Borussia MG vs. Olympique Marseille | 3. Spieltag 25.10.2012

André

Admin
Anstoß: Do. 25.10.2012 21:05, Gruppenphase, 3. Spieltag - Europa League

Borussia Mönchengladbach vs. Olympique Marseille


Nachdem die Champions League Quali verpasst wurde, man in der Europa League nach 2 Spieltagen so gut wie ausgeschieden ist und man in der Bundesliga zur Schießbude der Liga verkommen ist, trifft die Borussia aus Mönchengladbach am 3. Spieltag der Europa League im heimischen Borussia Park auf den französischen Spitzenreiter Olympique Marseille.

Worauf sich Borussias Fans seit 16 Jahren unglaublich gefreut haben, verkommt zur lästigen Pflichtaufgabe. Will man der aktuellen Situation was positives abgewinnen, dann ist es wohl die Tatsache dass sie völlig ohne Druck aufspielen kann. Denn ernsthaft erwarten wird von dieser Mannschaft selbst der größte Optimist nichts.

Beim ersten Gruppenspiel in Limassol wurde das weiterkommen schon so gut wie verschenkt. Favre schickte für die Pflichtaufgabe eine B-Elf aufs Team und blieb sieglos. Mit diesem Spiel fing auch Gladbachs Misere an. Der Trainer betonte auf große Rotation setzen zu müssen, und tat es seit dem Spiel seltsamerweise nie wieder.

In der Bundesliga spielt man am kommenden Sonntag bei Hannover 96, ein Team welches seit weit über einem Jahr zuhause nicht mehr verloren hat.

Schont man sich jetzt gegen Marseille oder in Hannover? Eigentlich völlig egal, mit der Einstellung und den Auftritten der letzten Spiele wird man sich eh 2 Niederlagen und mindestens 7 Gegentore einfangen.
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Andre, wat haste da denn schon wieder geschrieben........
Heul doch :) ne war nur Spass.
Ist doch vollkommen lattenhagen wie das Spiel ausgeht........
 

André

Admin
Ist doch vollkommen lattenhagen wie das Spiel ausgeht........
Jo mir auch und das ist irgendwo traurig. Dass meine Reise nach Istanbul nur eine Kaffefahrt wird ist mir seit 15 Minuten vor Anpfiff auf Zypern klar. Und ich bekomme den Mund noch immer nicht zu, wie man in so einem Spiel alles so wegschmeißen kann.
 

André

Admin
Ich habs einfach die U23 spielen lassen:


Feuer, Biss, Leidenschaft, Wille, Tempo - alles was ich bei den Profis vermisse.

Und wenn wir 5:0 verlieren kann ich bei den Jungs wenigstens damit leben, weil sie es eben nicht besser können.
 
Zuletzt bearbeitet:

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Jo mir auch und das ist irgendwo traurig. Dass meine Reise nach Istanbul nur eine Kaffefahrt wird ist mir seit 15 Minuten vor Anpfiff auf Zypern klar. Und ich bekomme den Mund noch immer nicht zu, wie man in so einem Spiel alles so wegschmeißen kann.

Ne ist nicht traurig, mir war von Anfang an vollkommen Latte wie wir in der EL spielen. Bl ist unser Geschäft, Pokal ist das Sahnehäubchen. Alles andere "Who cares???"
Hab ich von Anfang an geschrieben. Unser Kader gibt einfach keine dreifachbelastung her.
 
Die Punkte sollten sie mit der Post nach Marseille schicken, sonst jammert Favre bestimmt wieder, wie scheiße und hoffnungslos alles ist. Ich kann das selbstbemitleidende Geschwafel nicht mehr hören. Europa können die sich sonstwo hinstecken, auf das grausame Gekicke kann ich gut verzichten. Gegen die Franzosen gibt es mindestens 3 Stück, inklusive der Platte mit dem Sprung, dass wir wahnsinnig viel arbeiten müssen.:banane:
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Die Punkte sollten sie mit der Post nach Marseille schicken, sonst jammert Favre bestimmt wieder, wie scheiße und hoffnungslos alles ist. Ich kann das selbstbemitleidende Geschwafel nicht mehr hören. Europa können die sich sonstwo hinstecken, auf das grausame Gekicke kann ich gut verzichten. Gegen die Franzosen gibt es mindestens 3 Stück, inklusive der Platte mit dem Sprung, dass wir wahnsinnig viel arbeiten müssen.:banane:

So also HörrBockwurst heute, am 22.10.2012.

