Betrug im Finale

Mich regt es auf, was gerade im Finale passiert. Ich bin zwar Deutschlandfan und in diesem Finale neutral, trotzdem ärgert es mich, dass Kroatien vom Schiedsrichter jegliche Chance genommen wird, den Pokal zu holen. Ich habe auf ein schönes und faires Finale gehofft und bin sehr enttäuscht.
Wie seht ihr das?
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Ich stehe mit der bisherigen Schiedsrichterleistung auch auf Kriegsfuß.
 

U w e

Moderator
Rüdes Foulspiel vor dem 1:0 gegen Griezman und ein klares Handspiel im Strafraum.
2 glasklare richtige Endscheidungen des Argentiniers!
Hätte ich gestern bei meinem Kroaten das Essen nicht bezahlen müssen würde ich es vielleicht anders sehen!
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Betrug hat etwas mit Vorsatz zu tun. Also bitte vorsichtig mit den Ausdrücken. Das die Situationen strittig sind, darüber kann man ja diskutieren.
 
Na ja.
Im Endeffekt nur 1 Tor geschossen und eins vom gegnerischen Torwart geschenkt bekommen war halt nicht genug. Das jetzt auf eine falsche Entscheidung des Schieris zu schieben...
 
Die Schiedsrichterleistung war nicht gerade gut. Eine zumindest strittige Entscheidung war die Schwalbe.
Aber da Betrug/Vorsatz unterstellen zu wollen wäre schon ein verdammt hartes Brett. :nene:
 

Litti

Krawallbruder
Freistoß unberechtigt, Elfer berechtigt, wo aber der Schiri jetzt die Kroaten verpfiffen haben soll erschließt sich mir nicht.
 

fabsi1977

Theoretiker
Warum wird eigentlich bei einer Schwalbe immer nur der Schiedsrichter erwähnt? Haupttäter ist doch hier der Herr Griezman. Oder meint der werte Threadersteller dass der Schiri die Schwalbe erkannt hat, aber eben dennoch auf Foul entschieden hat? Dann wäre es in der Tat Betrug. Glaub ich aber nicht.

Beim Handspiel bin ich raus. Also klar, der Ball war an der Hand, aber ob und wann so was nun Freistoß bzw. Elfer gibt ist mir schon lange nicht mehr klar. Ich hätte weiterlaufen lassen. Wäre an der Zeit die Regel endlich klar zu definieren. Ich schlage ja schon lange vor nur absichtliche Handspiel mit direktem Freistoß, bzw Elfer zu ahnden, alles andere mit indirektem Freistoß. Aber auf mich hört ja keiner.
 

André

Admin
Warum wird eigentlich bei einer Schwalbe immer nur der Schiedsrichter erwähnt? Haupttäter ist doch hier der Herr Griezman. Oder meint der werte Threadersteller dass der Schiri die Schwalbe erkannt hat, aber eben dennoch auf Foul entschieden hat? Dann wäre es in der Tat Betrug. Glaub ich aber nicht.
Das schlimme ist aber, dass Griezmann, alles richtig gemacht war, und irgendwie clever war.

Und so lange solche manipulativen Betrugsversuche, von Erfolg gekrönt sind, und sogar den Weg zum WM Titel ebnen, so lange kontzt mich das an.

Respect Kampagnen und blabla klann man sich sparen wenn man so eine Scheiße sieht. Frankreich ist ein verdienter Weltmeister, die waren gut, aber wegen so einer widerlichen Aktion fehlt mir leider jeglicher Respekt für die Equipe, die sowas eigentlich gar nicht nötig haben sollte.

Und viel schlimmer als ein Handspiel über das man streiten kann, finde ich dass der Videoschiesdrichter, bei so einem klaren Betrugsversuch nicht eingreift. Und wieso braucht man 16 Schiedsrichter, wenn man am Ende mit so einer widerlichen Schauspieleinlage locker durch kommt?

