Borowski auch noch verletzt...

tobolf

Chelsea[aner]
Schlechte Nachricht für Werder Bremen: Nationalspieler Tim Borowski steht den Norddeutschen im Titelkampf mehrere Wochen nicht zur Verfügung.


Der Mittelfeldspieler zog sich im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach einen Kapselanriss und Außenbandanriss zu.

Borowski kämpferisch

Das ergab eine Kernspintomographie am Montag. Der 26-Jährige, der noch am Sonntagabend auf eine schnelle Rückkehr gehofft hatte, kommentierte die Diagnose enttäuscht.

"Das wird wie bei meiner Verletzung in der Hinrunde sicher ein paar Wochen dauern. Ich gebe aber die Hoffnung nicht auf, dass ich im Endspurt der Meisterschaft noch eingreifen kann."
 
Das ist sehr bitter...
Nachdem er in der Hinrunde schon verletzt war, ist sowas natürlich doppelt tragisch! Hoffentlich entwickelt sich nicht eine ähnliche Krankengeschichte wie z.B. bei einem Basti Deisler... :frown:

Gute Besserung!!!
 
Das mit Borowski ist nur Mist führ ihn und für Bremen. Ich hoffe das er es gut verkraftet, man muss jetzt noch sehen was mit Mertesacker und Almeida ist soweit ich Informiert bin haben beide eine Gehirn Erschütterung erlitten. Ich hoffe das Werder die Ausfälle dann Kompensieren kann, was ich Persönlich nicht glaube. Borowski könnte man noch ersetzen aber Mertesacker wohl eher weniger und im Sturm gibt es schon genug Probleme.
 
Da zumindest wurde gestern schon Entwarnung gegeben, sowohl Mertesacker als auch Almeida haben weder eine Gehirnerschütterung noch irgendwelche sonstige Kopfverletzungen.

Gerade gelesen ! Bin ich ja froh das die Beiden nichts ernstes haben, aber wenn ich den Text richtig Interpretiert habe ist es noch nicht ganz klar ob Klose Spielt. Bis zum Spiel hat er ja aber genug zeit sich zu erholen wobei er ja auch nicht Trifft wenn er Fit ist. Also momentan so oder so ein Total Ausfall.

Ps: Danke für die Richtigstellung meiner Äußerung.
 

tobolf

Chelsea[aner]
Nationalspieler Tim Borowski vom Bundesliga-Zweiten Werder Bremen hat sich erfolgreich einer Leistenoperation unterzogen.

Der 26-Jährige, der seit dem Spiel gegen Borussia Mönchengladbach ohnehin aufgrund eines Kapsel- und Außenbandanrisses im Knie ausfällt, nutzte die Zwangspause für diesen Eingriff.

"Ich hatte damit schon länger Probleme und wollte die Operation in der Sommerpause durchführen lassen. Da ich nun aber mehrere Wochen ausfalle, bin ich in Absprache mit unseren Ärzten, auch dieses Problem angegangen", sagte Borowski.

Borowski hofft auf Rückkehr

Positiv für den Mittelfeldspieler: Seine Pause verlängert sich durch diese Operation nicht zusätzlich. Bereits nach einer Woche kann der Mittelfeldspieler wieder in das vorgesehene Reha-Programm einsteigen.

Borowski hatte zuletzt die Hoffnung geäußert im Endspurt der Meisterschaft wieder eingreifen zu können.
 

tobolf

Chelsea[aner]
achja der seppel deisler....bin ja mal gespannt ob man im fussball mal wieder was von ihm hört. naja spätestens wenn des konto leer is. :zahnluec:

gibts schon wieder neue verketzungen seit dem vigo spiel zum beispiel?
 

Calo

The Italian Stallion
Nach den Leistungen der letzten 14 Monate muß ich sagen,ist der Ausfall kein großer Verlust.

Borowski hat Riesentalent,aber mir ist er zu pflegmatisch.
 

Weil Borowski eben kein Phlegmatiker ist.
Er ist der Typ Spieler, der auch mal überraschend aus der zweiten Reihe schießt und trifft.
Okay, er ist einer derjenigen, die nach der WM nicht die Form gefunden haben.
Aber würdest du dich über Kloses Verletzung und längeren Ausfall auch freuen?
 

Calo

The Italian Stallion
Weil Borowski eben kein Phlegmatiker ist.
Er ist der Typ Spieler, der auch mal überraschend aus der zweiten Reihe schießt und trifft.
Okay, er ist einer derjenigen, die nach der WM nicht die Form gefunden haben.
Aber würdest du dich über Kloses Verletzung und längeren Ausfall auch freuen?

Borowski hat im ganzen Jahr 2006 und den 2 Spielen 2007,keine Handvoll guter Spiele gemacht.Ihm fehlte in den letzten Monaten viel zu häufig der Biss.Das Talent ist groß,aber ihne Wille zum Kampf wird aus ihm nie ein ganz großer.

Glaub mir,bevor ich sowas über ein Werder Spielerr schreibe,muß der schon ne Menge Murcks zusammenspielen.Und live spielen,habe ich Borowski weis Gott häufig genug.
 
Oben