bielefeld 1 - 0 dortmund

André

Admin
Der BVB ist für mich so gut wie weg.

Die glauben jetzt ja noch nicht an die Möglichkeit das man absteigen könnte. :floet:

Und das habe ich schon vor 2-3 Wochen gesagt.

Bisd die jetzt mal kapieren worum es geht, ist es wohl zu spät.

Gladbach, Dortmund, Köln, Wuppertal, Düsseldorf wird ne schöne West-Liga! :fress:
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Ich find das doll!

Mein feuchtester Traum vom Gewinn der Meisterschaft in Dortmund bei gleichzeitigem Abstieg des BVB nimmt Konturen an ...

:prost:

Aber mal Spaß und Schadenfreude beiseite: DAS sollte der Doll-Effekt sein!!!??? Wenn sich da nicht EINIGES tut, wird er BVB auch in Aachen verlieren. Und dann sieht es wirklich böse aus. Denn dies Mannschaft zeigt nicht den Biss und den unbedingten Willen, den man braucht, wenn man die Möglichkeit eines Abstiegs realisiert hat.
 

André

Admin
Ich find das doll!

Mein feuchtester Traum vom Gewinn der Meisterschaft in Dortmund bei gleichzeitigem Abstieg des BVB nimmt Konturen an ...

:prost:

Das glaub ich Dir! *fg*

Naja Doll ist zur falschen Zeit am falschen Ort, zur neuen Saison hätte er wohl was bewirken können, aber jetzt hätte den BVB wohl nur ein Feuerwehrmann gerettet.

Maybe Lattek or so... :weißnich:

Und zur neuen Saison hätte man dann Doll nehmen können. Auf jeden Fall dürfte wohl vorher klar gewesen sein, das Doll nicht der Trainer ist, der den Spielern mal richtig Feuer unterm Hintern macht.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Auf jeden Fall dürfte wohl vorher klar gewesen sein, das Doll nicht der Trainer ist, der den Spielern mal richtig Feuer unterm Hintern macht.

Feuer vielleicht nicht. In den Medien wird es allerdings tagtäglich so dargestellt, dass Doll konsequent und gradlinig seinen Weg dort geht, keine Trainingsfaulheit oder Kritik an seinen Methoden duldet und bedingungslosen Einsatz seiner Profis fordert. Ich wohne 15 km von Dortmund entfernt, deshalb teilen sich hier Schalke und der BVB fast jeden Morgen eine Seite der Tageszeitung und man erfährt schon so Einiges...

Sollte es tatsächlich stimmen, dass die Qualität der Spieler nicht reicht und jeglicher Teamgeist fehlt?
 

Calo

The Italian Stallion
Hat Doll nachdem Spiel ein paar ""kernige" Aussagen gemacht?

Für mich war/ist Doll in dieser Phase der Saison,der falsche Trainer für den BVB gewesen.Das muss auf deutsch gesagt "ein Arschloch" als Trainer hin.

Doll,wird wenn er Pech hat,maßgeblich daran mitgearbeitet haben,2 Traditionsvereine in Liga 2 geführt zu haben.:zwinker:
 
Ich weiß zwar nicht, was Du uns als Bayern-Anhänger mit dieser Threaderöffnung sagen willst, aber ich hoffe, dass die Bazis morgen wenigstens das Blau-Weiße Gesocks weghauen und uns bei allem Übel wengistens der Super-GAU erspart bleibt.


Bist du des Wahnsinns?? :suspekt:
Nur verlierende Bayern sind gute Bayern (oder wie war das?) :floet:

Aber zum BVB: Kann gut sein, dass man da erst jetzt den Ernst der Lage realisiert... Aber ich denke (und hoffe!!!), dass dieser Abstiegsplatz nun die Augen öffnet.
Doll wird es bestimmt schaffe, dass das nächste "Endspiel" nicht verloren geht!! *mutmach* :top:
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Aber zum BVB: Kann gut sein, dass man da erst jetzt den Ernst der Lage realisiert... Aber ich denke (und hoffe!!!), dass dieser Abstiegsplatz nun die Augen öffnet.
Doll wird es bestimmt schaffe, dass das nächste "Endspiel" nicht verloren geht!! *mutmach* :top:

jetzt endlich hat susi zorc realisiert, dass es mit dem uefa cup platz eng werden könnte. :top: :floet:
 
