Belgien - Portugal - EM 2020 Achtelfinale

Wer zieht ins Viertelfinale ein?

  • Belgien

  • Portugal


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.

Dilbert

Pils-Legende
Bei dem, was die Belgier alles an Kontergelegenheiten verschenken, kann das eigentlich nur schief gehen.
 

Schröder

Problembär
Wenn ich mir angucke, wie der Lukaku spielt, frage ich mich, warum sie die Deutschen immer "Panzer" nennen....
 

Dilbert

Pils-Legende
So langsam macht das Spiel Spaß, jetzt können die von mir aus doch noch den Ausgleich schießen. :D
 

André

Admin
Torschüsse 6:23

Schön durchgewurschtelt und alles andere als überzeugend.

Trotzdem Glückwünsch. Italien ist wohl nun vermutlich Endstation.
 

Dilbert

Pils-Legende
Feierabend. War am Ende mit Pfosten usw. etwas glücklich, aber andererseits haben die Belgier auch vier oder fünf Konter verschenkt, aus denen zumindest einer zum 2:0 hätte führen müssen.

Also irgendwie verdient, wenn auch glücklich.
 

Schröder

Problembär
Das wird wieder `n ganz anderer Kick. Prognosen bei so KO-Spielen sind sehr gewagt. Man weiß nicht, wie Italien z. B. mit einem Rückstand umgehen kann.
 

Schröder

Problembär
Wenn man 30 Torschüsse für 1 Tor braucht, sollte man früher anfangen. Dille kennt es von Gladbach halt anders, da reichen dem Gegner meist 5. :D
 

delmember

Champions League Tippspiel-Sieger 2021/2022
Ich fand das aus von Portugal ok.In der 1. Halbzeit hatte ich immer mal wieder reingezappt, als CR7 nach einem Rempler zu Boden ging und sich mir unerklärlich an den Kopf griff war mir klar das er in dem Spiel nichts bewirken würde. Unterm Strich war der Sieg für die Belgier gerechtfertigt, jetzt erwartet sie ein anderes Kaliber o_O
 
C

Chris1983

Guest
Torschüsse 6:23

Schön durchgewurschtelt und alles andere als überzeugend.

Trotzdem Glückwünsch. Italien ist wohl nun vermutlich Endstation.
Gg. die Italiener die ja das große Österreich so krass an die Wand gespielt haben? :)

Ist halt auch eine Art von Qualität oder eben nicht, wenn man nur 5 von 24 Schüssen auf das Tor bringt.

Ich habe leider nicht die Daten zur Halbzeit, bis dahin war das für mich sehr ausgeglichen und beide haben sehr abwartend gespielt. Übel für Belgien natürlich, dass mit de Bruyne der Taktgeber dann direkt nach Wiederanpfiff rausmusste.

Aber ich bin bei dir: ohne Hazard und de Bruyne gg. die meist abgezockten Italiener wird es ein richtiges Brett.
 
Belgiens Weiterkommen war schon recht glücklich.
Belgien hatte einen wirklich gefährlichen Torschuss. Den zum 1:0

Ich glaube die Portugiesen hätten spielen können bis zum St. NimmerleinsTag, die hätten den Ball nicht ins gegnerische Tor bekommen. :cool:
 
Oben