Borussia MG vs. Olympique Marseille | 3. Spieltag 25.10.2012

André

Admin
Aus aktuellem Anlass könnte man auch folgende Ansprache vor dem Spiel mal versuchen: Entweder Ihr reißt Euch heute den Arsch auf, oder der Felix kommt ... :D
 
So also HörrBockwurst heute, am 22.10.2012.

HörrBockwurst zitiert von vor nicht einmal 8 Monaten, trotz mancher Mahner:

"Meine Güte habt ihr Sorgen.

Da spielen wir die GEILSTE Saison seit über 30 Jahren und hier wird über einen möglichen Rausschmiss vom absoluten Trainergott diskutiert. Habt Ihr sie nicht mehr alle? Die Neuverpflichtungen von Favre haben nicht eingeschlagen -wirklich ein Jammer bei 47 Punkten aus 23 Spielen. Die Jungs spielen so einen geilen Fußball, dass ich meinen Augen nicht mehr traue. Und da blubbert ihr von "hätte", "könnte", "wenn" und "aber". Favre wird sich schon rechtzeitig entscheiden, vielleicht hat unser Managerazubi ja auch wieder ne lustige Ausstiegsklausel eingebaut, die hat ja inzwischen jeder Gladbacher in seinem Arbeitspapier.

Favre hat noch einen Vertrag bis 2013 und wie wir alle wissen sind Verträge in der Bundesliga eh scheißegal. Fix Ablöse hier, Ausstiegsklausel da, Berater bis der Arzt kommt, etc. Ich nehme diese geile Zeit einfach mal mit, genieße die aktuelle Situation und was in einem Jahr passiert, ist mir momentan völlig Wurst. Dann spielen wir im nächsten Jahr eben wieder gegen den Abstieg! Na und? Kann ich mich wieder schön aufregen:)"


Mit Ketchup, nicht mit Senf, bitte.

Und jetzt? Wir spielen den letzten Dreck und ich rege mich auf .... Ist doch alles gut:D

Vergleiche doch mal das 3:1 gegen Bayern vom 18 Spieltag 2011/2012 mit Bremen-Gladbach 2012/2013.

Hätte ich doch auf die Klugscheißer-Mahner gehört. Ihr seid alle so schrecklich schlau und weise.:huhu:
 

André

Admin
Die Aufstellung laut uefa.com:

Ter Stegen - Jantschke, Stranzl, Dominguez, Daems - Marx, Nordtveit - Rupp, Arango -Herrmann, de Jong

Xhaka raus und Hermann macht den Reus.
 
Das man Daems nicht mit nach Zypern genommen hat, macht mich immer noch iggelig... nicht nur wegen ihm als Elfmeterschütze waren das gefühlte zwei liegengelassene Punkte, die am Ende teuer werden können.

Und waa... bitte einmal Flanken trainieren lassen! Egal ob Herrmann, Rupp, Jantschke, Daems... dagegen sind Levels und Van Den Bergh ja Flankengötter!
 
würd mal sagen denk pause?! so dolle war er nich und vieleicht sah favfre da das problem, das granit mehr mit dem mund als mit dem ball zugange war
 
verdammt! Der Rupp spielt grenzwertig - technisch fein aber mit einem halben Dutzend so krasser Fehlpässe in der Vorwärtsbewegung, dass man ihn am liebsten sofort auswechseln würde!
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Genau so.

Schön!

Durch die doofe Kopfballbude von Korkmaz musse dann aber wirklich das Letzte aus Dir rausholen in Kadiköy.

Dabei wünsche ich gutes Gelingen und Gesundheit :D.

Aus meiner Sicht jetzt in Hannover notfalls abschenken und dann Tunatuna putzen.

Das ist das allerwichtigste der allernächsten Spiele, wo ich am allereinzigsten nicht verkacken will.

