Belgien - Italien - EM 2020 Viertelfinale

Wer zieht ins Halbfinale ein?

  • Belgien

  • Italien


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.

Detti04

The Count
Klarer Elfer. Wenn sowas an der Aussenlinie passierte, dann waere es ein typischer Fall von "den check ich ueber die Bande". Der Angreifer war am Abwehrspieler vorbei, welcher ihn dann schlichtweg wegcheckt. Sah man ja auch klar, dass der Abwehrspieler nochmal extra mit der Schulter in den Mann geht.
 

powerhead

Pfälzer
Wie es schon in dem Artikel geschrieben steht.
de Bruyne wollte Wolfsburg verlassen. Er wäre zu den Bayern gegangen. Nur war er denen zu teuer.
De Bryune am liebsten zum FC Bayern (fussballtransfers.com)
Gut. Ich hätte halt schreiben müssen, dass ich ihn gerne weiterhin in der Bundesliga gesehen hätte.
Viele haben die Saison von ihm in Bremen gar nicht richtig mit bekommen, da war er auch schon gut.
Spieler wie ihn will wohl fast jeder in der Bundesliga sehen.
 

U w e

F1 Weltmeister 2021
Moderator
Man Bela Rethy, hast schon genug damit zu tun die Spieler nicht zu verwechseln, muss ab olle Kamellen zum besten geben.
 

Schröder

Problembär
Gutes Spiel. Und auch wenn ich eigentlich für Belgien bin, so spielen doch die Italiener trotz Führung noch stark nach vorn. Hat mit Cattenaccio nix mehr zu tun. Gefällt mir. :top:
 

powerhead

Pfälzer
Bela Rethy : Der Auswechselspieler des Auswechselspielers ...???

Wenn überhaupt, dann Einwechselspieler. Labert der einen Müll.
 

powerhead

Pfälzer
Wo war da ein Foul am Torwart? Bullshit. Donnarumma fängt gar nicht den Ball.
Toll, die Schauspielkunst der Italiener existiert noch immer.
 

Detti04

The Count
Verdienter Sieg der Italiener, aber am Ende haben sie dann doch wieder all das gezeigt, weswegen ich die italienische Mannschaft nicht mag. Da kann Italien noch so guten Fussball spielen, die Schauspielerei und Zeitschinderei der Italiener ist einfach zum kotzen.
 
Ich meine es war ab der Auswechslung des verletzten Spielers; Rückfall in altbekannte Zeiten.

Edit.
Gerade zeigt ZDF eine Szene mit Immobile als Hauptdarsteller. Immobile fällt, bleibt verletzt liegen, merkt, ganz offensichtlich, dass niemand drauf anspringt, und siehe da, Immobile springt auf und läuft als ob nix gewesen wäre.

Da ist er durch seine Schauspielerei aufgefallen.
Allerdings geschah das in der ersten HZ.
 
Zuletzt bearbeitet:
Verdienter Sieg der Italiener, aber am Ende haben sie dann doch wieder all das gezeigt, weswegen ich die italienische Mannschaft nicht mag. Da kann Italien noch so guten Fussball spielen, die Schauspielerei und Zeitschinderei der Italiener ist einfach zum kotzen.
Ich glaube von den letzten 20 Minuten wurden nur 7 gespielt, Zeitschinden a la carte.
Das haben die Italiener nun aber wirklich nicht exklusiv, ist eine allgemeine Unsitte.
Die schwere Verletzung des italienischen Spielers, der rausgetragen werden musste ,ausdrücklich ausgenommenen.
Im Übrigen ,mein Tipp (Unentschieden) wäre im Übrigen bei etwas mehr Glück im Abschluss von Belgien möglich gewesen, insgesamt aber hatte Italien die reifere Spielanlage, zumindest bis die o.g. Horrorschlussphase begann.......
 

Detti04

The Count
Ich meine es war ab der Auswechslung des verletzten Spielers; Rückfall in altbekannte Zeiten.
Ja, das war das Highlight. Spinazzola steht verletzt rum und waere vermutlich bereit, die paar Meter zur Aussenlinie und zur Auswechslung raus zu humpeln, aber dann kommt sein Teamkollege und muss ihn fast niederringen, damit er sich erst mal schoen hinlegt. Die Teamaerzte machen dann aus der Behandlung auch noch 'ne lange Show, und ein Spieler, der vorher noch stehen und humpeln konnte, wird schliesslich unter groesstmoeglichem Aufwand aus dem Stadion getragen. So werden aus 30 Sekunden Verletzungsunterbrechung mal eben 3-4 Minuten.

