Borussia Dortmund - VfL Bochum

T

theog

Guest
Dortmund gegen Bochum
Klopp schickt BVB mit verändertem System ins Derby
Von Thomas Schulzke am 16. Oktober 2009 20:00 Uhr

DORTMUND Weihnachtszeit im Herbst – Jürgen Klopp macht es am Sonntag aller Voraussicht nach möglich. Denn in der Heimpartie (17.30 Uhr) gegen den VfL Bochum wird Dortmunds Trainer einen Tannenbaum präsentieren.

Quelle & mehr lesen hier --> Klopp schickt BVB mit verändertem System ins Derby | Ruhr Nachrichten

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum....:D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

das Schaf

Pokalsieger 2011
PS: Ich hoffe, dass Klimowicz freundlich empfangen wird...ich jedenfalls werde nicht pfeiffen. Er hat als Jocker viele wichtige Tore fuer den BVB gemacht :hail:

Ich hoffe das Klimowicz 2 Tore schießen wird und die Zecken Jubeln, denn er hat ja schon viele wichtige Jokertore gemacht. :hail:
Klimowicz, Klimowicz, Klimowicz :prost:
 

lenz

undichte Stelle
Schönes Tor von Barrios. :top: Aber was für ein Chaos in Mittelfeld.. ein Himmelreich für einen Kehl. :suspekt: Zum Glück sind die Bochumer noch chaotischer.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Und da trifft er wieder, mein Lieblingsspieler vom BVB 2:0 :troet:

Neven Subotic :troet:

..habe ich auch ohne fremde Hilfe bemerkt, leider konnte ich es nicht mehr unbemerkt abändern, da es bereits zitiert wurde.
Die Rechtschreibfehlersuchtruppe ist wie immer erfolgreich unterwegs im Forum.
 
Zuletzt bearbeitet:
Liebe Schalker,

herzlichen Glückwunsch zur derzeitigen Tabellenplatzieren!

LG Nairolf

So...zum Spiel..sehe es mir gerade live im netz an....super Einstellung von Dortmund, es wird gefightet, auch wenn noch die letzte Genauigkeit fehlt. Vorallem gefällt mir Sahin, der heimliche Lenker des Spieles von Dortmund!
 

Borusse91

schwarz-gelber-borusse
Ein was? Ach du meine Güte ...

Es war ein Anfang. Man konnte ein Mittelfeld erahnen (nicht mehr) und hat in einem agilen Spiel gegen einen Club gewonnen, der heute mehr Opfer als Gegner war.

Das ist erfreulich. Den Orgasmus kannst du dir aber gern für den Tag aufheben, an dem es ein "Superspiel" sein kann.

Das Mittelfeld war immer dabei. Es wurde gekämpft, gerakert. Die gegner kamen gar nicht dazu den Ball ordentlich zu Passen, weil Dortmund drückte. Dieses Pressing gab es über das ganze Spiel hinaus.
 
Ganz genau:D

2:0 Endstand. Ein Super Spiel. Kämpferisch und spielerisch sehr gut heute. Ein Schönes Tor von Barrios und ein Schöner Kopfball von Subotic.
Ich habe doch gesagt, dass an meinem Geburtstag gewonnen wird:D:top:

Happy B-day :)


und @ czerwiak1904: Also wenn ich das schreiben würde, was ich will, dann wäre nach der Zensur nur noch ** ******* ********* **** ********* übrigbleiben, also mal ganz gesittet.

Bekannterweise (und damit hatte ich mich eigentlich schon seit kurzer Zeit abgefunden) freuen sich die Schalker mehr, wenn sie Dortmunder ärgern - egal ob vor, während nach dem Spiel, egal ob Sieg, Unentschieden oder Niederlage - als über ihre eigenen Siege und gute Tabellenplatzierung.
Aber was du hier für ein Affentheater veranstaltest. Andere werden hier 18 am heutigen Tage und du benimmst dich wie 12, obwohl genau das auch das Niveau deiner Texte wiederspiegelt.