Für die Moral. Für meine Moral. Und für den morgendlichen Backwarenzukauf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wow... die Rheinische Post in ihrem LiveTicker:

"Gladbach siegt durch zwei irreguläre Tore etwas glücklich mit 2:0. Filip Daems und Peniel Mlapa trafen zum Endergebnis"

Völlig egal welche Drogen da in der Redaktion konsumiert werden - ich möchte auch welche davon!!
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Nordtveit ziehtschiebt ein bisschen vor dem Elfer. Mlapas Tor ging für mich kein Foulspiel voraus. Da gehen beide offen hin.
 
Zuletzt bearbeitet:
Na bitte.....dass was in den Zeitungen geschrieben wird oder wurde ist Kacka:schlecht:
Die hamm sich doch alle lieb :herz:
Und dass die Mannschaft vollkommen intakt und gewillt ist jedes Spiel zu gewinnen hat man heute sehen können.
Nach dem 2-0 waren die befreit und spielten mal wieder Fußball.
In Hannover wirds natürlich schwer was zu holen.....aber danach beginnen die Wochen der Warheit.
 

André

Admin
Durch die doofe Kopfballbude von Korkmaz musse dann aber wirklich das Letzte aus Dir rausholen in Kadiköy.

Dabei wünsche ich gutes Gelingen und Gesundheit :D.
Da musste ich auch dran denken und ich habe Angst.
Aber Plan B: Wir fahren dahin, Türken schon durch, Auswärtssieg und dann große Fanparty am Bosporus. :zahnluec:
Ich denke dass Rückspiel bei OM wird vorentscheidend.

Ansonsten schön dass Favre die Eier hatte Xhaka draußen zu lassen, und Herrmann zentral zu bringen. Für das erste Spiel klappte dass schon ganz gut, auf jeden Fall mehr Tempo. Und bei Mlapa gefällt mir wie der drauf geht. Ein Killer, sowas liebe ich.

Könnte mir aber auch Younes zentral vorstellen und Herrmann weiter über rechts. Rupp sehe ich wie Zerrwerk, er hat definitiv Potential aber teilweise krasse Dinger drin. Die muss Favre dem noch abstellen.

Außerdem bin ich gespannt ob jetzt Zimmermann seine Chance als RV bekommt.

Ab der 30. Minute stimmte die Leistung. Die Jungs waren konzentriert, aufmerksam und sind füreinander gerannt, auch das Spiel ohne Ball war wesentlich besser. Und was ich positiv finde: Richtig schlecht waren wir nur wenige Minuten, aber OM ist ja auch kein Hasenverein.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Da musste ich auch dran denken und ich habe Angst.
Aber Plan B: Wir fahren dahin, Türken schon durch, Auswärtssieg und dann große Fanparty am Bosporus. :zahnluec:
Ich denke dass Rückspiel bei OM wird vorentscheidend.

Ansonsten schön dass Favre die Eier hatte Xhaka draußen zu lassen, und Herrmann zentral zu bringen. Für das erste Spiel klappte dass schon ganz gut, auf jeden Fall mehr Tempo. Und bei Mlapa gefällt mir wie der drauf geht. Ein Killer, sowas liebe ich.

Könnte mir aber auch Younes zentral vorstellen und Herrmann weiter über rechts. Rupp sehe ich wie Zerrwerk, er hat definitiv Potential aber teilweise krasse Dinger drin. Die muss Favre dem noch abstellen.

Außerdem bin ich gespannt ob jetzt Zimmermann seine Chance als RV bekommt.

Ab der 30. Minute stimmte die Leistung. Die Jungs waren konzentriert, aufmerksam und sind füreinander gerannt, auch das Spiel ohne Ball war wesentlich besser. Und was ich positiv finde: Richtig schlecht waren wir nur wenige Minuten, aber OM ist ja auch kein Hasenverein.

...der am WE beim französischen Tabellenletzten...

Ein Schritt. Kein Muster. Da bin ich sicher. Also am Sonntag die Enttäuschung erst einmal sacken lassen, bevor Du die alle wieder durchs Forum treibst ;).
 