HörrBockwurst zitiert von vor nicht einmal 8 Monaten, trotz mancher Mahner:

"Meine Güte habt ihr Sorgen.

Da spielen wir die GEILSTE Saison seit über 30 Jahren und hier wird über einen möglichen Rausschmiss vom absoluten Trainergott diskutiert. Habt Ihr sie nicht mehr alle? Die Neuverpflichtungen von Favre haben nicht eingeschlagen -wirklich ein Jammer bei 47 Punkten aus 23 Spielen. Die Jungs spielen so einen geilen Fußball, dass ich meinen Augen nicht mehr traue. Und da blubbert ihr von "hätte", "könnte", "wenn" und "aber". Favre wird sich schon rechtzeitig entscheiden, vielleicht hat unser Managerazubi ja auch wieder ne lustige Ausstiegsklausel eingebaut, die hat ja inzwischen jeder Gladbacher in seinem Arbeitspapier.

Favre hat noch einen Vertrag bis 2013 und wie wir alle wissen sind Verträge in der Bundesliga eh scheißegal. Fix Ablöse hier, Ausstiegsklausel da, Berater bis der Arzt kommt, etc. Ich nehme diese geile Zeit einfach mal mit, genieße die aktuelle Situation und was in einem Jahr passiert, ist mir momentan völlig Wurst. Dann spielen wir im nächsten Jahr eben wieder gegen den Abstieg! Na und? Kann ich mich wieder schön aufregen:)"


Mit Ketchup, nicht mit Senf, bitte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Die Wende. Ich spürs in meinen alten, morschen Knochen. Donnerstag ist Wendetag. Merkt Euch meine Worte.

Um Gottes Willen.

9 Punkte sind doch eigentlich schon verhältnismäßig ok nach den gezeigten Leistungen in der Liga.

ICH habe ANGST vor einer Wende.

p.s.: "Dschörimie, komm wech da bei die Assis", handelt es sich um den, der mit Zweitnamen Passkall heißt und Schwestern mit recht unaussprechlichen Namen trägt und, was das Schlimmste ist, in einer Stadt wohnt, in der Du auch schomma warst?
 
Zuletzt bearbeitet:

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
...trifft die Borussia aus Mönchengladbach am 3. Spieltag der Europa League im heimischen Borussia Park auf den französischen Spitzenreiter Olympique Marseille.
Falsch, das sind sie schon seit Sonntagabend nicht mehr. Durch ein Tor in der vorletzten Minute verloren sie beim vorherigen Tabellenletzten Troyes mit 0:1 und mussten den Spitzenplatz an Ibras Millionentruppe abgeben... :isklar:

Ist also vielleicht doch nicht der schlechteste Zeitpunkt für die Gladbacher, jetzt auf sie zu treffen.
 

André

Admin
Wenn das stimmt, würde ich das begrüßen:

Für das Marseille-Wunder: Herrmann macht den Reus - Gladbach - Bild.de

Ich bin mir aber sicher dass das nicht stimmt. Im letzten Spiel sollte laut der Bild auch Mike Hanke spielen und der saß nicht mal auf der Bank. :D

Wenn wir aber unbedingt das Reus-System weiterspielen dann kann das nur funktionieren wenn ein schneller wendiger Spieler die Position von Reus einnimmt und kein schwerfälliger wie Xhaka.

Herrmann, Younes könnten die Rolle ausfüllen. Aber ich glaube es erst wenn ich es sehe.
 

André

Admin
Habe mir eben mal die PK auf fohlen.tv angeschaut, irgendwas ist definitiv passiert.
Ich vermute Favre hat nen Einlauf bekommen, nen neuen PR-Berater oder er hat selbst erkannt dass sein Pessimismus jetzt nicht mehr angebracht ist.

Wenn wir in der Gruppe noch eine Rolle spielen wollen dann müssen wir gewinnen.
Völlig egal wer der Gegner ist, wir müssen auf unsere Stärken schauen.
Wir müssen im Training weiter gut arbeiten dann werden wir sicher wieder zur alter Stärke finden.

Das klingt doch alles völlig anders. Vermutlich hätte er so von Anfang an in die Saison gehen müssen.
Hoffen wir mal dass es nicht zu spät ist und dass es sich nicht nur um Zweckoptimismus handelt.
 
Oben