Nimm dich in Zukunft lieber etwas zurück (auch wenn ich weiß, dass dieser Aufruf nutzlos ist, da in ein paar min. ein Zitat mit einer - sagen wir wies ist - richtig dämlichen Antwort von czerwiak1904 kommt...), damit in dem Forum das Niveau nicht weiter sinkt.

Der Großteil der User ist vernünftig....aber Ausnahmen gibts halt immer wieder....:rolleyes:


Übrigens...bin immernoch begeistert, war ein Topspiel von Dortmund...so kanns weiter gehen in den kommenden Wochen!!! :top:
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Das macht ja wirklich Lust auf den Bericht nachher in den Dritten. Nach meinen bisherigen Informationen aus den Medien kann sich bei mir allerdings nicht viel Euphorie einstellen. Ein kleiner Schritt, mehr nicht, das ist so mein Gefühl.

Abgesehen davon mag ich den VfL. Gegen alle anderen Mannschaften (bis auf Werder und HSV) ist daher in der Regel meine Freude größer.

PS Wie war eigentlich Le Tallec?
 
Das macht ja wirklich Lust auf den Bericht nachher in den Dritten. Nach meinen bisherigen Informationen aus den Medien kann sich bei mir allerdings nicht viel Euphorie einstellen. Ein kleiner Schritt, mehr nicht, das ist so mein Gefühl.

So ist es auch. Und das ist erfreulich genug, wenn man in der Lage ist, objektiv bleiben zu können.

Le Tallec hatte ein paar gute Ansätze. Das war ordentlich. Schön, dass er Minuten bekam.
 

Benedikt-BVB

Das Runde muss ins Eckige
Kurz und knapp: War ein ordentliches Spiel, Bochum hatte nicht viel zu stande gebracht und ihre blöden Fans dürfen ab sofort in unser Stadion nix mehr mitbringen!
 
T

theog

Guest
:prost: meine super videos kommen morgen...:prost:

Zum Spiel: gutes Spiel, der 2:0 Sieg geht völlig in Ordnung. Bochum hatte 2 klare chancen, mehr nicht. Das Spiel der Dortmunder war ordentlich, jedenfalls besser als die letzten. So kann es schritt fuer schritt weiter aufwaerts gehen. :prost:
 
T

theog

Guest
Kurz und knapp: War ein ordentliches Spiel, Bochum hatte nicht viel zu stande gebracht und ihre blöden Fans dürfen ab sofort in unser Stadion nix mehr mitbringen!

Daemlich, einfach daemlich was die Bochumer kurz vor beginn veranstalten haben...:suspekt: Ich hoffe, die kriegen eine saftige Straffe dafuer.
 

Dilbert

Pils-Legende
Ist das Spiel noch besser geworden? Ich hab nur die komatöse erste Halbzeit gesehen, und bin dann nach Hause gelatscht bei einer solch elenden Darbietung beider Teams.
 
T

theog

Guest
Bis zum 2:0 war es eine gutes Spiel, jedenfalls von den Dortmundern. Nachher ist es abgeflacht. Am Schluss hatte der BVB noch eine chance. Im grossen ganzen o.k., diesmal kann man wirklich nicht meckern.

PS: Die beiden Tore waren Klasse, endlich ueber schoene Spielzuege rausgespielt und nicht durch Glueck.
 

Dilbert

Pils-Legende
Bis zum 2:0 war es eine gutes Spiel, jedenfalls von den Dortmundern. Nachher ist es abgeflacht. Am Schluss hatte der BVB noch eine chance. Im grossen ganzen o.k., diesmal kann man wirklich nicht meckern.

PS: Die beiden Tore waren Klasse, endlich ueber schoene Spielzuege rausgespielt und nicht durch Glueck.

