Beinahe Flugzeug Absturz in Hamburg

André

Admin
Ui wie heftig ist das denn? :staun:

<object width="425" height="355"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/z42fchrzhHY"></param><param name="wmode" value="transparent"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/z42fchrzhHY" type="application/x-shockwave-flash" wmode="transparent" width="425" height="355"></embed></object>

YouTube - Lufthansa Airbus wingstrike at Hamburg

Danach durften bestimmt alle Kotztüten an Bord ausgetauscht werden. :suspekt:
 

Markus

Ein Bayer, der nicht mehr Schwabenland ist.
Heftig, das ist krasseste Crosswind-Landing(versuch)-Video, dass ich bisher gesehen habe.
Ich fliege zwar gerne, aber bei solchen Flügen möchte ich nicht unbedingt an Bord sein.
 
Ich saß in sowas Ähnlichem schon drin.
War beim Landeanflug auf Puerto Plata in der Dominikanischen Republik.
Da war gerade ein Hurrican durch und der Flughafen wurde unmittelbar vor unserem ersten Versuch wieder geöffnet. Sind auch 1x durchgestartet - der 2. Versuch war dann einigermaßen ruhig.

Weiß allerdings nicht, wie's von außen ausschaute... (möchte's ehrlich gesagt auchgar nicht wissen ;))
 

Rupert

Friends call me Loretta
Sagen wir mal so, bis zur Johanniskirche hatten der Herr und ich noch den selben weg. Dann aber hat es ihn gefroren und er hat sich ein wenig aufgewärmt. :D

Pfff....Dir werde ich nochmal Geheimtipps zeigen, wenn Du sie dann gleich im Internet rumposaunst. Da kannst sie ja gleich am Friedensengel mit einer Fahne hochziehen.
 
Ich hätte meinen Sitznachbarn für den Eigenbedarf sämtliche Kotztüten abgenommen. Interessanterweise hätte auch eine Landebahn ohne Seitenwind zur Verfügung gestanden (lt. ZDF getsern abend). Warum dem Piloten diese nicht zugewiesen wurde, obwohl sie frei war, werden wir wohl nie erfahren.
 

R.v.N.

Junior Konzepter UX
Ich hätte meinen Sitznachbarn für den Eigenbedarf sämtliche Kotztüten abgenommen. Interessanterweise hätte auch eine Landebahn ohne Seitenwind zur Verfügung gestanden (lt. ZDF getsern abend). Warum dem Piloten diese nicht zugewiesen wurde, obwohl sie frei war, werden wir wohl nie erfahren.

Ich hab gelesen, dass die aufgrund von Sichtverhältnissen nicht mal was von diesem Fastabsturz mitbekommen haben. Der Tower wusste das erst einige Stunden danach, als dann irgendwie wer von der Flugsichtung oder so dort angerufen hat.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Ich hab gelesen, dass die aufgrund von Sichtverhältnissen nicht mal was von diesem Fastabsturz mitbekommen haben. Der Tower wusste das erst einige Stunden danach, als dann irgendwie wer von der Flugsichtung oder so dort angerufen hat.

und das durchstartmanöver und die erneute landung haben sie auch nicht bemerkt? seltsam!

muss auf dem radarschirm auch schlechte sicht gewesen sein.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
und das durchstartmanöver und die erneute landung haben sie auch nicht bemerkt? seltsam!

muss auf dem radarschirm auch schlechte sicht gewesen sein.

Nö sicher nicht, denn das soll an diesem Tag nicht das einzige Flugzeug gewesen sein, welches durchstarten musste. Alleine bei diesem Jet war eine Kamera dabei, die diese Fastkatastrophe festgehalten hat. Wer weiss, wie es bei den anderen aussah.
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
da wird sogar der fußgänger gewarnt, er solle möglichst zuhause bleiben, aber die luftfahrzeuge starten und landen, als hätten sie allein von orkanen nichts zu befürchten?
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
da wird sogar der fußgänger gewarnt, er solle möglichst zuhause bleiben
:ironie: Ja eben, deshalb waren auf dem Video ja auch keine Fussgänger zu sehen, weil sie dem Aufruf gefolgt sind und weil generell keine Personen auf die Landebahn dürfen. Das sind schon 2 triftige Gründe !
:zahnluec: ;)
 
:lachweg: :lachweg:

Vielleicht war die Annahme das Flugzeuge schwerer sind der Grund? Können ja nicht so schnell weggeweht werden ... dachte man.
 
Oben