Da kann man dann durchaus das Gefühl von Betrug haben, vor allem wenn die Viedoschiedsrichter bei dem Handspiel so genau hingucken, bei Griezmann, der abhebt wo der Gegenspieler noch 2 Meter weg ist, dann aber nichts gesehen haben wollen.

Ohne VAR wäre das Spiel gestern fairer und wohl auch deutlich interessanter verlaufen. Den Freistoß hätte er gepfiffen, den Elfer aber nicht, und dann hätte man von von ausdgleichender Gerechtigkeit sprechen können. So aber, haben die Schiedsrichter, den Weg für Frankreich Titel zum großen Teil geebnet.
 
Gut geschrieben Andre, ich dachte auch gleich dran.
" Den Freistoß hätte er gepfiffen, den Elfer aber nicht, und dann hätte man von von ausdgleichender Gerechtigkeit sprechen können. "
 

KGBRUS

Mitglied Trainerfindungskommission 2021 psst... RR
Nun ja, ehemaliger Ostblockstaat Weltmeister in Russland? Geht das?......
 
Griezmann wird sich vor lauter Schenkelklopfern gebogen haben. Alles richtig gemacht. Vor allem wenn der Schieri die Schwalbe nicht erkannt hat.

Beim Handspiel hat der Videoschieri ja eingegriffen. Im Nachhinein, nachdem ich mir die Szene noch mal angeschaut habe, halte ich die Entscheidung für grenzwertig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kird

Hofnarr
tja wie hätten denn nächsten titel ganz einfach ... bei denn groten schlecht Finale...

ich bin einfach traurig ...bei soviel dummheit von unsere n11!!!


achso Glückwunsch an die netten Naqchbarn ...


gruß
 
Der 2018 Weltmeister heisst Frafrika!

Die Kroaten waren besser aber haben halt das Spiel verloren. Griezman hat alle meine Symphatien verloren. Er, mit Ronaldo, Neymar, dem spanischen Kapitaen, Pepe ecetera und natuerlich viele andere sind Schauspieler. Warum die Schiedsrichter das nicht begeifen zeigt von mangelnder Qualitaet. Der Betrug beim Fussball ist kaum zu ertragen. Warum hat der VAR Raum nicht gesehen dass Griezmans Freistoss 'ne Schwalbe war? Also ich bin nicht begeistert mit dem neuen Weltmeister.

Allez Croatie!

p.s . Auch muesste es eine grosse Stadion Uhr geben die der Schiri kontrolliert. 90 minuten netto Spielzeit. Dann koennen die Spieler/Schauspieler sich auf dem Rasen waelzen und die Uhr bleibt stehen.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Was ist denn Frafrika?

90 Minuten Nettospielzeit...sicher, dann dauert die Chose insgesamt 3h und alle pfeifen aus'm letzten Loch.
 
@Rupert,
France und Afrika ......Frafrika.
Regarde l'equipe de France.

War am Montag beim Arzt. Er war neu und kommt von Nigerien. Er meinte Afrika hat den "World Cup" gewonnen.
Will ihm nicht widersprechen!!
 

Rupert

Friends call me Loretta
Aha, die Gründung eines eigenen Landes also: Frafrika.

Naja, wenn's ein paar Leute zufrieden macht, weil sie's nicht einsehen wollen, dass das das Teams Frankreichs ist in dem Franzosen spielen - dann bitteschön.
 
@Rupert,
France und Afrika ......Frafrika.
Regarde l'equipe de France.

War am Montag beim Arzt. Er war neu und kommt von Nigerien. Er meinte Afrika hat den "World Cup" gewonnen.
Will ihm nicht widersprechen!!
Und dein Doc, kommt der jetzt aus dem Niger oder aus Algerien oder …? :gruebel:
Vielleicht hat er ja eigene Identitätsprobleme und verwechselt deshalb Franzosen mit Afrikanern.
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Fafrika. Soooooooooo witzig. Wie die Bilder der franz. NM mit "FC Senegal" oder " Team Kamerun" zu betiteln. :gaehn:
 
Oben