Ich fand die erste Halbzeit ehrlch grauenhaft, was aber auch an den fast nicht vorhandenen Bochumern und eurer Weigerung die in Grund und Boden zu bolzen gelegen haben könnte. Nach dem frühen 1:0 war jedenfalls komplett tote Hose, ich bin dabei fast eingepennt. Deshalb kann ich auch nicht verstehen, wie ihr so ein Gurkenspiel hier hochjubelt. Ich kann die Freude über den (verdienten) Sieg verstehen, sind ja sehr wichtige Punkte um sich erstmal ins Mittelfeld der Tabelle zu schieben, aber ein gutes Fussballspiel scheint mir da doch seeeehr vereinsbrillenabhängig.
 
Ich fand die erste Halbzeit ehrlch grauenhaft, was aber auch an den fast nicht vorhandenen Bochumern und eurer Weigerung die in Grund und Boden zu bolzen gelegen haben könnte. Nach dem frühen 1:0 war jedenfalls komplett tote Hose, ich bin dabei fast eingepennt. Deshalb kann ich auch nicht verstehen, wie ihr so ein Gurkenspiel hier hochjubelt. Ich kann die Freude über den (verdienten) Sieg verstehen, sind ja sehr wichtige Punkte um sich erstmal ins Mittelfeld der Tabelle zu schieben, aber ein gutes Fussballspiel scheint mir da doch seeeehr vereinsbrillenabhängig.

Es war so wenig ein "Superspiel" wie es "ehrlich grauenhaft" war. Deine Brille ist nur anders, aber kein Stück besser.
 
T

theog

Guest
Ich fand die erste Halbzeit ehrlch grauenhaft, was aber auch an den fast nicht vorhandenen Bochumern und eurer Weigerung die in Grund und Boden zu bolzen gelegen haben könnte. Nach dem frühen 1:0 war jedenfalls komplett tote Hose, ich bin dabei fast eingepennt. Deshalb kann ich auch nicht verstehen, wie ihr so ein Gurkenspiel hier hochjubelt. Ich kann die Freude über den (verdienten) Sieg verstehen, sind ja sehr wichtige Punkte um sich erstmal ins Mittelfeld der Tabelle zu schieben, aber ein gutes Fussballspiel scheint mir da doch seeeehr vereinsbrillenabhängig.

Dann hast du nicht das ganze Spiel gesehen; Gurkenspiel wars nicht. Andererseits wars auch kein Klassespiel. Ein Gurkenspiel wäre es dann, wenn von beiden Seiten nix gelaufen wäre. Dies war nicht der Fall, denn mehr der BVB und weniger die Bochumer hatten gute Chancen rausgespielt. Klassenspiel wars auch nicht, weil es Phasen im Spiel gab, wo nicht viel lief, aber diese Phasen waren vor kurzen Dauer. Zwischen diesen beiden Extremen kann man schon über ein Gutes Spiel reden, das es war, und dies (sowie mein voriger Post) ist ohne jegliche Vereinsbrille verfasst worden.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Bekannterweise (und damit hatte ich mich eigentlich schon seit kurzer Zeit abgefunden) freuen sich die Schalker mehr, wenn sie Dortmunder ärgern - egal ob vor, während nach dem Spiel, egal ob Sieg, Unentschieden oder Niederlage - als über ihre eigenen Siege und gute Tabellenplatzierung.

Mal ganz objektiv und ohne "Vereinsbrille": wo hast Du denn diese Binsenweisheit her, Nairolf?
Solche angeblich "bekannten" Behauptungen gehören ja schon in die Kategorie "Die Spinne in der Jucca-Palme" ...
 
