden. Tabellarisch wuerde sich damit auch nach diesem Spieletag nix aendern. Damit koennte ich leben...;)

Ich habe im Verlauf der letzten 25 Jahre so viele Punkteteilungen der beiden in Gladbach gesehen, dass ich zu "Sekt oder Selters" tendiere.

Also: fragt mich jemand, ob einer gewinnen oder das Spiel Remis ausgehen soll, sach ich:

Einer muss gewinnen.
 

osito

Titelaspirant
Ich habe im Verlauf der letzten 25 Jahre so viele Punkteteilungen der beiden in Gladbach gesehen, dass ich zu "Sekt oder Selters" tendiere.

Also: fragt mich jemand, ob einer gewinnen oder das Spiel Remis ausgehen soll, sach ich:

Einer muss gewinnen.
Genau darin sehe ich ein unentschieden. Beide koennen was! Beide wollen was! Die Vorzeichen fuer ein unentschieden sind da. Wenn gleich beide Team's zusammen erst 4 mal in dieser Saison unentschieden gespielt haben-Gladbach3x, Leverk.1x. Trotzdem sehe ich keinen klaren Gewinner, deshalb unentschieden.;)
 
Die brauchen mal ne pause um mal den kopf frei zubekommen.

Hrgota macht sein zeug doch gut, oder nicht, warum nicht mal für Kruse bringen.
Der ja nun nichts auf die ketten bringt.

das team ist verunsichert, frag mich nur wieso?!
 
Oben