Benzinpreis

HoratioTroche

Zuwanderer
Die werden überhaupt nicht knapper, die Fördermenge steigt und steigt.
Und die Preise steigen eigentlich weniger, weil der Rohölpreis steigt, sondern wegen der Steuern. Und das ist auch gut so.
 
So lange die (meisten der) Millionen Autofahrer auch die immer höher steigenden Benzinpreise zahlen, so lange werden die Preise sicherlich auch noch steigen.

Und das kann sicher noch ne Weile dauern...:suspekt:
 

Pascal12

______
Naja insgesamt gesehen werden die Vorräte in der Erde natürlich schon knapper und irgendwann wird der "Peak-Oil" überschritten. Und zusätzlich dazu erkennen die Staaten die Erdöl besitzen mehr und mehr wie Abhänig viele Länder davon sind und Nutzen diese Abhänigkeit dann auch immer mehr aus. Bestes Beispiel hierfür ein Russland das wieder stärker wird. Der Bedarf an Erdöl steigt zudem in China und Indien immer weiter an. -> Nachfrage steigt -> ... (Angebot+Nachfrage -> Preis usw).

Aber ja du hast recht liegt auch an der Steuer :D
 

Rupert

Friends call me Loretta
Der Ölpreis steigt v.a. deswegen so rasant steil, weil an den Kapitalmärkten mit ihm spekuliert wird.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Wieso zerlabern?Hatte ich nicht genug Smilies drin?:gruebel:
Genau. Und imma noch nichtmal mittels Smilies eine Meinung zum Tehma abegegegeben.

Ich hätte unter meinen Beitrag auch schreiben können "mal sehen welcher Volltrottel diesen Beitrag kommentiert" aber erstens war es klar und zweitens wäre es nicht so lustig gewesen.
Oder?
Du Currywurst. Ich vermisse dich übrigens nicht, wenn du irgendwann weg bist :lachweg:
 

André

Admin
Schön das ich zur Zeit nicht zur Arbeit pendeln muss. Bei 160 Km am Tag, hätte ich mich derzeit auch gleich von der Brücke stürzen können. :floet:
 

André

Admin
Wenn ich mir die Entwicklung der Strompreise so angucke ist ein Elektro Auto wohl auch keine Alternative. :floet:

Dann muss wohl über kurz oder lang wirklich mal ein alternativer Antrieb serienreif werden. :suspekt:
 
Oben