Artem Besyedin, der ukrainische Spieler, welcher im Spiel gegen Schweden rotwuerdig gefoult wurde und anschliessend mit dicker Bandage ums Knie gestuetzt von zwei Helfern aus dem Stadion humpelte, faellt uebrigens voraussichtlich 3-6 Monate aus. Ich bezweifele, dass Spinazzola aehnlich lang ausfaellt.
 

powerhead

Pfälzer
Deswegen mag ich das Land, die Menschen, das Essen, aber eben nicht ihren Fußball. Hoffentlich fliegen die im Halbfinale raus.
 

Detti04

The Count
[...]
Die schwere Verletzung des italienischen Spielers, der rausgetragen werden musste ,ausdrücklich ausgenommenen.
[...]
Fuer mich sah das nach einer typischen Adduktoren- bzw. Leistenzerrung aus. Eine solche waere aber kein grosses Ding, denn damit faellt man nur so etwa 2-3 Wochen aus. Die EM waere fuer Spinazzola damit aber vorbei.
 
Ja, das war das Highlight. Spinazzola steht verletzt rum und waere vermutlich bereit, die paar Meter zur Aussenlinie und zur Auswechslung raus zu humpeln, aber dann kommt sein Teamkollege und muss ihn fast niederringen, damit er sich erst mal schoen hinlegt. Die Teamaerzte machen dann aus der Behandlung auch noch 'ne lange Show, und ein Spieler, der vorher noch stehen und humpeln konnte, wird schliesslich unter groesstmoeglichem Aufwand aus dem Stadion getragen. So werden aus 30 Sekunden Verletzungsunterbrechung mal eben 3-4 Minuten.

Artem Besyedin, der ukrainische Spieler, welcher im Spiel gegen Schweden rotwuerdig gefoult wurde und anschliessend mit dicker Bandage ums Knie gestuetzt von zwei Helfern aus dem Stadion humpelte, faellt uebrigens voraussichtlich 3-6 Monate aus. Ich bezweifele, dass Spinazzola aehnlich lang ausfaellt.
So hab ich das bisher noch nicht gesehen, bin vielleicht etwas zu blauäugig.
Wenn dem so ist, wäre das tatsächlich grob unsportlich und widerlich, vor allem weil es andere zukünftige Verletzungen und damit verbundene Unterbrechungen unter Generalverdacht der Manipulation stellt.
 

Litti

Krawallbruder
Wunderbar, trotz Elfergeschenk für die Belgier haben die Italiener verdient gewonnen. Damit ein sehr zufriedenstellender Fußballabend. :top: :D :prost:

Was Spinazzola angeht, das der sich anscheinend schwer verletzt hat, steht ja wohl ausser Frage. Wie kommt man da bitte auf Schauspielerei? Schwachsinn.
 
Was Spinazzola angeht, das der sich anscheinend schwer verletzt hat, steht ja wohl ausser Frage. Wie kommt man da bitte auf Schauspielerei? Schwachsinn.
Bela Rethy hatte sofort festgestellt dass die Achillesehne gerissen ist. Das Wissen hatte er wohl exklusiv.
Ich hoffe, dass Rethy und seine Glaskugel da falsch liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wunderbar, trotz Elfergeschenk für die Belgier haben die Italiener verdient gewonnen. Damit ein sehr zufriedenstellender Fußballabend. :top: :D :prost:

Was Spinazzola angeht, das der sich anscheinend schwer verletzt hat, steht ja wohl ausser Frage. Wie kommt man da bitte auf Schauspielerei? Schwachsinn.
Erstmal Gratulation zu Deinem Tipp und Deiner satten Führung in unserem "Duell".
Alles andere liegt im Auge der Betrachter, außer dem Wunsch für Spinazzola im Sinne guter Besserung,
Genieße den Abend und "nimm Dir dafür genug Zeit von der Uhr".
 
Oben