Bochum lässt Rote Laterne in Hannover

R.v.N.

Junior Konzepter UX
Hannover - Dem VfL Bochum und sein zuletzt unter Druck geratenen Trainer Marcel Koller haben im Abstiegskampf den Anschluss an die Nicht-Abstiegsplätze geschafft.

Der zuvor in vier Spielen sieglose Aufsteiger gewann das Kellerduell bei Hannover 96 mit 2:0 (1:0) und gab die Rote Laterne durch seinen ersten Auswärtserfolg an die Niedersachsen ab.
Hannover wartet hingegen nun schon seit sechs Partien auf ein Erfolgserlebnis und ist seit dem 18. März ohne Heimsieg.
Tore durch Drsek und Gekas
Vor 30.042 Zuschauern in Hannovers WM-Arena erwischte der VfL einen Traumstart und ging durch Pavel Drsek bereits nach vier Minuten in Führung.
Der tschechische Innenverteidiger nutzte nach einer Freistoß-Hereingabe von Oliver Schröder die Zuordnungsprobleme in der 96-Hintermannschaft und drückt den Ball aus kurzer Entfernung ins Netz.
Theofanis Gekas stellte nach einem Stellungsfehler der Hannoveraner Hintermannschaft den 2:0-Endstand her (76.).

Quelle:Bochum lässt Rote Laterne in Hannover - Fussball | Bundesliga | Sport1.de

hätt ich jetzt nich unbedingt erwartet aber immerhin...das muss man erstma schaffen gegen Hannover *g*...mir ists eigtl. egal wer von den Beiden da unten rumhängt...
 

André

Admin
Also das der Hecking in Hannover nicht glücklich wird habe ich mir gleich gedacht! Naja er wollte ja weg von Aachen! :hammer2:
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Wiedermal ein typisches Freitagspiel. Seit dem ersten Spieltag haben die stets anders gespielt, wie ich getippt habe. Gott sei Dank habe ich diesmal keinen Verlust gemacht. Es werden wohl nur einige wenige auf die Bochumer getippt haben.:suspekt:
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
faceman:Wiedermal ein typisches Freitagspiel. Seit dem ersten Spieltag haben die stets anders gespielt, wie ich getippt habe. Gott sei Dank habe ich diesmal keinen Verlust gemacht. Es werden wohl nur einige wenige auf die Bochumer getippt haben.

ich zum Beispiel leider nich =(...
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Hecking wird wohl jetzt schon bald seine Entscheidung bereuen.

Für den Vfl ein ganz wichtiger Sieg. Es wird dennoch eine verdammt harte Saison. In Hannover wird bald auch wieder richtig der Baum brennen...
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Wiedermal ein typisches Freitagspiel. Seit dem ersten Spieltag haben die stets anders gespielt, wie ich getippt habe.

da hoffe ich mal, dass du weiterhin fleißig gegen Werder tippst, face! :huhu:

Tja, die Hannoverraner. Was soll das noch werden. Neururer rauszuschmeißen war ja vielleicht gar nicht mal so schlecht - nur ein bischen spät, und genützt hat es noch nix. Und dann ist auch noch Brdaric verletzt.

mal sehen, wie lange Hecking noch verlieren darf...
 
Hannover ist mir irgendwie ein Rätsel.

Wäre so ziemlich der letzte Verein gewesen, den ich vor der Saison als potentiellen Absteiger gesehen hätte.
Ich mein', wer zur Zeit zuhause gegen Bochum verliert (und das nicht unverdient), der ist wirklich richtig schlecht.

Der Hr. Hecking wird sich wohl inzwischen sonstwo hinbeißen - verlässt einen absoluten Kultverein und kommt dermaßen unter die Räder... :vogel:
 
Oben