Der Vorteil an der momentanen Tabellenkonstellation ist: Mit zwei/drei Siegen ist man schnell wieder draußen aus den bedrohten Regionen (gilt zwar für alle - außer Gladbach :zwinker: - aber an diesen Strohhalm kann man sich ja noch klammern) :zahnluec:
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Dann sollte man aber auch mal ein Spiel so gestalten können, daß man auch ne Chance hat zu gewinnen. :floet:
 

WhiteEagle

Dauernörgler
jetzt endlich hat susi zorc realisiert, dass es mit dem uefa cup platz eng werden könnte. :top: :floet:

Was? Und ich dachte, die wollten noch Meister werden... :zahnluec:

Der BVB erntet jetzt einfach die Früchte der Arbeit der letzten 3 Jahre. Dass es wirklich so schlimm ist, hat aber kaum einer vermutet.

Ich kann mir zwar immer noch nicht vorstellen, dass der BVB absteigt, aber wenn man weiter so sorglos ist, dann kann man es wirklich nicht mehr ausschließen.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Was? Und ich dachte, die wollten noch Meister werden... :zahnluec:

Der BVB erntet jetzt einfach die Früchte der Arbeit der letzten 3 Jahre. Dass es wirklich so schlimm ist, hat aber kaum einer vermutet.

Ich kann mir zwar immer noch nicht vorstellen, dass der BVB absteigt, aber wenn man weiter so sorglos ist, dann kann man es wirklich nicht mehr ausschließen.
das ist das ergebnis der hingebungsvollen arbeit des bvm.
mit susis freundlicher unterstützung.
schönen gruß auch noch mal an AB, den großen verehrer des bvm.
 
M

most wanted

Guest
Was für ein grausames Spiel. Und das schlimme ist, dass wir sogar hätten gewinnen können, wenn Kringe das leere Tor treffen würde. Bielefeld war besser, ganz klar. Aber gegen solch eine Truppe muss gewonnen werden. Es sei denn man heisst BVB und hat zB einen Tinga, der unglaublich viele Fehlpässe spielt. Leute, wirklich jez, so viele Fehlpässe innerhlab 90 Minuten, das ist unbeschreiblich schlecht, sowas habe ich ohne Scheiss noch nie gesehen.

Einen Metzte, der Harakiri Aktionen macht und allemale verunsichert. Der nach dem Spiel sagt "Ich glaube wir sind im Abstieg drin", Junge verpiss dich du Anti.

Hey wisst ihr eigentlich, wie heftig ich meinen Kopf geschüttelt habe, als Amoah eingewechselt wurde? Das müsst ihr euch mal vorstellen. Wir liegen 1:0 hinten, haben Valdez, diesen Nichtstreffer drin und dann kommt ein noch viel schlimmerer Nichtstreffer rein. Beide haben zusammen sage und schreibe 0 Tore für den BVB erzielt.

Das war schon sehr pervers und sehr makaber finde ich. Da liegste zurück und hast en Sturmduo (Frei lasse ich weg, ohne den wären wir noch schlechter als Gladbach), das insgesamt 0 Tore geschossen hat. Wie willste denn dann so en Spiel drehen?
 
Ist die Lizenz für die 2. Liga denn sicher? Ich weiß, die DFL würde dafür alles tun, aber mal objektiv gesehen?
 
Ist die Lizenz für die 2. Liga denn sicher? Ich weiß, die DFL würde dafür alles tun, aber mal objektiv gesehen?


Dortmund in die Regionalliga/Oberliga verschieben? Das KANN die DFL nicht machen... :warn:
Wäre sicher nicht im Interesse des Fußballs... bevor das passiert, wird es noch BVB-Spendenaktionen auf den Straßen von Gelsenkirchen geben...
 
Das MUSS die DFL machen und es wäre im Interesse aller Vereine, die sich an die Regeln halten und halbwegs ordentlich wirtschaften. Fair und gerecht.
 
M

most wanted

Guest
Bitte Leute hört auf über Finanzen zu reden, über die man nicht wirklich einsehen kann.

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wohin sowas führt (vllt. wissen das einige Ex-Forosler, die sich vllt. noch an so manche Threads im BVB-Foros erinnern!?).
 
Oben