T

theog

Guest
Na, vielleicht wird was mit Zidan...:floet:

Weidenfeller: Erst in der Schlussphase wirklich geprüft und bei Einsatzmöglichkeiten auf dem Posten. Sicher bei Schuss (17.) und Flanke (24.) von Epalle. Glück beim Pfostenschuss von Klimowicz. Spektakulärste Aktion: Einen halbhohen Rückpass (34.) ließ er an der Brust abtropfen und leitete den Ball gleich per Fuß weiter. Ein mitspielender Torwart. 2,5

Owomoyela: Weitgehend sichere Bank auf der rechten Abwehrseite. Von den Bochumern kaum gefordert. Viele Ballkontakte, ordentliche Pässe. Und in der 62. per Kopf fast Torschütze. 3

Subotic: Ex-Mitspieler Diego Klimowicz konnte ihm nur zwei Mal enteilen. Ansonsten klar in seinen Aktionen, besonders beim 2:0 in der 51. Minute, seinem ersten Saisontor. 2,5

Hummels: Wie schon in Gladbach in der von ihm geliebten Innenverteidigung. Lieferte im Tandem mit Nebenmann Subotic ein sehr sicheres Spiel ab. 2,5

Dede: Defensiv kaum gefordert, bei Bedarf aber in Tackling-Laune. Offensiv hielt er sich noch zurück. Die Freistoß-Flanke vor dem 2:0 von Subotic war seine erste Torvorlage der Saison. 3

Bender: Drittes Bundesligaspiel. Der 20-Jährige agierte in der jüngsten Doppel-Sechs der Liga neben Nuri Sahin (21) wie ein alter Hase. Kaum Fehler, beste Zweikampfquote aller Spieler. 3

Sahin: Von der linken Mittelfeldseite auf die Sechs zurückbeordert. Keinerlei Anpassungsprobleme. War sofort im Spiel. Und in der zweiten Hälfte mit vielen guten Pässen in die Tiefe. Hatte die meisten Ballkontakte beim BVB. 3

Blaszczykowski: Sein bestes Saisonspiel. Setzte Bochums Christian Fuchs so unter Druck, dass der VfL-Fehlersammler schon in der 25. Minute ausgewechselt wurde. Tankte mit der Vorlage zum 1:0 (20.) zusätzliches Selbstvertrauen. Scheiterte in der 63. mit einem Knaller an VfL-Torwart Andreas Luthe. 2

Zidan: Bester Borusse am Sonntag. War als außerordentlich fleißiges Lieschen, offensiv und defensiv, überall zu finden. Eroberte sich vor dem 1:0 den Ball. Zweikampfstark und mit dem Auge für den Mitspieler. Sein Schuss (74.) ging denkbar knapp am Tor vorbei. 2

Valdez (bis 45.): Engagiert, aber weitgehend glücklos in seinen Aktionen. Hatte den ersten Dortmunder Torschuss (16.). Zur Pause "platt" und ausgewechselt. 4

Barrios: Erzielte seinen ersten Treffer im Signal Iduna Park in bester Torjäger-Manier. Legte sich die Flanke von Blaszczykowski schön auf den Fuß und schoss dann cool ein. Erarbeitete sich in der 27. und in der 32. Minute weitere gute Chancen, Luthe stand aber im Weg. 3

Le Tallec (ab 46.): Feierte vier Tage nach seinem 19. Geburtstag sein Bundesliga-Debüt. Ansprechende Leistung. 3,5

Quelle: Zidan war der Beste - BVB - DerWesten
 
Mal ganz objektiv und ohne "Vereinsbrille": wo hast Du denn diese Binsenweisheit her, Nairolf?
Solche angeblich "bekannten" Behauptungen gehören ja schon in die Kategorie "Die Spinne in der Jucca-Palme" ...

Wo warst du die letzten 2-3 Jahre?!?

So einen Quark wie die ersten paar Kommentare von ihm zu diesem Spiel muss man sich doch nicht durchlesen...an Sinnlosigkeit nicht zu übertreffen...oder schlummert in ihm ein Bochum-Fan???

Jedenfalls bestätigt sich meine These (leider) Spieltag für Spieltag :top:
Oder findest du auch nur ein Spiel von Dortmund ohne überflüssiges Kommentar von schalker Seite??? :rolleyes:
 
Oben