André

Admin
Fohlenhautnah via facebook:

Info zu Jantschke und de Jong: Unser Rechtsverteidiger hat eine schwere Gehirnerschütterung und muss 24 Std zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben, der Niederländer hat 3 tiefe Fleischwunden, die genäht werden müssen. Zwei angeschlagene Borussen, die den großen Kampf gegen Marseille verdeutlichen...*

Edit: Heute möchte ich noch Nordveit loben. Wie ein echter Leader. Ganz stark!
 
Zuletzt bearbeitet:

André

Admin
Bonjour vainqueurs!

Das Knie von de Jong sieht ja wirklich klasse aus:

Luuk de Jongs Knie 3-fach getacktert: TORfabrik.de | Das Web-Magazin

Gut dass die Franzosen dafür nen Freistoß bekommen haben. Der wollte doch ganz klar mit seiner Kniescheibe die Stollen von seinem Gegenspieler zerstören. :D Genau so der Typ der Karate mit Fußball verwechselt und Jantschke mit einem Tritt in 1,50 Meter Höhe eine schwere Gehirnerschütterung verpasst. Bekommt auch nicht mal ne gelbe Karte.

Ich hab ja nichts gegen internationale Härte, aber das fand ich schon übertrieben.

Toll auch die OM Fans die nur Fahnen schwenken können und Böller gezielt auf andere Leute werfen. Singen oder Ihre Mannschaft lautstark unterstützen kennen die wohl noch nicht.

Ansonsten bin ich heute mal mit nem richtig gutem Gefühl aufgewacht. Das wichtigste: Da stand gestern ne Mannschaft, eine Einheit auf dem Platz.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Nun ja, in den ersten 20 Minuten hatte ich so meine Zweifel, aber wundesam, ab der 30 Minute hatten wir OM im Griff. So darf es weitergehen.
 

André

Admin
Ja hab ich ja auch geschroben ab der 30. sten wars ok.

Bzw. eigentlich haben wir zuletzt so gespielt wie bis zur 30. und wurden dann schlechter.
Diesmal haben wir gleich schlecht angefangen wurden dann aber stärker statt schlechter.

Man könnte auch sagen die Jungs haben sich in das Spiel reingekämpft. Und das war fr mich das wichtigste. Wichtiger als das Ergebnis, wobei das uns vielleicht nochmal alle Türen öffnet.

Istanbul doch keine Kaffefahrt? Omg, dann müsste ich mir ja noch Baldrian einpacken.
 
Hm, glaub wohl eher, dass Istanbul als Gruppensieger durchgeht oder?! :gruebel:

Umso ärgerlicher unser verhunztes Spiel in Limassol! :motz: :hammer2: :nene:

Also in Marseille nen Punkt und gegen Limassol im Rückspiel bei uns nen 3er und hoffen, dass die Franzacken gegen Fener einen auf die Mütze bekommen.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Hm, glaub wohl eher, dass Istanbul als Gruppensieger durchgeht oder?! :gruebel:

Umso ärgerlicher unser verhunztes Spiel in Limassol! :motz: :hammer2: :nene:

Also in Marseille nen Punkt und gegen Limassol im Rückspiel bei uns nen 3er und hoffen, dass die Franzacken gegen Fener einen auf die Mütze bekommen.

Mit breiter Brust des heutigen Morgens meine ich, dass bei der Läppkesspöler-Abwehr von Fener immer etwas geht.

Ich sehe L'OM als Nummer 1. Die schlagen uns und Fener und vermutlich auch Limassol.

Damit kann es idealerweise eigentlich nur so laufen, dass wir vor dem letzten Spieltag 7 und Fener 10 Punkte hat. Den Rest kannste Dir mit EL-Arithmetik ausklüngeln.

Keine unbeschwerte Auswärtsfahrt gibt das jedenfalls.
 
Oben